Biotope

Beiträge zum Thema Biotope

Lokales
Bild: © Dawonia

Megaprojekt nimmt Gestalt an
Über 200 neue Wohnungen!

ERLANGEN (pm/mue) - Die Quartiersentwicklung in der Isarstraße wird nach intensiver Planungsphase immer konkreter. Insgesamt entstehen hier durch das Münchener Unternehmen Dawonia (ehemals GBW Gruppe) 210 Neubauwohnungen, wovon 25 Prozent einkommensorientiert geförderte Wohnungen (EOF Wohnungen) sind. Außerdem plant hier das Unternehmen eigenen Angaben zufolge ein neues Parkhaus mit 315 Stellplätzen. Davon sind 58 öffentliche Stellplätze (Auflage der Stadt), 133 weitere Stellplätze werden in...

  • Erlangen
  • 23.01.20
Panorama
Hirten mit ihren Schafherden sind im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen auch heute noch häufiger anzutreffen. Die Pflege der großen Trockenrasenflächen ist wichtig, um dieses charateristische Landschaftsbild zu erhalten.

Regierung von Mittelfranken erhielt die Mittel vom Bayerischen Landtag
Mittelfränkische Naturlandschaft 2019 mit 3,8 Millionen Euro gefördert

REGION (pm/vs) - Mit einem Betrag in Höhe von insgesamt rund 3,8 Millionen Euro hat die Regierung von Mittelfranken 2019 den heimischen Naturschutz und die Landschaftspflege gefödert. Die Geldmittel wurden vom Bayerischen Landtag zur Verfügung gestellt. Von den 3,8 Millionen Euro sind etwa 580.000 Euro an die vier mittelfränkischen Naturparke ausgezahlt worden. Der Löwenanteil von rund 2.900.000 Euro kamen verschiedenen Maßnahmen der Landschaftspflege zugute. Zusätzlich zu diesen Maßnahmen...

  • Mittelfranken
  • 19.01.20
Panorama
Oberbürgermeister Thomas Jung (r.) und Stephan Vitzethum, Fachkraft für Naturschutz, stellten einige beispielhafte Biotope im Stadtgebiet vor.�
4 Bilder

OB Thomas Jung führt durch die schönsten Biotope der Stadt
Fürth von seiner grünen Seite

FÜRTH (pm/ak) - Nach den aktuellsten Zahlen des Bayerischen Landesamts für Umwelt, gibt es in Fürth fast 320 Biotope mit einer Gesamtfläche von 531 Hektar. Das entspricht über acht Prozent des Stadtgebietes. Da der Schutz und der Erhalt von Natur und Umwelt, sowie der Klimaschutz, zu den zentralen Aufgaben der Stadtverwaltung gehören, ergreift die Stadt zahlreiche Maßnahmen um dieser Zielsetzung gerecht zu werden. So werden bei Pflanzaktionen Monokulturen vermieden und stattdessen für...

  • Fürth
  • 21.08.19
Lokales

Bebauungsplanentwurf für Erlanger Süden gebilligt

ERLANGEN (pm/mue) - Der Umwelt-, Verkehrs und Planungsausschuss des Stadtrats hat den Entwurf des Bebauungsplans Nr. 345 – Hans-Geiger-Straße – gebilligt. Dies wurde in einer Pressemeldung aus dem Rathaus mitgeteilt. In dem Areal zwischen Nürnberger und Paul-Gossen-Straße, das sich zu großen Teilen im Besitz des Wohnungsbauunternehmens GBW befindet, sollen demnach zwischen 675 und 750 neue Wohnungen entstehen – zirka ein Viertel davon werden als geförderter Wohnungsbau verwirklicht. Durch die...

  • Erlangen
  • 23.03.17
Anzeige
Anzeige
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.