Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

Lokales
5 Bilder

Ab 1. Februar: Busse ersetzen U-Bahn-Linie U1 ++ Haltestellen ++ Fahrtrichtungen
U-Bahnhof Muggenhof wird nach 50 Jahren erneuert

NÜRNBERG/FÜRTH (pm/nf) - Nach etwa 50 Jahren muss der U-Bahnhof Muggenhof von Grund auf erneuert werden. Deshalb kann die U-Bahn-Linie U1 (Langwasser Süd – Fürth Hardhöhe) von Montag, 1. Februar, bis Sonntag, 30. Mai 2021, nicht durchgehend fahren. Zwischen Maximilianstraße und Fürth Hauptbahnhof fahren Ersatzbusse der Linie EU1 in Abstimmung auf die U-Bahn in dichter Folge. Die Fahrtzeit wird sich jedoch verlängern. Je nach individueller Route haben Fahrgäste verschiedene Alternativen....

  • Nürnberg
  • 27.01.21
Lokales
Designstudie der neuen Straßenbahnen für Nürnberg.
12 Bilder

Option auf weitere 75 Bahnen
Baubeginn für Nürnbergs neue Straßenbahnen!

NÜRNBERG (pm/nf) - Der Startschuss für den Bau der neuen Straßenbahnen für Nürnberg ist erfolgt. Siemens Mobility hat den Auftrag Ende 2019 erhalten und baut die Fahrzeuge nun, nachdem Bau- und Designpläne bis ins kleinste Detail erstellt und verabschiedet sind, im Siemens-Werk in Kragujevac in Serbien. Die Basisbestellung umfasst zwölf Bahnen des bewährten Typs Avenio. Für das erste Fahrzeug ist die Lieferung für den Sommer 2022 geplant. Anschließend erfolgt die Inbetriebsetzung. Bis...

  • Nürnberg
  • 02.12.20
Lokales
Ein Nürnberger Straßenbahnwagen verbindet wie kein anderer die heutigen Partnerstädte Nürnberg und Krakau in Polen: der Zeppelinwagen 144. Er gilt als Ausgangspunkt der über 40-jährigen Partnerschaft der beiden Städte und soll jetzt zum Symbol der langjährigen Freundschaft werden.
9 Bilder

Zeppelinwagen 144 von 1906
Die Geschichte eines Nürnberger Straßenbahnwagens

NÜRNBERG (pm/nf) - Die wechselhafte Geschichte des Triebwagens 144 beginnt 1906 in Nürnberg. Eigens für die Bayerische Jubiläums-Landesausstellung wurde damals eine elektrische Ausstellungsrundbahn durch das Gelände am Luitpoldhain und Dutzendteich eingerichtet. Die MAN baute dafür zehn Sommer-Triebwagen. Nach dem Ende der Ausstellung erwarb die Nürnberg-Fürther Straßenbahn-Gesellschaft die Wagen, verschrottete die Aufbauten und lagerte die Drehgestelle und weitere Teile ein. 1909 Die...

  • Nürnberg
  • 11.11.20
Freizeit & Sport
In der Leica Galerie Nürnberg wird ein kleiner, aber doch typischer Ausschnitt der Fotografien von Dr. Paul Wolff und Alfred Tritschler gezeigt: Eine fiktive Fahrt mit dem Auto, die in ihrer Heimatstadt Frankfurt beginnt, durch zahlreiche fränkische Städte und Dörfer führt und in der Reichsstadt Nürnberg endet.
4 Bilder

Leica Galerie Nürnberg zeigt Fotografien von Dr. Paul Wolff und Alfred Tritschler
Von Frankfurt nach Nürnberg in den 20er/30er Jahren

WETZLAR/NÜRNBERG (pm/nf) -  In der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts waren Dr. Paul Wolff und Alfred Tritschler die wohl bekanntesten Fotografen Deutschlands. Sie betrieben schon vor dem Krieg eine sehr renommierte Bildagentur in Frankfurt am Main, die bald auch international Bekanntheit erlangte. Ihre Bilder erschienen in zahlreichen Illustrierten und Fotobänden. Viele der Fotografien, die in jener Zeit entstanden, wurden mit dem damals noch jungen Kleinbildformat aufgenommen. Die technische...

