Autounfall

Beiträge zum Thema Autounfall

Lokales

Südfriedhof Nürnberg: Schneise der Verwüstung
Auto hebt auf Friedhofsparkplatz ab!

NÜRNBERG (ots/nf) - Am Sonntagabend (2. August) ereignete sich in der Südstadt ein spektakulärer Verkehrsunfall, bei dem ein Pkw auf dem Dach eines Kleintransporters landete. Gegen 22:00 Uhr fuhr ein 21-Jähiger mit seinem silbernen Audi A3 in der Julius-Loßmann-Straße parallel zum Südfriedhof. Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam das Fahrzeug links an den Bordstein, geriet daraufhin ins Schleudern und kam in Höhe des Parkplatzes am Südfriedhof nach rechts von der...

  • Nürnberg
  • 03.08.20
Lokales
Symbolbild

Autounfall in Erlangen: mit Pkw in Metzgerei gefahren

Erlangen (ots) - Eine 72-jährige Pkw-Fahrerin kam heute Vormittag (27.05.2014) mit ihrem Mercedes direkt im Eingangsbereich einer Erlanger Metzgerei zum Stehen. Sie blieb scheinbar unverletzt, erlitt jedoch einen Schock. Es war kurz nach 11 Uhr, als die 72-Jährige möglicherweise wegen gesundheitlicher Probleme die Kontrolle über ihren Pkw verlor. In der Folge durchbrach sie mit dessen Fahrzeugfront die Glastür der Metzgerei an der Langen Zeile und kam dort schließlich mitten im...

  • Erlangen
  • 27.05.14
Ratgeber
Gerade bei Fahrten im Herbstnebel sind vorausschauendes Fahren und der richtige Sicherheitsabstand wichtig. Foto: Auto-Medienportal.Net/ATU

Mehr Rücksicht senkt die Unfallgefahr: Sicherheitsabstand immer einhalten!

(ampnet) - Alle Verkehrsteilnehmer sollten im Straßenverkehr auf eine vorausschauende Fahrweise achten. Das gilt für Radfahrer, Biker, Pkw-Fahrer oder Lkw-Lenker gleichermaßen. Wichtig ist dabei der ausreichende Sicherheitsabstand zum vorderen Fahrzeug“, betont TÜV Rheinland-Kraftfahrtexperte Hans-Ulrich Sander. Für den Abstand lautet hier die Faustregel: halber Tachowert. Wer also mit 100 Stundenkilometern unterwegs ist, sollte mindestens 50 Meter Abstand halten. Auf der Autobahn entspricht...

  • Nürnberg
  • 23.10.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.