Alles zum Thema Breitband

Beiträge zum Thema Breitband

Lokales
1. Bürgermeister Helmut Krämer übergibt den symbolischen Schlüssel für das Breitbandbüro an Johannes Bisping (l.).
2 Bilder

Jetzt ganz offiziell: Breitbandbüro in Heiligenstadt ist eröffnet!

REGION/HEILIGENSTADT (nf) - Der Markt Heiligenstadt bewegt sich mit Höchstgeschwindigkeit aufs schnelle Internet zu. Heute hat das Breitbandbüro im Oertelhaus (Pfarrberg 1) ganz offiziell eröffnet – Beratungen für die Bürgerinnen und Bürger fanden schon im Vorfeld statt. Bei der Schlüsselübergabe von 1. Bürgermeister Helmut Krämer an den Betreiber Johannes Bisping (Bisping & Bisping) soll noch einmal auf das Beratungsangebot hingewiesen werden, das alle Marktgemeindebürger in Anspruch nehmen...

  • Oberfranken
  • 23.01.19
Lokales
Staatsminister der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat Dr. Markus Söder, Dr. Michael Fraas, Wirtschaftsreferent der Stadt Nürnberg, Werner Prucker, Leiter Produktion und Technische Infrastruktur, Deutsche Telekom Technik GmbH, Joachim Zimmermann, Geschäftsführer bayernhafen Gruppe, und Alexander Ochs, Prokurist bayernhafen Gruppe und Geschäftsführer Hafen Nürnberg-Roth GmbH (v.l.).

Glasfaserausbau im bayernhafen Nürnberg startet – Ausbau in den Stadtteilen

NÜRNBERG (pm/nf) - Der bayernhafen Nürnberg ist eines der wichtigsten Güterverkehrs- und Logistikzentren Europas mit über 200 ansässigen Unternehmen und deren rund 6.700 Beschäftigten auf einer Gesamtfläche von 337 Hektar. „Eine leistungsfähige Breitband-Infrastruktur ist ein entscheidender Standortfaktor für Gewerbebetriebe. Mit dem Start des Glasfaserausbaus erfolgt der erste Schritt vom Megabit zum Gigabit und damit hin zu einer zukunftsfähigen digitalen Infrastruktur. Mit staatlicher...

  • Nürnberg
  • 17.11.17
Lokales
Nach der Übergabe der Förderbescheide (v.l.) Schwabachs Oberbürgermeister MatthiasThürauf, Wirtschaftsreferent Sascha Spahic, Dr.  Markus Söder, Michael Geißendörfer, der Breitbandbeauftragte der Stadt Schwabach, sowie MdL Karl Freller.

Mehr als 950.000 Euro für schnelles Internet in Schwabach und Rohr

SCHWABACH (pm/vs) - Aktuell hat Heimatminister Dr. Markus Söder im Schwabacher Rathaus Förderbescheide in Höhe von 954.199 Euro übergeben. Damit werden Die Goldschlägerstadt und die Gemeinde Rohr fit fürs schnelle Internet gemacht. „Auf dem Weg zur Datenautobahn. Der Ausbau von schnellem Internet läuft in Bayern auf Hochtouren. Die Stadt Schwabach und die Gemeinde Rohr im Landkreis Roth erhalten heute 177.009 Euro beziehungsweise 777.190 Euro Förderung. Damit haben bereits 1.353 Gemeinden...

  • Schwabach
  • 28.11.16
Lokales
Endlich weg von der Kriechspur: Auch die bisher unterversorgten Teile Nürnbergs sollen mit schnellem Internet versorgt werden.

Schnelles Internet für ganz Nürnberg

Vorstadtverein Nord begrüßt Verbesserungen im Knoblauchsland - Gutes Netz ist Teil der Daseinsvorsorge NÜRNBERG (pm/nf) - Der Vorstadtverein Nürnberg-Nord (VNN) begrüßt die Bemühungen von Stadt und Telekom, bislang unterversorgte Stadtteile in Nürnberg mit schnellem Internet zu versorgen. ,,Der Ausbau des Breitbandes ist heute ein ebenso wichtiger Teil der Daseinsvorsorge wie sauberes Wasser oder bezahlbarer Strom. Die Möglichkeiten, online zu sein, dürfen nicht länger davon abhängen, wo...

  • Nürnberg
  • 13.10.15