Brot

Beiträge zum Thema Brot

Lokales
von links: Nicole Nefzger, Projektmanagerin „Wasserschutzbrot“ vom (FIBL), Frank Hafner, Leiter des Sachgebiets Wasserwirtschaft der Regierung von Oberfranken, Dominik Galster, Landwirt aus Gosberg, Christian Sponsel, Technischer Geschäftsführer Stadtwerke Forchheim, OB Dr. Uwe Kirschstein, Rosi Kraus, stellv. Landrätin, Werner Schrüfer, Bäckerei Pfister, Michael Litz, Mühle Litz.

So landet weniger Nitrat im Grundwasser
Leckeres Brot für bessere Wasserqualität

FORCHHEIM (pm/rr) – Die Stadtwerke gehen mit ihrer Teilnahme an der Initiative „Wasserschutzbrot“ einen weiteren Schritt in die Richtung vorbildliche Trinkwasserqualität. Nicole Nefzger, Projektmanagerin vom Forschungsinstitut für biologischen Landbau (FiBL) bringt den Grundgedanken der Initiative auf den Punkt: „Weniger Dünger auf dem Acker, weniger Nitrat im Grundwasser, faire Preise für die Landwirte - und trotzdem handwerklich hergestelltes, köstliches Brot, gebacken in familiengeführten...

  • Forchheim
  • 29.10.19
Marktplatz
Qualität aus Büchenbach: Bäckermeister Gerhard Paul (r.) und sein Team sind stolz auf die ausgezeichneten Backwaren.

Großer Erfolg bei der Brotprüfung im Februar 2019
Sieben Mal Gold für die Bäckerei Paul in Büchenbach!

Büchenbach (vs) - Auch in diesem Frühjahr hat die Bäckerei Paul wieder an der Brotprüfung des Deutschen Brotinstituts teilgenommen und das - wie auch schon in den Vorjahren - mit sehr großem Erfolg. Mit der höchsten Note „sehr gut“ wurden am 28. Februar 2019 folgende Backwaren bewertet: Brezen, Rosensemmel, Kaisersemmel, Mehrkornbrot, Bauernbrot 8 Pfund, Gärtnerbrot sowie das Sonnenblumenkernbrot. Eine besondere Auszeichnung: Die Rosensemmel, die Kaisersemmel und das Mehrkornbrot haben bereits...

  • Landkreis Roth
  • 03.04.19
Panorama
Staatsministerin Michaela Kaniber und Landesinnungsmeister Heinz Hoffman (r.) freuen sich mit  Martin (2.v.l.) und Günther Sproßmann.

Schwabacher Bäckerei gehört zu den Top-20 in Bayern!

SCHWABACH (pm/vs) - Was für eine Auszeichnung! – Die Bäckerei Sproßmann aus Schwabach gehört zu den bayernweit 20, die durch Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber dieser Tage mit dem Staatsehrenpreis für das bayerische Bäckerhandwerk ausgezeichnet worden sind. Bei einem Festakt im Max-Joseph-Saal der Münchner Residenz überreichte die Ministerin den Preisträgern die Medaillen und Urkunden. „Auf diese hohe Auszeichnung dürfen Sie zu Recht stolz sein, denn Sie gehören zu den besten...

  • Schwabach
  • 06.12.18
Freizeit & Sport
Symbolfoto: © magdal3na/Fotolia.com

Backofenfest: frisches Brot aus Tradition

FORCHHEIM (rr) - Am Samstag, 8. August, lädt der Dorf- und Kulturverein Kersbach zu seinem 12. Backofenfest ein. Ab 17.00 Uhr gibt es am Backhaus frisches Brot, Adlerhaxen und Grillbauch aus dem Holzbackofen; Bratwürste, Rollbraten, Salzknöchla und herzhaft belegte Brote sind ebenfalls im Angebot. Gegen den Durst steht frisch gezapftes Fassbier zum Ausschank bereit. Seit 13 Jahren wird in dem Verein Brot gebacken – von März bis November finden an insgesamt neun Samstagen im Jahr so genannte...

  • Forchheim
  • 24.07.15
Anzeige
Anzeige
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.