Senioren Union

Beiträge zum Thema Senioren Union

Lokales
Der enge Vorstand der Senioren-Union (v.l.n.r.): Rosemarie Egelseer-Thurek, (stv. Kreisvorsitzende), Kreisvorsitzender Christian Nowak, Manfred Hopfengärtner (SEN-Bezirksvorsitzender und Beisitzer), Gabi Kopper und Jörg Buff (beide stv. Kreisvorsitzende, Ursula Köferl (Schatzmeisterin), Ruth Kiessewetter (Schriftführerin) und SEN-Landesvorsitzender Thomas Goppel.
Foto: © Kurt Fuchs

Senioren-Union hat neu gewählt
Christian Nowak als Kreisvorsitzender bestätigt

ERLANGEN (pm/mue) – Die Erlanger Senioren-Union (SEN) hat neu gewählt und Christian Nowak im Amt des Kreisvorsitzenden bestätigt. Im Vorfeld verwies Nowak in seinem Rechenschaftsbericht darauf, dass in der letzten Zeit zwar einige Präsenzveranstaltungen coronabedingt nicht stattfanden oder verschoben werden mussten, jedoch konnten andere dafür online durchgeführt werden – was einen überraschend hohen Zuspruch gefunden habe. Nach einem Referat zum Thema „Anliegen der Älteren Generation“ mit Dr....

  • Erlangen
  • 18.08.21
Panorama
Gruppenfoto nach der Wahl (v.l.) Dr. Bernd Schulze, Ralph Edelhäußer, Eva Haberkern, Friedrich Wehner und Eberhard Schäfer.

Vorstand im Amt bestätigt
Neuwahlen bei der Senioren Union Roth

SCHWANSTETTEN (pm/vs) - Die Senioren Union Roth hat einen neuen Vorstand gewählt. Die Kreishauptversammlung der Senioren Union Roth fand im Beisein des CSU-Bundestagskandidaten Ralph Edelhäußer in den Bürger Stub´n in Schwanstetten statt. Bei den Neuwahlen wurde Dr. Bernd Schulze als Vorsitzender bestätigt. Seine Stellvertretung übernehmen wie bisher Eva Haberkern, Eberhard Schäfer, Friedrich Wehner und Heinz Schmeida. Schatzmeister bleibt Udo Schwarz aus Röttenbach. Als Schriftführerin wurde...

  • Landkreis Roth
  • 12.08.21
RatgeberAnzeige
Die Malteser kommen gerne ins Haus und stellen den Hausnotruf jedem persönlich vor. Und dies ohne jeden Druck, ein Vertrag kann beim Ersttermin nicht abgeschlossen werden.
2 Bilder

Malteser Hausnotruf
Hausnotruf - damit Unfälle nicht tödlich enden

Nürnberg, 27.7.21. Wo kommen mehr Menschen ums Leben, im Haushalt oder im Straßenverkehr? Die eigene Wohnung ist der gefährlichere Ort! Insbesondere für Senioren. Wer sich aber mit dem Malteser Hausnotruf absichert, kann auf schnelle und in vielen Fällen lebensrettende Hilfe hoffen. Fast 12.000 Menschen sterben in Deutschland pro Jahr bei Unfällen im Haushalt. Das belegt die jüngste Erhebung der Minijob-Zentrale auf der Grundlage der Daten der statistischen Landesämter. Das Risiko eines...

  • Nürnberg
  • 27.07.21
Lokales
Gruppenfoto nach dem gelungenen Abend bei der Josephifeier 2017 (v.l.) Adolf Funk, Adelheid Habiger, Stefan Kosmann, Dr. Ingo Friedrich, Antonia Mitko und Karl Frank.

Beliebter Politiker im Alter von 82 Jahren verstorben
Trauer um CSU-Urgestein Adolf Funk

SCHWABACH (pm/vs) - Große Trauer in der CSU Schwabach und vielen Menschen, die ihn kennenlernen durften: In dieser Woche ist Adolf Funk im Alter von 82 Jahren verstorben. Dazu hat die CSU Schwabach folgenden Nachruf verfasst: Die CSU Schwabach trauert um ihr langjähriges Mitglied Adolf Funk. Er prägte die Stadtpolitik über lange Zeit: 1964 trat er in die CSU ein. Von 1972-2002 war Adolf Funk Mitglied des Stadtrates. Unter seiner Führung als Fraktionsvorsitzender von 1984-2002 wurde die...

