Alles zum Thema Angebote

Beiträge zum Thema Angebote

Freizeit & Sport
Am 5. April startet der beliebte Nürnberg Ostermarkt.

Vom 5. bis 22. April auf dem Nürnberger Hauptmarkt
Ostermarkt 2019 eröffnet den Nürnberger Marktreigen

NÜRNBERG (pm/nf) - Mit dem Nürnberger Ostermarkt auf dem Hauptmarkt startet amFreitag, 5. April 2019, die Marktsaison 2019. Gemeinsam mit rund 100 Marktkaufleuten, Schaustellerinnen und Schaustellern lädt Nürnbergs Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas herzlich zu einem Besuch des Ostermarkts ein. Dr. Michael Fraas: „Der Ostermarkt ist der älteste und somit traditionsreichste der Nürnberger Märkte. Er besteht bereits seit dem Mittelalter. Das klassische Warensortiment des einstigen...

  • Nürnberg
  • 29.03.19
Lokales
Offene Fahrradwerkstatt des Künstlerhauses.

Generalsanierung des Künstlerhauses

NÜRNBERG (pm/nf) - Im März 2019 wird die Generalsanierung des Künstlerhauses beginnen. Die Leitung des Künstlerhauses übernahm zum 1. Januar 2019 Simone Ruf, die seit 2011 als Programmkoordinatorin im Künstlerhaus tätig ist. Der Betrieb des Filmhauses Nürnberg, der KulturInformation, der Artothek und im restlichen Teil des 1. und 2. Bauabschnitts, also im Glasbau und vorderen Trakt, geht während des gesamten Umbauvorhabens wie gewohnt weiter. Zahlreiche offene Werkstätten sowie die...

  • Nürnberg
  • 13.02.19
Freizeit & Sport

Halbzeit bei den Wochen des offenen VereinsSports

Am Sonntag startet die zweite Aktionswoche beim FSV Erlangen-Bruck e.V. - mit Badminton, Fußball, Gymnastik, Karate, Kegeln und Tennis kann noch in insgesamt 14 Schnupperstunden mitgemacht werden. Für alle Altersklassen ist etwas dabei. Alle Infos zur Aktion sowie das FSV-Sportprogramm gibt es als Broschüre zum Download. Bei einigen Angeboten ist aufgrund der begrenzten Platzzahl eine Voranmeldung erforderlich. Los geht es am Sonntag mit Karate für Späreinsteiger. Die Aktion läuft noch bis...

  • Erlangen
  • 20.07.18
MarktplatzAnzeige

Achtung vor billigen Sonnenbrillen!

KKH: Blendschutz bedeutet nicht gleich UV-Schutz Feucht, den 27.06.2017 Wer seinen Augen nicht schaden will, sollte die Finger von Billig-Sonnenbrillen lassen, die keine CE-Kennzeichnung aufweisen. Die modische Vielfalt mag bei diesen Modellen zwar zum Kauf verführen, bietet jedoch häufig keinen ausreichenden UV-Schutz. „Auf einen ausreichend guten UV-Schutz kommt es aber neben dem Blendschutz an“, erläutert Wolfgang Lenhard von der KKH - Kaufmännische Krankenkasse in Feucht. „Denn...

  • Nürnberger Land
  • 27.06.17
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Ratgeber
Die bezaubernde Hexe ist die Leiterin Ursula Wohlgemuth in der Rother Demenzgruppe.
13 Bilder

In der Demenzgruppe in Roth, Rednitzhembach und Wassermungenau sind noch Plätze frei.

REDNITZHEMBACH -- Seit 6 Jahren gibt es die Demenzgruppe "Schlüsselblume" in Roth und seit 3 Jahren befindet sie sich unter der Leitung von Ursula Wohlgemuth. Nun ist die Gruppe seit einem Jahr in das Evangelische Gemeindehaus in Roth umgezogen. Dort werden zur Zeit 6 Gäste im Alter von 66 - 86 Jahren betreut. Ursula Wohlgemuth nennt ihre an Demenzerkrankten Besucher gerne Gäste und berichtet, dass hier noch weitere Plätze zur Verfügung stehen. Die gelernte Alten- und...