  • Nürnberg
  • 01.10.20
Lokales
Eröffnung Quelle-Park in Eberhardshof.
13 Bilder

Wasserspiel, Bewegungspark & Nutzgarten
Meilenstein für Eberhardshof: Quelle-Park ist eröffnet

NÜRNBERG(nf) - Der Quellepark in Eberhardshof ist nach zehn Monaten Bauzeit fertiggestellt! Durch die großflächige Entsiegelung des ehemaligen Parkplatzes an der Wandererstraße entstand, auch unter Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern, ein rund 10.000 Quadratmeter großer Park im Nürnberger Westen. Oberbürgermeister Marcus König und Bürgermeister und Erster Werkleiter des Servicebetriebs Öffentlicher Raum Nürnberg (Sör) Christian Vogel eröffneten die herrliche Grünanlage. ...

  • Nürnberg
  • 29.07.20
Lokales
Tucher Marketing-Direktor Kai Eschenbacher (r.) und Thomas Henrich, ehrenamtlicher Projektmanager, würdigten  bereits zum zehnten Mal  ,,Helden des Alltags“ mit dem Ehrenamtspreis Nürnberger Herz - diesmal Kristina Brock (l.), 1. Vorsitzende Bürgerverein Nürnberg-Langwasser, Julia Kempken (kniend), 1.Vorstand Kulturverein rote Bühne,  und Petra Semmert vom Sternchenmarkt.
7 Bilder

Ehrenamtspreise verliehen
Stadt Nürnberg und Tucher würdigen „Helden des Alltags“

NÜRNBERG -  Zum bereits zehnten Mal zeichnen die Stadt Nürnberg und Tucher drei Vereine der Region aus, die dank vieler ehrenamtlich Engagierter einen wertvollen Beitrag für das soziale und gesellschaftliche Miteinander leisten. Das „Nürnberger Herz“ geht an den Bürgerverein Langwasser e.V., den Kulturverein rote Bühne e.V. und den Sternchenmarkt e.V., verbunden mit einem Preisgeld von jeweils 1.050 Euro. Die 26 Ehrenamtlichen des Bürgervereins Langwasser werden dieses Geld nutzen, um sich...

  • Nürnberg
  • 25.07.20
Lokales
Video 79 Bilder

Motorrad-Korso im Video
5.000 Biker demonstrieren in Nürnberg: Hier sind die besten Bilder des Tages!

NÜRNBERG (dpa/lby) - In Nürnberg haben sich rund 5.000 Motorradfahrer für eine Demonstration gegen mögliche Fahrverbote an Sonn- und Feiertagen versammelt. In einer Kolonne umfahren die Teilnehmer den Stadtring, wie ein Sprecher der Polizei am Samstag sagte.  «Man sieht Kennzeichen aus Regensburg, Tirschenreuth und Bayreuth» sagte ein Polizeisprecher vor Ort. Aus ganz Mittelbayern seien Demonstranten angereist. Andere Verkehrsteilnehmer mussten mit Einschränkungen rechnen. Die Umfahrung des...

  • Nürnberg
  • 18.07.20
Lokales
Manfred Wendt (Projektgesellschaft „A 3 Nordbayern GmbH & Co. KG“), Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer, Bayerns Ministerpräsident Dr. Markus Söder, Bayerns Verkehrsministerin Kerstin Schreyer und Reinhard Pirner (Präsident der Autobahndirektion Nordbayern, v.l.).
7 Bilder

Spatenstich für Ausbau der A 3 zwischen Würzburg und Nürnberg
Verkehr soll künftig auf sechs Fahrstreifen rollen!

REGION (pm/nf) - Startschuss für den nächsten Ausbau-Abschnitt der A 3: Ministerpräsident Dr. Markus Söder, Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer und Bayerns Verkehrsministerin Kerstin Schreyer haben heute den feierlichen Spatenstich für den Ausbau der insgesamt 76 Kilometer langen Strecke zwischen dem Autobahnkreuz Biebelried und dem Autobahnkreuz Fürth/Erlangen gesetzt. Ab dem Jahr 2025 können die bis zu 90.000 Fahrzeuge, die dort täglich unterwegs sind, auf sechs statt bisher vier...

  • Nürnberg
  • 10.07.20
Lokales
Brand im Augustiner Zur Schranke
6 Bilder

+++ Update: Brandfahnder ermitteln +++
Feuer im "Augustiner Zur Schranke"

NÜRNBERG - Dichter Qualm drückt aus der Dachgeschosswohnung im dritten Stock. Von der Drehleiter aus kämpfen Feuerwehrleute gegen die Flammen im Fachwerkhaus am Tiergärtnertor: Feuer-Alarm im bekannten Wirtshaus Augustiner Zur Schranke! Gegen 08:20 Uhr teilten Zeugen der Einsatzzentrale Mittelfranken einen Brand in einem Anwesen in der Albrecht-Dürer-Straße mit. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war bereits deutliche Rauchentwicklung wahrnehmbar. Die Berufsfeuerwehr Nürnberg übernahm sofort die...

