Dokumente

Beiträge zum Thema Dokumente

Freizeit & Sport

Erzählcafé am Kirchweihmontag

Die Geschichtswerkstatt Zirndorf e. V. veranstaltet das beliebte Erzählcafé am Kirchweih-Montag jetzt im Bäckerei-Café „Goldjunge“, Nürnberger Straße 38 (früher Pillipp, zuletzt Greller). Das Konzept ist gleich geblieben: Den Zirndorferinnen und Zirndorfern, die etwas von früher erzählen können, spendieren die Amateurhistoriker Kaffee und Kuchen. Auch Dokumente und Fotos aus vergangenen Zeiten sind willkommen. Sofern gewünscht, wird von den Mitgliedern der Geschichtswerkstatt...

  • Landkreis Fürth
  • 02.08.17
Lokales
Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat regelmäßige Kontrollen von Asylbewerberunterkünften durch die Bayerische Polizei angeordnet.

Mehr Sicherheit in Asylbewerberunterkünften: Erste Kontrollen in Bamberg und Zirndorf

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann ordnet regelmäßige Kontrollen durch die Bayerische Polizei an REGION (pm/nf) - Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat regelmäßige Kontrollen von Asylbewerberunterkünften durch die Bayerische Polizei angeordnet. Die ersten Kontrollaktionen haben am 7. Februar 2017 in der 'Aufnahmeeinrichtung Oberfranken' in Bamberg und am 9. Februar 2017 in der Asylbewerberunterkunft 'Alter Praktiker' in Zirndorf stattgefunden. ,,Die Bayerische Polizei wird in...

  • Landkreis Fürth
  • 10.02.17
Lokales
Einen Scheck über 100.000 Euro überreichten Dr. Wilhelm Polster (l.) und Klaus J. Teichmann an Evi Kurz.
3 Bilder

100.000 Euro für das Ludwig-Erhard-Haus

Manfred-Roth-Stiftung unterstützt die Einrichtung zum wiederholten Mal FÜRTH (tom) – Einen Scheck in Höhe von 100.000 Euro überreichten Stiftungsrat Klaus J. Teichmann und Dr. Wilhelm Polster, Vorstand der gemeinnützigen Manfred-Roth-Stiftung, Schulkamerad und langjähriger Weggefährte des NORMA-Gründers, an Evi Kurz, die Vorsitzende des Vorstands der Stiftung Ludwig-Erhard-Haus. Schon mehrfach hatte Evi Kurz in der Vergangenheit großzügige Spenden von der Manfred-Roth-Stiftung entgegennehmen...

  • Fürth
  • 13.11.16
MarktplatzAnzeige
Ganz entspannt die Ferien genießen kann man, wenn wichtige Dokumente in der Zeit der Abwesenheit sicher im Kundensafe verwahrt sind.

Tipp des Tages: Sicherer Kundensafe für die Urlaubszeit

Angebot der Sparkasse Nürnberg: Mit Schließfächern auf Nummer sicher bei Wertgegenständen und persönlichen Dokumenten NÜRNBERG (pm/nf) - Die Hochphase der Urlaubssaison steht erst bevor, doch schon jetzt werden alle vier Minuten Wertgegenstände bei Haus- und Wohnungseinbrüchen in Deutschland gestohlen. Neben Bargeld und Kreditkarten verschwinden hier vorrangig Schmuck, Brief- und Münzsammlungen, aber auch persönliche Dokumente und Urkunden. Daten und Bilder gehen oft unwiederbringlich...

  • Nürnberg
  • 21.05.14
Anzeige
Anzeige
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.