  • Schwabach
  • 25.06.21
Lokales
Die Kandidatinnen und Kandidaten für die ersten zehn Listenplätze zusammen mit OB-Kandidat Dr.Michael Fraas und dem CSU-Kreisvorsitzenden Karl Freller (v.l.) Oliver Memmler, Adrian Derr, Monika Heinemann, Christian Schuster, Rosy Stengel, Michael Fraas, Gerd Distler, Carina Lämmermann, Christa Dressel, Anna Freyberger und Karl Freller.

Frauenquote beträgt fast 50 Prozent
CSU Schwabach präsentiert Kandidaten für die Stadtratswahl 2020

SCHWABACH (pm/vs) - 40 Kandidatinnen und Kandidaten umfasst die Liste, mit denen die CSU Schwabach am 15. März 2020 bei den turnusgemäßen Stadtratswahlen antreten will. Spitzenkandidatin ist Altbürgermeisterin Rosy Stengel. 16 der insgesamt 40 Kandidaten sind Frauen. Bei den ersten 20 Plätzen ist das Verhältnis sogar paritätisch. „Das ist eine Liste, in der sich jede Schwabacherin und jeder Schwabacher wiederfinden kann. Es ist nicht nur jedes Alter vertreten – wir haben auch bei den Berufen...

  • Schwabach
  • 13.11.19
Panorama
Bei Kaiserwetter - trocken und nicht zu warm - war der Biergarten gut gefüllt.
5 Bilder

Oberbürgermeisterkandidat Dr. Michael Fraas stellte sich vor
Voller Erfolg für CSU-Fest "Sommer in der Stadt"

SCHWABACH (vs) - Es mussten sogar noch weitere Biertischgarnituren aufgestellt werden: Das Schwabacher Sommerfest - organisiert von der Senioren-Union, der Mittelstands-Union und des CSU-Kreisverbandes Schwabach - im Biergarten am Parkbad war sehr gut besucht. Oberbürgermeisterkandidat Dr. Michael Fraas nutzte die Gelegenheit, sich vorzustellen. Anschließend wurde gefeiert. Musiker und Entertainer Tony Amberger erhielt viel Applaus für seine gelungene Mischung aus Rock- und Pop-Evergreens. Für...

  • Schwabach
  • 06.08.19
MarktplatzAnzeige

Die Malteser raten Senioren:
Bei Hitze viel trinken!

Nürnberg, 24.6.2019.  Nun ist er da – der Sommer. Und auch in Nürnberg und Umgebung werden zumindest in dieser Woche tropische Temperaturen erreicht. „Ausreichendes Trinken ist deshalb für uns alle wichtig. Doch bestimmte Bevölkerungsgruppen, wie z.B. Ältere oder Hilfebedürftige, sollten besonders auf eine ausreichende Flüssigkeitsversorgung achten“, so Nicolas Agoston vom Malteser Hilfsdienst Nürnberg. Große Hitze belastet den Körper, weil die Körpertemperatur nur durch vermehrtes Schwitzen...

  • Nürnberg
  • 26.06.19
Panorama
Ein Dankeschön nach einem gelungenen Vortrag (v.l.) Stefan Kosmann, Helga Janich (stellvertretende Kreisvorsitzende der Senioren Union), Reinhold Bocklet und Karl Freller (Vorsitzender CSU-Kreisverband Schwabach).
5 Bilder

Staatsminister a.D. Reinhold Bocklet wirbt für die Wahl am 26. Mai
Fastenpredigt zum Schwabacher Josephitag macht Mut für ein friedliches Europa!

SCHWABACH (vs) - Mit dem ehemaligen Saatsminister Reinhold Bocklet hat die Senioren Union heute Abend (Freitag, 22. März) zusammen mit der Kreis-CSU Schwabach im Casa Fontana ihren traditionellen Josephitag gefeiert. Es war ein im doppelten Sinne historischer Moment. Zum einen fand die Fastenpredigt unter der Regie des Vorsitzenden der Senioren Union Schwabach, Stefan Kosmann, zum zehnten Mal statt, und zum anderen ist es 40 Jahre her, seitdem Reinhold Bocklet sich in Schwabach als Kandidat der...

  • Schwabach
  • 22.03.19
Lokales
Barbara Stamm - hier mit einem Schwabacher Goldwürfel als Geschenk für ihre gelungene Fastenpredigt - freut sich zusammen mit Stefan Kosmann (l.), Heiner Hack und Karl Freller (r.) über den harmonischen Abend im Casa Fontana in Schwabach.
10 Bilder

Josephifeier in Schwabach mit Landtagspräsidentin Barbara Stamm

SCHWABACH (vs) - Zusammen mit einem prominenten Politiker, guter Musik und einem anspruchsvollen Rahmenprogramm feiern, dies hat die CSU Schwabach auch in diesem Jahr bei der „Fastenpredigt“ zum Josephitag wieder eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Die Gemeinschaftsveranstaltung des CSU-Kreisverbandes Schwabach mit Kreisvorsitzendem Karl Freller und dem Fraktionsgeschäftsführer Heiner Hack zusammen mit der Senioren Union Schwabach unter ihrem Vorsitzenden Stefan Kosmann fand traditionell im...