  • Nürnberg
  • 05.03.20
Lokales
Noch ist Marcus König CSU-Fraktionsvorsitzender und Prof. Dr. Julia Lehner Kulturreferentin. Bei der Kommunalwahl im nächsten Jahr wollen beide um Wählerstimmen werden für die Posten als Oberbürgermeister und Bürgermeisterin für Nürnberg.
21 Bilder

CSU-Doppelspitze mit Kulturreferentin Prof. Dr. Julia Lehner für die Kommunalwahl 2020
Marcus König: ,,Ich möchte Oberbürgermeister für Nürnberg werden!"

NÜRNBERG (nf) - In der Skybar (Admiral Filmpalast) stellten heute Ministerpräsident Dr. Markus Söder und CSU-Bezirksvorsitzender Michael Frieser die CSU-Kandidaten für die Kommunalwahl 2020 vor. Der bisherige CSU-Fraktionsvorsitzende Marcus König (38) soll Oberbürgermeister werden, Kulturreferentin Prof. Dr. Julia Lehner bewirbt sich bei den Wählerinnen und Wählern für den Posten als Bürgermeisterin.  Nun hat sich also auch die CSU für den Wahlkampf positioniert. ,,Schließlich kommt es darauf...

  • Nürnberg
  • 29.05.19
Lokales
Flashmob für die Gluck-Festspiele mitten in der Nürnberger City.
5 Bilder

Gluck Festspiele und Norbayrischer Musikbund e.V.
Musikalischer Flashmob in der City für die Gluck-Festspiele!

NÜRNBERG - Die Internationalen Gluck-Festspiele präsentierten heute (18. Mai) in Kooperation mit dem Nordbayrischen Musikbund e.V. einen aufsehenerregenden Flashmob mit über 200 Blasmusikern und -musikerinnen mitten  in der Nürnberger Innenstadt! ,,Das war ein Auftakt, ein fulminanter Wachmacher", freut sich Festspiel-Intendant Rainer Mennicken. Inmitten des gewöhnlichen Samstags-Trubels ließen die Veranstalter von über 200 Musikern und Musikerinnen gespielt ,,Füllt mit Schalle jubelnd die...

  • Nürnberg
  • 19.05.19
Lokales
Meistersingerhalle, Ball der Union 2019 am Samstag, 23. Februar 2019.
233 Bilder

Hier ist unsere große Bildergalerie zum Ball der Union 2019!

NÜRNBERG (nf) - Der Ball der Union (Meistersingerhalle) ist der größte Ball der Metropolregion mit mehr als 3.200 Gästen! Der neue Gastgeber Michael Frieser, MdB und Bezirksvorsitzender, freute sich besonders über die Teilnahme des ebenfalls neuen Schirmherren Dr. Markus Söder, Bayerns Ministerpräsident und jüngst gewählter CSU-Vorsitzender. Top-Act war VOICE OF VIOLIN. Weitere Highlights u.a.: Noble Composition, die Pino Barone Band und Marc O. Vincent. Durch den Abend führte Radio-Ikone...

  • Nürnberg
  • 24.02.19
Freizeit & Sport
Vertragsunterzeichnung: DTU-Präsident Stefan Klawiter unterzeichnet mit Staatsminister Joachim Herrmann eine Vereinbarung zur Spitzensportförderung bei der
Bayerischen Bereitschaftspolizei. Freudig beobachteten Polizeidirektor Gerd Enkling, Leiter
der Spitzensportförderung der Bereitschaftspolizei, und der Präsident der Bayerischen Bereitschaftspolizei, Wolfgang Sommer diese Amtshandlung (v.l.).
16 Bilder

Eröffnung: Nürnberg wird neuer Bundesstützpunkt Taekwondo!

NÜRNBERG (pm/nf) - Feierliche Eröffnung der neuen Taekwondo-Halle (Bertolt-Brecht-Straße) am Bundesstützpunkt Taekwondo in Nürnberg mit Bayerns Innen- und Sportminister Joachim Herrmann. Der Freistaat Bayern fördert den insgesamt 3,95  Millionen Euro (ursprünglich geplant 3,8 Millionen Euro) teuren Hallenneubau mit über einer Million Euro und damit in gleicher Höhe wie der Bund. Damit die Talentschmiede in Nürnberg in Zukunft noch mehr Sportler von Rang und Namen hervorbringt,...

