Diabetiker

Beiträge zum Thema Diabetiker

Panorama
In der Mitte Geschäftsführerin des UGeF Arztnetzes, Sabine Kramp, und Elke Striegel, Assistentin der Geschäftsführung.

Hohe Versorgungsqualität
Auszeichnung für das Arztnetz UGeF Forchheim

FORCHHEIM (fs/rr) – Die AOK Bayern hat das Arztnetz UGeF in Forchheim für die Region in Oberfranken für das besondere Engagement für eine bessere Versorgungsqualität in der medizinischen Behandlung seiner Patienten ausgezeichnet. Ausgewertet wurden bundesweite Vergleichsdaten zur medizinischen Versorgung im Rahmen des AOK-Projektes ,,Qualität in Arztnetzen - Transparenz mit Routinedaten" (QuATRo). Insgesamt 15 Qualitätsaspekte bei der Patientenbehandlung flossen in die Bewertung ein,...

  • Forchheim
  • 18.08.20
Ratgeber
Experten raten Diabetikern, Signale wie kribbelnde oder sich taub anfühlende Füße ernst zu nehmen: Diese können Anzeichen für Nervenschäden sein, die behandelt werden müssen.

Erstes Anzeichen sind häufig Missempfindungen in den Füßen
So kann man Nervenschäden bei Diabetes vermeiden

REGION (djd/vs) - Die schlechte Nachricht: Schon im Vorstadium eines Diabetes mellitus entstehen vielfach Nervenschäden, die früher noch als späte Komplikation der Erkrankung galten. Doch es gibt zahlreiche Warnsignale, die eine erfolgreiche Therapien möglich machen können. Diese Erkenntnisse hat Professor Dr. Dan Ziegler, stellvertretender Direktor am Institut für Klinische Diabetologie des Deutschen Diabetes Zentrums (DDZ) in Düsseldorf, beim Deutschen Diabetes-Kongress 2019 vorgestellt....

  • Nürnberg
  • 31.01.20
Ratgeber
Editha Bauer leitet eine Diabetes-Selbsthilfegruppe in Augsburg. An dem mobilen Info-Stand vor der Lorenzkirche beantwortete sie Fragen rund um das Thema Diabetes.
2 Bilder

Info-Mobil des Diabetikerbundes Bayern machte Station auf dem Lorenzer Platz

Am vergangenen Samstag machte das Info-Mobil des Diabetikerbundes Bayern Halt auf dem Lorenzer Platz. Angeboten wurden die Teilnahme an einem Diabetes-Risiko-Test, Blutzucker- und Blutdruckmessung. Daneben gab es allgemeine Beratung für Betroffene und Angehörige rund um das Thema Diabetes. Auch der Patienten- und Pflegebeauftragte der Bayerischen Staatsregierung Hermann Imhof (CSU) schaute vorbei und dankte dem Team des Diabetikerbundes für die wichtige Aufklärungsarbeit. Denn Diabetes ist...

  • Nürnberg
  • 05.07.17
MarktplatzAnzeige

Äußerst hartnäckig: Fußpilz

Feucht, den 30.06.2016 KKH: Die ansteckende Pilzinfektion kann jeden treffen / Fußhygiene das A und O Laut einer Umfrage meint jeder zweite Deutsche, Fußpilz sei eine typische Sommerinfektion. Doch weit gefehlt. „Zwar lauern im Sommer gerade in öffentlichen Schwimmbädern viele Risikoherde, doch besteht ganzjährig ein gleich hohes Ansteckungsrisiko“, sagt Wolfgang Lenhard von der KKH - Kaufmännische Krankenkasse in Feucht. Der Mensch verliert überall dort, wo er barfuß läuft,...

  • Nürnberger Land
  • 30.06.16
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Freizeit & Sport
Liv Komossa Siegerbild Platz 1
4 Bilder

Bilder über Diabetes

REGION - Der Wettbewerb „Bilder erzählen meine Krankheit“ hat junge Diabetiker eingeladen, kreativ über ihren Alltag mit der chronischen Stoffwechselerkrankung zu berichten. Anlässlich des Deutschen Diabetiker Tages in Nürnberg wurden die Wettbewerbssieger ausgezeichnet. Als Schirmherrin des Wettbewerbes „Bilder erzählen meine Krankheit“ ehrte die bayerische Landtagspräsidentin Barbara Stamm die Sieger. Dabei betonte sie die Bedeutung des Wettbewerbes für Kinder und Jugendliche mit ...

  • Bayern
  • 22.09.15
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.