  • Schwabach
  • 26.03.18
Lokales
Gruppenbild nach dem erfolgreichen Infonachmittag (v.l.) Prof. Dr. Bernd Schulze, Marlene Mortler, Cornelia Griesbeck und Dr. Thomas Goppel.

Seniorenpower mit Dr. Thomas Goppel: Wir sind die größte Wählergruppe!

ROTH (pm/vs) - Viel Beifall für Dr. Thomas Goppel gab es im vollbesetzten Saal des Gasthauses Lohgarten. Goppel war auf Einladung der Senioren-Union (SEN) und Frauen-Union (FU) im Kreisverband Roth gekommen, um zusammen mit Marlene Mortler (MdB) über das Thema „Rolle der Senioren in unserer Gesellschaft“ zu sprechen und zu diskutieren. Zu der Veranstaltung konnte der Kreisvorsitzende der SEN, Prof. Dr. Bernd Schulze, neben zahlreichen Besuchern unter anderem die Vorsitzende der FU Bezirk...

  • Landkreis Roth
  • 04.09.17
Lokales
SEN-Kreisvorsitzender Prof. Dr. Schulze (3.v.r.) mit dem neuen Kreisvorstand und der für 10 Jahre Mitgliedschaft geehrten Ingeborg Kundörfer (m.).

Seniorenunion Landkreis Roth bestätigt ihren Vorstand

ROTH (dn/vs) - Ein eindeutiger Vertrauensbeweis: Mit 100 Prozent der Stimmen ist Prof. Dr. Bernd Schulze aus Schwanstetten erneut zum Kreisvorsitzenden der Seniorenunion im Kreis Roth gewählt worden. In seiner Ansprache nannte Bernd Schulze vier Ziele, welche die SEN als die Stimme der Senioren im politischen Prozess und der CSU im Besonderen bis 2019 umsetzen will: Mitglieder werben, politische Themen wie die Ausweitung der Mütterrente, den Abbau von Altersdiskriminierung und die Beteiligung...

  • Landkreis Roth
  • 22.03.17
Freizeit & Sport
Gruppenfoto nach dem gelungenen Abend (v.l.) Adolf Funk, Adelheid Habiger, Stefan Kosmann, Dr. Ingo Friedrich, Antonia Mitko und Karl Frank.
4 Bilder

Senioren Union hatte Dr. Ingo Friedrich zum Josephitag eingeladen

SCHWABACH (vs) - Die „Fastenpredigt“, zu der Senioren Union und der CSU-Kreisverband Schwabach jedes Jahr rund um den Josephitag einladen, hat Tradition. Auch am vergangenen Freitag war die Veranstaltung im Casa Fontana wieder sehr gut besucht. Als Gastredner konnte der Vorsitzende der Senioren-Union Schwabach, Stefan Kosmann, den langjährigen Europaabgeordneten der CSU, Dr. Ingo Friedrich, begrüßen. Zuvor hatte Stefan Kosmann die wichtige Rolle der Senioren im vereinten Europa als zahlenmäßig...

  • Schwabach
  • 20.03.17
Ratgeber
Der Malteser Menüservice: auf Wunsch täglich ein heißes Mittagessen - immer ohne Vertragsbindung.
2 Bilder

Malteser helfen mit dem Winter-Sorglos-Angebot

Nürnberg, 10.01.2017. Nun ist sie wieder da: die kalte Jahreszeit mit ihren kurzen Tagen, Schnee und Eis. Senioren erschwert der Winter durch Kälte, Glätte und Dunkelheit Einkäufe und Besorgungen. Viele ältere Menschen verlassen in dieser Zeit deshalb ihre Wohnung nur noch ungern. Die Malteser können hierbei helfen, indem sie heißes Essen und Sicherheit mit dem Hausnotruf in die eigenen vier Wände bringen. Und dies kurzfristig und auf Wunsch auch nur vorübergehend. Beim Malteser Menüservice...