  • Nürnberg
  • 19.01.19
Lokales
Ministerpräsident Dr. Markus Söder (r.) und der bayerische Innenminister Joachim Herrmann (l.) stellten heute die ersten Polizeipferde in Ausbildung in Nürnberg vor.
14 Bilder

Söder und Herrmann präsentierten die neue Reiterstaffel

Die künftigen Polizeipferde und ihre Reiter/Reiterinnen zeigten in einer Vorführung, welche Lektionen sie bereits gelernt haben NÜRNBERG (pm/nf) - Bayerns Ministerpräsident Dr. Markus Söder und Innenminister Joachim Herrmann haben heute in einer Nürnberger Reitanlage zusammen mit dem mittelfränkischen Polizeipräsidenten Roman Fertinger die ersten vier Polizeipferde (Max, Noris, Lorenz und Hermes) der neuen mittelfränkischen Polizeireitergruppe vorgestellt. Ministerpräsident Dr. Markus Söder:...

  • Nürnberg
  • 11.01.19
Lokales
Neujahrsempfang der Stadt Nürnberg 2019: Neujahrsrede durch Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly.
108 Bilder

Flammendes Europa-Statement von Oberbürgermeister Maly

NÜRNBERG (nf) - Rund 1.500 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Kultur haben auch dieses Jahr den Weg zum Neujahrsempfang 2019 der Stadt Nürnberg ins Foyer des NCC-West der NürnbergMesse gefunden. Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly hielt (flankiert von seinen Bürgermeistern Christian Vogel und Klemens Gsell) ein flammendes Plädoyer für Europa. Bei der traditionellen Neujahrsveranstaltung (fand im Jahr 1958 zum ersten Mal statt) sammelten die fleißigen Sternsinger heuer Geld für behinderte Kinder...

  • Nürnberg
  • 10.01.19
Lokales
Die drei Autoren Bianca Bauer-Stadler, Dr. Michael Diefenbacher und Petra Kluger bei der Buchvorstellung im Germanischen Nationalmuseum: ,,Vom Globus bis zum MP3 – Erfindungen in und um Nürnberg". Foto: Udo Dreier
6 Bilder

,,Von Globus bis MP3": Neues Buch über Erfindungen in und um Nürnberg!

NÜRNBERG — So viel Nürnberg wie in diesem prächtigen Bildband steckt selten in einem Buch... ,,Hätt’ ich Venedigs Macht und Augsburgs Pracht, Nürnberger Witz und Straßburger G’schütz und Ulmer Geld, so wär ich der Reichste in der Welt.“ In diesem aus dem späten Mittelalter bekannten Spruch bezeichnete man den ,,Nürnberger Witz“ als den Einfallsreichtum der Nürnberger, der zwischen dem 15. und 17. Jahrhundert legendär wurde. Dieser Erfindungsreichtum war einer der Nährböden für die...

  • Nürnberg
  • 22.11.18
Freizeit & Sport
Trickreiter der Hasta Luego Academy.
20 Bilder

CAVALLUNA: Beliebte Pferdeshow kommt mit neuem Namen nach Nürnberg

,,Welt der Fantasie" für alle Pferdefreunde: Im Februar 2019 in der Arena NÜRNBERGER VERSICHERUNG +++ Kartenvorverkauf ab sofort NÜRNBERG (pm/nf) - Mit Standing Ovations und tosendem Applaus wurden die ersten Shows der neuen CAVALLUNA-Tour „Welt der Fantasie“ in Österreich und der Schweiz gefeiert. Nun steht das gesamte Team in den Startlöchern, um mit dem neuen Programm diverse Arenen Deutschlands und Europas zu erobern. Mit insgesamt 34 Städten ist die diesjährige Tournee die Größte der...

  • Nürnberg
  • 02.11.18
Freizeit & Sport
Die Messe-Chefs Thilo und Henning Könicke mit Springreiterin Lisa Zoller.
9 Bilder

Faszination Pferd 2018: Sportliche Hochkaräter und begeisternde Schaunummern

Pressekonferenz zum Start der Faszination Pferd im Gasthaus Rottner  NÜRNBERG (pm/nf) - Die Faszination Pferd bietet vom 30. Oktober bis 4. November ein abwechslungsreiches Programm und gilt als wichtiger Termin im Reitsportkalender. Mit der letzten Qualifikationsrunde vor dem Finale des NÜRNBERGER BURG-POKALs der Dressurreiter und dem Finale des Bayernchampionats der NÜRNBERGER Versicherungsgruppe verspricht die Faszination Pferd hochkarätigen Spitzensport. Bereits seit 25 Jahren gewährt die...

