Andreas Krieglstein

Beiträge zum Thema Andreas Krieglstein

Lokales
Die CSU-Stadtratsfraktion möchte die künftigen Regelungen des Parkraummanagements für die Altstadt in einer kundenfreundlichen und serviceorientierten Informationskampagne darstellen. Daneben soll die bereits durch die CSU angeregte Nutzung von Parkhäusern durch die Anwohner nun realisiert werden.

Informationskampagne gefordert
Neues Parkraumkonzept für die Nürnberger Altstadt

NÜRNBERG (nf) - Bereits im Jahr 2018 hat die CSU-Stadtratsfraktion die Verwaltung beauftragt, ein integriertes Konzept für das Bewohnerparken und das Parkraummanagement in der Nürnberger Altstadt zu entwickeln. Eine Informationskampagne für alle Beteiligten soll jetzt für Transparenz sorgen.  Die Anforderungen der Bewohner sollen dabei genauso berücksichtigt werden, wie die der Wirtschaft, des Handels, Handwerks und Tourismus. Für eine hohe Akzeptanz müssten die Regeln einfach,...

  • Nürnberg
  • 23.06.20
Lokales
Kooperationsvertrag zwischen CSU und SPD unterzeichnet (v.l.): Prof. Dr. Julia Lehner, Andreas Krieglstein, Kilian Sendner, Oberbürgermeister Marcus König, Nasser Ahmed, Thorsten Brehm, Dr. Anja Prölß-Kammerer, Christian Vogel.
7 Bilder

Ausblick auf die Stadtratsperiode 2020 bis 2026
Kooperationsvertrag zwischen CSU und SPD unterzeichnet

NÜRNBERG pm/nf) - ,,Gemeinsam neu starten – weil wir alle Nürnberg sind", dieses Leitmotiv haben sich CSU und SPD für die Stadtratsperiode von 2020 bis 2026 auf die Fahnen geschrieben. Die beiden Stadtratsfraktionen sowie die jeweiligen Parteigremien haben sich auf einen Kooperationsvertrag geeinigt. Vereinbart wurden in dem 20-seitigen Vertrag die Leitlinien der Zusammenarbeit, die wichtigsten politischen Themenfelder, Personalfragen sowie Entscheidungen zu Einzelthemen für die kommenden sechs...

  • Nürnberg
  • 08.05.20
Lokales
Thema: Pendler, zu wenige Park & Ride Plätze.
2 Bilder

Thema: Park&Ride für Pendler
Auf den Punkt: Heute mit Andreas Krieglstein

Ein Antrag der CSU-Stadtratsfraktion sieht vor ein Gesamtkonzept „Park&Ride“ für Nürnberg und die Metropolregion zu entwickeln. CSU-Verkehrssprecher Andreas Krieglstein: ,,Unser Ziel ist es, Pendlern den Umstieg zu erleichtern und das ÖPNV-Angebot so attraktiv wie möglich zu machen. Dazu müssen die Anlagen gut ausgestattet sein, ausreichend Kapazität bieten und an den entscheidenden Umsteigepunkten stehen. Auch Fahrradstellplätze, E-Ladetechnik oder Carsharing müssen künftig...

  • Nürnberg
  • 06.02.20
Lokales
v.l.n.r. Stadtrat Marcus König, Stadtrat Andreas Krieglstein, Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas und Stadtrat Alexander Christ (Vorsitzender der CSU Langwasser)

CSU Langwasser bei der mobilen Bürgerversammlung Südost

Die mobile Bürgerversammlung Südost der Stadt Nürnberg führte kürzlich u.a. nach Langwasser. Die CSU Stadträte Alexander Christ (Vorsitzender der CSU Langwasser), Andreas Krieglstein und Marcus König, Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas (CSU Langwasser) sowie viele interessierte Bürgerinnen und Bürger waren trotz schlechten Wetters gekommen, um sich vor Ort über die unterschiedlichsten Projekte in Langwasser zu informieren. Die Stadtspitze, vertreten u.a. durch Herrn Oberbürgermeister Dr....

  • Nürnberg
  • 26.06.15
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
v.l.: Sebastian Brehm, Andreas Krieglstein. Erika Bloß, Bernd Wilmerstadt, Werner Gruber
3 Bilder

Ehrung mit der Silbernen Raute - Erika Bloß und Bernd Wilmerstadt

Eine große Ehrung erfuhren die langjährigen aktiven CSU-Mitglieder Erika Bloß und Bernd Wilmerstadt im Kreisverband Nürnberg-Süd. Erika Bloß ist CSU-Mitglied seit 30. Juni 1961. Sie ist seit mehr als 45 Jahren Mitglied im Ortsvorstand Katzwang, seit mehr als 40 Jahren Schatzmeisterin und seit vielen Jahren Mitglied im Kreisvorstand. In der Frauen-Union ist Sie als Gründungsmitglied seit 1. Januar 1969 und stellvertretende FU-Kreisvorsitzende; im Bürgerverin Katzwang wirkt Sie bis heute im...

  • Nürnberg
  • 14.02.14
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.