  • Nürnberg
  • 10.01.17
Lokales
IHK-Umfrage: Unternehmerschaft gegen Bargeld-Limit
3 Bilder

Mehrheit lehnt Bargeld-Limit ab

UPDATE - IHK Umfrage - Resolution der Senioren-Union - Mittelstandsunion kategorisch gegen Bargeld-Obergrenze REGION/NÜRNBERG (nf) - Bereits zweimal hat sich die MarktSpiegel Redaktion dem Thema Bargeldabschaffung beziehungsweise Bargeldbegrenzung im ,,Thema der Woche" gewidmet. Am Mittwoch, 24. Februar 2016, berät der Bundestag informativ über die Bargeldbegrenzung. In einer aktuellen IHK-Umfrage wurden jetzt 615 Unternehmer befragt, die in IHK-Gremien und -Ausschüssen ehrenamtlich tätig sind....

  • Nürnberg
  • 20.02.16
Freizeit & Sport
An der Stadtgrenze in der Tucher Brauerei

Besuch der Tucher Brauerei

Bei einem Informationsbesuch in der Tucher Brauerei an der Stadtgrenze Nürnberg/Fürth besichtigten die Mitglieder der Senioren Union Nürnberg-Süd die Brau- und Abfüllanlagen. Die Teilnehmer informierten sich über die Herkunft von Hopfen und Malz und die Gewinnung des Wassers. Dabei wurde ihnen auch die verschiedenen Arten von Bier und deren Herstellung erklärt. Beim Rundgang durch die Brauerei und einer Verkostung konnten auch verschiedene Bierarten probiert werden. Dabei erfuhren die Senioren...

  • Nürnberg
  • 21.10.15
Lokales
Am Social Day der Malteser entwickelten sich gute und lange Gespräche.

Mehr als nur Team Building

Mitarbeiter der Commerzbank erlebten am Malteser Social Day eine „Zeit-Reise“ Nürnberg, 02.10.15. Zum Schluss war nur noch eine Bohne übrig. „Dieser Tag wird mir lange in Erinnerung bleiben und das Erlebte muss sich erst mal setzten!“. Nachdenklich schaut sich eine Commerzbankmitarbeiterin ihre letzte Kaffeebohne an, den Lohn für einen ereignisreichen Tag. Sie gehört zu einem Team von neun Commerzbankmitarbeitern aus Nürnberg, die am 25. September am bundesweiten Social Day der Malteser...

  • Nürnberg
  • 02.10.15
Lokales
Trotz nachdenklicher Worte gab es auch viel zum Lachen. Über den gelungenen Abend freuen sich (v.l.) Adolf Funk, Karl Freller, Dr. Thomas Goppel und Stefan Kosmann.
10 Bilder

Das Jahr 1993: Beginn der großen Katastrophe ? - Dr. Thomas Goppel mahnt beim Josephitag der CSU Schwabach

SCHWABACH (vs) - Wenn die Seniorenunion Schwabach zusammen mit der CSU Schwabach zum Josephitag ins Casa Fontana einlädt, ist der Saal rappelvoll. In diesem Jahr konnten der Vorsitzende der Seniorenunion Schwabach, Stefan Kosmann, und der Vorsitzende des CSU-Kreisverbandes Schwabach, Karl Freller, den Landesvorsitzenden der Senioren-Union Bayern, Dr. Thomas Goppel begrüßen. Wer den früheren Staatsminister kennt, weiß, dass er ein Meister ist, wenn es darum geht, spontan und ohne Redemanuskript...

  • Schwabach
  • 20.03.15
Ratgeber
Dr. Michael Reindl bei seinem Vortrag bei der Senioren-Union Nürnberg-Süd
3 Bilder

Notar Dr. Michael Reindl berichtete der Senioren-Union Nürnberg-Süd über das Testament

Großes Interesse an diesem Thema füllte den Raum im ARVENA-Park-Hotel. Dr. Michael Reindl umfasste in seinem Vortrag die gesamte Bandbreite von Erben, Erbfolge, Erbengemeinschaften, die Gestaltungsmöglichkeiten bei Geld, Immobilien, Nießbrauch und Schmuck, sowie Schenkungen und Vermächtnisse. Auch die Geltung von Pflichtteilsregelungen und Testamentsvollstreckung, sowie lebzeitige Zuwendungen waren Themen. Insbesondere das "Berliner Testament" wurde mit seinen Besonderheiten erläutert. Der...

  • Nürnberg
  • 13.02.15
Freizeit & Sport
Hotelier Oskar Schlag bei der Begrüßung im ARVENA-Park-Hotel
6 Bilder

Stadtrat Max Müller, Olympia-Sieger in Peking 2008 und in London 2012, bei der Senioren-Union Nürnberg-Süd

Über sein bisheriges Leben im und für den Sport referierte der zweifache Goldmedaillen Gewinner und Nürnberger CSU-Stadtrat Max Müller auf Einladung des Kreisvorsitzenden der Senioren-Union Nürnberg-Süd und ehemaligen Stadtrats Werner Gruber. "Es ist schon ein besonderes Gefühl die Nationalhymne Deutschlands vor Millionen von Menschen auf dem Siegertreppchen singen zu dürfen", so Max Müller, als er seine beiden Goldmedaillen den Besuchern zum Anfassen gab. Sein sportlicher Weg vom Deutschen...