  • Nürnberg
  • 11.10.18
Lokales
Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly, Ministerpräsident Dr. Markus Söder und Umweltminister Marcel Huber mit dem Eisbär-Maskottchen der Energie- und Umweltstation (v.l.).
22 Bilder

Richtfest für den Neubau der Energie- und Umweltstation am Wöhrder See

NÜRNBERG (pm/nf) - Das städtische Hochbauamt errichtet seit Februar 2018 im Wöhrder See, direkt an der neugestalteten Norikusbucht, die neue Energie- und Umweltstation. Das Gebäude wird bis Herbst 2019 fertiggestellt werden und einen weiteren wertvollen Baustein in der Bildungslandschaft der Stadt Nürnberg darstellen. Das Richtfest für den Neubau wurde am Freitag (28.09.2018) zusammen mit dem bayerischen Ministerpräsidenten Dr. Markus Söder, dem bayerischen Staatsminister für Umwelt und...

  • Nürnberg
  • 29.09.18
Freizeit & Sport
Die Gastgeber: Kult-Wirtin Sissy Kleinke-Kühnel (li.) und Christian Wagner mit Schönheitschirurgen-Gattin Ruth Baetge.
9 Bilder

Neuer Ladies Club feiert Premiere im „Kuhstall“ auf dem Nürnberger Altstadtfest!

NÜRNBERG (mask) - Wer braucht die Damen-Wiesn auf dem Oktoberfest? Das zünftigste Event für Nürnbergs feine Damen ließen die Kuhstall-Wirte Sissy Kleinke-Kühnel, Christian Wagner und die Opernball-Brüder Simon und Andreas Röschke auf dem Nürnberger Altstadtfest steigen! Mega-Stimmung auf der Insel Schütt! Rund 200 Damen (die meisten stilecht im Dirndl) beim neuen ,,Ladies Club"! „Die Idee, Nürnbergs Damen der Gesellschaft bei einem exklusiven Event im Kuhstall zusammenzubringen, hatte ich schon...

  • Nürnberg
  • 25.09.18
Freizeit & Sport
26 Bilder

Mit diesen Spielern startet der Club in die Saison 2018/19 der 1. Bundesliga

Nürnberg (ak) Fans und Mannschaft sind heiß auf die neue Saison, endlich wird in Nürnberg wieder in der 1. Bundesliga gekickt.  Für die Anhänger des Clubs ist der Nervenkitzel groß, egal ob man die Partien live im Stadion oder im Radio oder im Fernsehen verfolgt. Der FCN wird sich mit der Creme-de-la-Creme des deutschen Fußballs messen und im Lauf der Saison wird sich herausstellen ob man mit Euphorie und Willen zu den Finanzstarken Teams aufschließen kann. Geld schießt keine Tore,...

  • Nürnberger Land
  • 21.08.18
Freizeit & Sport
Bio erleben auf dem Nürnberger Hauptmarkt vom 13. bis 15. Juli 2018.
6 Bilder

Bio erleben: Markt, Essen und Kultur – einzigartig auf dem Hauptmarkt

NÜRNBERG (nf) - Sommerliche Hitze bescherte dem 12.  „Bio erleben“ auf dem Nürnberger Hauptmarkt (auch noch morgen, Sonntag, 15. Juli 2018) einen großen Besucherandrang. Unter den grünen Sonnenschirmen mit leckerem Essen und einem kühlen Getränk in der Hand, genossen viele das reichhaltige Bio-Angebot mit nahezu 100 Ausstellerinnen und Ausstellern sowie das abwechslungsreiche Programm auf der Bühne mit Kochshows, Modenschauen, Musikgruppen, Kunstaktion und Kinderprogramm.

  • Nürnberg
  • 14.07.18
Lokales
Glückspilz Julia (r.)  war die erste, die sich ihr Buch von Instagram-Star Paola Maria (l.) signieren lassen durfte.
6 Bilder

400 begeisterte Fans feiern ihren Youtube- und Instagram-Star Paola Maria

NÜRNBERG (nf) - Das wollten sich ihre Fans nicht entgehen lassen: 400 Mädchen (im Alter zwischen 12 bis 14 Jahre) schnappten sich die begehrten Gratis-Tickets für die Signierstunde im Thalia-Buchhaus Campe mit Youtube- und Instagram-Star Paola Maria (24). Viele hatten Geschenke für ihren Star dabei – und natürlich ihre Smartphones! Paola Maria gehört zu den erfolgreichsten Beauty-Stars im deutschsprachigen Raum. Auf ihrem YouTube-Kanal zeigt die gebürtige Italienerin ihren über 1,7 Millionen...

  • Nürnberg
  • 28.04.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.