  • Schwabach
  • 19.02.16
Anzeige
MarktplatzAnzeige
NORMA-Chefs und Mitarbeiter feiern die Neueröffnung der Filiale in der Ossietzkystraße 29.
2 Bilder

NORMA-Wiedereröffnung in der Ossietzkystraße 29

NÜRNBERG – Das bei den Kunden so beliebte NORMA-Prinzip „Mehr fürs Geld“ gilt ab sofort auch wieder in der Ossietzkystr. 29 in Nürnberg: NORMA ist endlich wieder da! Die mit Spannung erwartete Neueröffnung in der Ossietzkystraße 29 beschert jetzt allen neuen Kunden die typischen großen NORMA-Vorteile: Die neue NORMA-Filiale macht das Einkaufen attraktiver, frischer und freundlicher. Wer hier bei den guten Lebensmitteln und den topaktuellen Nonfood-Artikeln zu megagünstigen Preisen zugreift,...

  • Nürnberg
  • 27.10.15
Lokales
Der Bundesfreiwilligendienst sucht auch Leute für die Kinderbetreuung.

Nur jede 6. Bundesfreiwilligendienst-Stelle besetzt

REGION (pm/nf) - Schlechte Aussichten für Vereine und Verbände: Die Hoffnung auf einen Freiwilligen wird von Tag zu Tag kleiner. Gerade einmal jeder sechste Einsatzplatz im Bundesfreiwilligendienst kann besetzt werden, dennoch werden ständig neue Plätze vom zuständigen Bundesamt genehmigt. Aktuell sind es schon ca. 220.000 anerkannte Stellen, obwohl das Geld nur für 36.000 reicht, teilt das Bewerberportal www.Bufdi.EU mit. Damit können lediglich 16 Prozent der anerkannten Stellen auch wirklich...

  • Nürnberg
  • 09.06.15
Lokales
Im Rahmen der Angebote der Jugendkunstschule können Kinder ihrer kunterbunten Kreativität freien Lauf lassen. Foto: oh

Fabelhafte Faschingsfratzen

ERLANGEN (pm) - In den diesjährigen Faschingsferien bietet die Jugendkunstschule Erlangen wieder eine Reihe von Kursen an, in denen Kinder und Jugendliche ihrer Kreativität freien Lauf lassen können. Dabei geht es schon am Wochenende vor den Ferien richtig bunt zu Sache: Im Workshop „Traumstadt aus Beton“ erschaffen die Kindereine Stadt nach ihren Vorstellungen, in der „Papierwerkstatt – Kokon“ wird erst Papier geschöpft und anschließend für Träume wie auch Wünsche ein eigener Kokon gestaltet,...

  • Erlangen
  • 05.02.15
Freizeit & Sport
Foto: oh

DiGA Gartenmesse: Vorfreude auf die Saison

ERLANGEN (pm) - Zum 6. Mal beginnt in Erlangen mit der DiGA Gartenmesse (13. bis 15. Februar in der Heinrich-Lades-Halle) die neue Gartensaison. Rund 70 Aussteller aus der Region und dem ganzen Bundesgebiet nehmen daran teil, und wie in den Jahren zuvor werden wieder zirka 7.000 Besucher erwartet. Ein attraktives Programm verspricht beste Produkte und Angebote sowie kompetente Beratung rund um Haus, Garten und Lifestyle. Viele Aussteller kommen bereits seit Jahren in die Hugenottenstadt und...

  • Nürnberg
  • 22.01.15
Lokales

Neues Programm für Villa & Angertreff

ERLANGEN - Die Begegnungszentren „Die Villa“ und „Angertreff“ haben ein neues, reichhaltiges Stadtteilprogramm für die Monate Februar bis Mai aufgelegt, das von Konzerten und Tanzveranstaltungen bis zu speziellen Kinder- und Frauenangeboten reicht. Das Programm liegt in den Begegnungszentren sowie im Rathaus aus und kann auch im Internet nachgelesen werden. www.villa-angertreff.de

  • Erlangen
  • 10.02.14
Lokales

Aktuelle Angebote zur Nürnberger Kinderweihnacht

NÜRNBERG (pm/nf) - Die Nürnberger Kinderweihnacht am Hans-Sachs-Platz ist seit 1999 – und damit 2013 zum 15. Mal – der Weihnachtsmarkt für die Kinder, mit Tresen auf Kinderhöhe und mit einem Kreativangebot, das gegen einen geringen Unkostenbeitrag oder teilweise sogar kostenlos genutzt werden kann. Auf der Nürnberger Kinderweihnacht 2013 warten die folgenden Mitmachbuden auf kleine Spiel- und Bastelfreunde: Kindersandbilder Mit einem in Deutschland einzigartigen Produkt können sich...

  • Nürnberg
  • 02.12.13