  • Nürnberg
  • 03.11.14
Lokales
Tolle Resonanz: Beim CSU Fest "Sommer in der Stadt" ist kein Platz frei geblieben.
9 Bilder

CSU Schwabach feierte ihren Sommer in der Stadt

SCHWABACH (vs) - Zu einem "Sommer in der Stadt" hatte die CSU Schwabach am vergangenen Freitagabend eingeladen und "Höraufs" Biergarten am Schwabacher Parkbad war rappelvoll. Nicht nur CSU-Mitglieder, sondern auch viele Freunde - auch von anderen politischen Parteien - waren gekommen, um sich an diesem schönen Sommerabend bei kulinarischen Spezialitäten auszutauschen. Die Organisation lag in den Händen des CSU-Kreisverbandes zusammen mit der Senioren-Union und der Mittelstands-Union. Gleich zu...

  • Schwabach
  • 05.08.14
Lokales
Gute Laune beim Josephitag in Schwabach (v.l.) Stefan Kosmann, Matthias Thürauf, Joachim Herrmann und Karl Freller.

Bayern bleibt das sicherste Bundesland

SCHWABACH (pm/vs) - Das sicherste Bundesland, die stärksten Kommunen, den seriösesten Landeshaushalt - all das könne der Freistaat Bayern vorweisen, sagte Innenminister und Ehrengast Joachim Herrmann bei der mittlerweile fünften Josephitagsfeier der Schwabacher Senioren-Union und der CSU. Vor etwa 200 Gästen skizzierte er die erfolgreiche Landespolitik. Matthias Thürauf bezeichnete er als ausgezeichneten Oberbürgermeister, der Schwabach vorangebracht hat. Für die weitere Unterhaltung des Abends...

  • Schwabach
  • 28.03.14
Freizeit & Sport

Stadtführung „Kultur-Überraschungen“

NÜRNBERG (pm/nf) - Die Stadtführung „Kultur-Überraschungen“ führt durch Nürnbergs lebendige Winkel und Gassen. Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 3. April 2014, von 10 bis circa 12 Uhr statt. Treffpunkt ist der Kreuzigungshof im Seniorentreff Bleiweiß, Spitalgasse 22. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können sich überraschen lassen: Stadtführerin Annette Körner hat für den Rundgang etwas Besonderes ausgesucht. Anmeldungen nimmt der Seniorentreff unter Telefon 09 11 / 2 31-82 24 entgegen....

  • Nürnberg
  • 28.03.14
Ratgeber
Zeughaus, Polizeiinformationsstelle
3 Bilder

Senioren-Union Nürnberg-Süd informierte sich über Computerkriminalität

Polizeioberkommissar Christian Brunner vom Kriminaldezernat 3 des Nürnberger Polizeipräsidium erläuterte in der von Gästen gut besuchten Veranstaltung die Gefahren des Internets. "Cybercrime - Von wem und wie werde ich und mein Computer angegriffen? Was kann ich dagegen tun? war das exakte Thema des Vortrags. Dabei ging der Referent auf die Gefahr von Würmern, Trojanern, Phishing und Skimming ein, gab Ratschläge zu Rechnungen, Mahnungen und Zahlungsaufforderungen im Internet sowie zur...

  • Nürnberg
  • 15.03.14
Lokales
v.l.: Sebastian Brehm, Andreas Krieglstein. Erika Bloß, Bernd Wilmerstadt, Werner Gruber
3 Bilder

Ehrung mit der Silbernen Raute - Erika Bloß und Bernd Wilmerstadt

Eine große Ehrung erfuhren die langjährigen aktiven CSU-Mitglieder Erika Bloß und Bernd Wilmerstadt im Kreisverband Nürnberg-Süd. Erika Bloß ist CSU-Mitglied seit 30. Juni 1961. Sie ist seit mehr als 45 Jahren Mitglied im Ortsvorstand Katzwang, seit mehr als 40 Jahren Schatzmeisterin und seit vielen Jahren Mitglied im Kreisvorstand. In der Frauen-Union ist Sie als Gründungsmitglied seit 1. Januar 1969 und stellvertretende FU-Kreisvorsitzende; im Bürgerverin Katzwang wirkt Sie bis heute im...

  • Nürnberg
  • 14.02.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.