Betreutes Wohnen

Beiträge zum Thema Betreutes Wohnen

MarktplatzAnzeige
4 Bilder

Tag der offenen Tür
Tagespflege St. Barbara in Röttenbach

Am Montag den 9. September lud die Caritas zum Tag der offenen Tür der Tagespflege „St. Barbara“ in die Pfarrstraße nach Röttenbach ein. Geschäftsführer des Caritasverbandes Erlangen, Markus Beck, eröffnete mit einleitenden Worten offiziell die Tagespflegestätte. Anschließend folgte die Segnung der Räumlichkeiten durch Herrn Dekan Kilian Kemmer, dem 1. Vorsitzenden des Caritasverbandes Erlangen. „Den Menschen im hohen Alter dabei zu helfen, die Lasten ihres Alltags zu tragen“ sehe die...

  • Erlangen
  • 10.09.19
Ratgeber
Zuhause kann immer etwas passieren...! Sorgen Sie vor mit dem Malteser Hausnotruf - noch heute und rufen Sie uns an.
2 Bilder

Hausnotruf - damit Unfälle nicht tödlich enden

Köln, 8. Januar 2018. Wo kommen mehr Menschen ums Leben, im Haushalt oder im Straßenverkehr? Die eigene Wohnung ist der gefährlichere Ort! Insbesondere für Senioren. Wer sich aber mit dem Malteser Hausnotruf absichert, kann auf schnelle und in vielen Fällen lebensrettende Hilfe hoffen. 10.000 Menschen sterben in Deutschland pro Jahr bei Unfällen im Haushalt. Das belegt die jüngste Erhebung der Minijob-Zentrale auf der Grundlage der Daten der statistischen Landesämter. Das Risiko eines...

  • Nürnberg
  • 08.01.18
Lokales
Projektpartner (v.l.): Klaus Hacker, Bürgermeister Stadt Röthenbach; Manfred Wolf, Geschäftsführer Stadtmissions-Fachbereich Senioren; Gabi Rubenbauer, Vorständin Stadtmission; Matthias Ewelt, Vorstand Stadtmission; Gudrun Dreßel, Vorständin Stadtmission; August Lotz, Investor; Paul Breitner, Investor; Linda Hirt, Architektin.
2 Bilder

Karl-Heller-Stift feierte Richtfest: Investor und Bauherr ist Ex-Fußball-Profi Paul Breitner

NÜRNBERG (pm/nf) - Rohbau und Dachstuhl des neuen Karl-Heller-Stiftes am Steinberg II in Röthenbach sind fertiggestellt. Mit etwa 200 Gästen wurde das traditionelle Richtfest auf dem Baugelände gefeiert. Damit hat das Bauprojekt wie geplant einen weiteren Meilenstein erreicht. Im Sommer 2018 wird das bisherige Karl-Heller-Stift von der Schlesierstraße in das neue Haus an der Werner-von-Siemens-Allee umziehen. Stadtmissions-Vorstand Pfarrer Matthias Ewelt freute sich, dass der...

  • Nürnberg
  • 18.10.17
Lokales
So soll das Pflegezentrum entlang der Poppenreuther Straße aussehen.
2 Bilder

Senioren ziehen bald am Kavierlein ein

FÜRTH - (web) Am Kavierlein wird immer noch kräftig gebaut. Neben den zahlreichen Wohnblöcken, die bereits fertiggestellt sind, bekommt auch das Seniorenwohn- und Pflegezentrum Konturen. Der Rohbau steht, schon im Herbst soll das Pflegeheim bezugsfertig sein. Auf dem lange Zeit brachliegenden Gelände geben immer noch Bagger, Baukräne und Bauarbeiter den Ton an. Doch schon bald wird auch die letzte Lücke geschlossen sein auf dem rund 40.000 Quadratmeter großen Gelände an der Poppenreuther...

  • Fürth
  • 07.03.17
Anzeige
Anzeige
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.