Alles zum Thema Behinderung

Beiträge zum Thema Behinderung

Ratgeber
Heilerziehungspfleger helfen Menschen mit Behinderung unter anderem beim Erlernen praktischer Fähigkeiten.

Neue Fachschule für Heilerziehungspflege: Infoabend am 29. Februar 2016

NÜRNBERG (pm/vs) - Die Diakonie Neuendettelsau gründet in Nürnberg eine Fachschule für Heilerziehungspflege und Heilerziehungspflegehilfe. Die neue Bildungseinrichtung in der Wallensteinstraße geht am 13. September 2016 an den Start. Zunächst wird es im Schuljahr 2016/17 zwei Klassen geben. In einer Klasse werden Schülerinnen und Schüler innerhalb von zwei Jahren zu staatlich anerkannten Heilerziehungspflegern ausgebildet. Die andere Klasse führt in einem Schuljahr zum Abschluss als...

  • Nürnberg
  • 19.02.16
Lokales
3 Bilder

Rollentausch: Erzieherin für einen Tag

Wer weiß wirklich, was das Bayerische Kinderbildungs- und -betreuungsgesetz für Kindertagesstätten bedeutet? Wie kann Inklusion im Krippen- und Kindergartenalltag umgesetzt werden? Der Verein für Menschen mit Körperbehinderung Nürnberg e.V. beteiligte sich an der vom Bayerischen Sozialministerium und der Wohlfahrtsverbände ausgeschriebenen Aktion Rollentausch vom 16. - 22.11.2015 und lud PolitikerInnen dazu ein, die Perspektive zu wechseln und sich anzusehen, wie das Soziale Bayern aussieht,...

  • Nürnberg
  • 24.11.15
Lokales
Simone Geitner stand BR-Reporter Christoph Schneider Rede und Antwort. Der Beitrag zur berufliche Inklusion wird am Mi, 26.8.15 auf Bayern2-Radio zwischen 13.30 und 14.00 Uhr, gesendet.
7 Bilder

Inklusion zum Hören - Bayern 2 Radio sendet Beitrag zur beruflichen Inklusion

Unser #Hörtipp: Der Bayerische Rundfunk, Bayern 2, strahlt am kommenden Mittwoch, 26. August 2015, in der Sendung "Heimatzeit" zwischen 13.30 und 14.00 Uhr, einen Beitrag zur erfolgreichen beruflichen Inklusion bei der Lebenshilfe im Nürnberger Land e.V., aus. Christoph Schneider von der Hörfunkredaktion des Bayerischen Rundfunks in Nürnberg interviewte zwei Beschäftigte der Lebenshilfe mit Handicaps, die den Sprung von den Moritzberg-Werkstätten auf den so genannten „regulären...

  • Nürnberger Land
  • 25.08.15
Lokales
Tina hofft durch die Initiative ,,Verändere Deine Stadt" ein neues Zuhause für sich und ihre Tiere zu finden.

Kündigung! Schwerbehinderte Pferdebesitzerin sucht Wohnung für sich und ihre Tiere

NÜRNBERG (pm/nf) - Wenn Tina aus ihrem Wohnzimmerfenster schaut, sieht sie ihre Pferde auf der Koppel grasen. Ihre Arbeitsstelle ist nur wenige Kilometer entfernt. Für die schwerbehinderte Frau die perfekte Wohnung in Traumlage: „Hier wollte ich alt werden.“ Doch jetzt schickte ihr die mit im Zwei-Familien-Haus lebende Vermieterin die Kündigung. Ein schwerer Schlag für Tina, denn sie muss nicht nur für sich sondern auch für ihre zwei geliebten Pferde ein neues Zuhause finden und hofft dabei auf...

  • Nürnberg
  • 17.02.15
Ratgeber
Wir lassen Kinderherzen fliegen! Wenn es hilft, bis in in blauen Himmel, die Welt wird klein und Freude wächst.
4 Bilder

LUBA Dresden e.V.: Wir lassen Kinderherzen fliegen!

Ein Rentnerpaar findet beim Sonntagsspaziergang in den Weinbergen von Pillnitz einen Luftballon, der sich mit seiner Kordel im Geäst verhakt hat. Die Karte am Schnurende ist von Sonne und Regen bereits verblichen, offensichtlich stammt sie von einem Kinderfest. Die krakelige Schrift von Leni, sechs Jahre alt, ist schwer zu entziffern. „Was steht da, was wünscht sich das Mädchen? Ein Fahrrad?” „Ne, das ist durchgestrichen.” Der Mann sucht noch seine Lesebrille, während die Frau schon...

  • Nürnberg
  • 25.11.14
Lokales
Einmal in der Woche üben die Schülerinnen und Schüler der Hallemann-Schule mit viel Begeisterung an den Veeh-Harfen.       Foto: oh

Viel Spaß bei Saitenspielerei

Veeh-Harfen-Spende für die Hallemann-SchuleFÜRTH - Bereits seit zehn Jahren gibt es an der Hallemann-Schule der Lebenshilfe einmal wöchentlich Unterricht im Veeh-Harfen-Spiel – initiiert und durchgeführt von Walter und Christa Schober, deren Tochter am Down-Syndrom erkrankt ist. Als sie seinerzeit nach einem geeigneten Musikinstrument für ihre Tochter suchten, stießen sie auf die Veeh-Harfe, benannt nach Hermann Veeh, einem Landwirt, der vor etwa 25 Jahren dieses Saitenzupfinstrument...

  • Fürth
  • 24.03.13