Dr. Markus Söder

Dr. Markus Söder
Der ehemalige Finanzminister Dr. Markus Söder ist am 5. Januar 1967 in Nürnberg geboren und als Politiker Teil der CSU. Im März 2018 nahm er das Amt als Ministerpräsident des Freistaates Bayern an. Nach seinem Abitur entschied sich Markus Söder gegen eine klassische Ausbildung und studierte Rechtswissenschaft an der Universität Erlangen-Nürnberg. Er absolvierte außerdem ein Volontariat beim BR (Bayerischer Rundfunk) und arbeitete im Anschluss als Redakteur für den BR weiter, bevor er Karriere in der CSU machte. Laut "Abendzeitung-München" lag das Gehalt von Dr. Markus Söder im Jahr 2013 bei rund 21.102 Euro. Markus Söders Frau ist Diplom-Kauffrau Karin Baumüller-Söder, mit der er gemeinsam in Nürnberg lebt. Die beiden haben eine Tochter (geboren 2000) und zwei Söhne (geboren 2004 und 2007). Aus einer früheren Beziehung hat Dr. Markus Söder eine weitere Tochter namens Gloria Sophie, die 1998 zur Welt kam. Einblicke in sein Leben und seine Arbeit erhalten interessierte Bürger auf Twitter, Instagram oder Facebook. Über die sozialen Kanäle können die Bürger direkt mit dem Ministerpräsidenten in Kontakt treten. Alle wichtigen News zu Dr. Markus Söder finden Sie auf dieser Themenseite.

Beiträge zum Thema Dr. Markus Söder

Lokales
Finanz- und Heimatminister Albert Füracker (r.) bei der Eröffnung des „Burg Café Beer“ anlässlich des Abschlusses der Baumaßnahmen auf der Kaiserburg mit Ministerpräsident Dr. Markus Söder (M.) und Nürnbergs Oberbürgermeister Marcus König.
3 Bilder

Neues Burg-Café eröffnet
Nürnberger Kaiserburg für 27 Millionen Euro saniert

NÜRNBERG (dpa/lby) - Die millionenschweren Sanierungsarbeiten an der Nürnberger Kaiserburg sind nun abgeschlossen. Knapp 27 Millionen Euro hat der Freistaat Bayern seit 2015 investiert. «Das waren die bisher umfangreichsten baulichen Maßnahmen auf der Kaiserburg seit vier Jahrzehnten», sagte Finanzminister Albert Füracker (CSU) am Freitag in Nürnberg laut Mitteilung. In den vergangenen Jahren sind demnach weite Teile des Nürnberger Wahrzeichens saniert, modernisiert und neu strukturiert worden....

  • Nürnberg
  • 15.10.21
Lokales
Grundsteinlegung für das neue ,,Regensburger Viertel" (v.l.): Nürnbergs Oberbürgermeister Marcus König, Bayerns Ministerpräsident Dr. Markus Söder, Bayerns Bauministerin Kerstin Schreyer, Geschäftsführer der Siedlungswerk Nürnberg GmbH Martin Hopes und Thomas Vetter.

Grundsteinlegung für neues Quartier in Nürnberg
Startschuss für das ,,Regensburger Viertel"

NÜRNBERG (pm/nf) - Mehr bezahlbarer Mietwohnraum für Nürnberg: Die staatliche Wohnungsbaugesellschaft SW Nürnberg errichtet an der Regensburger Straße ein neues Stadtquartier mit 381 Mietwohnungen sowie Gewerbeeinheiten und einem Parkhaus. Bayerns Ministerpräsident Dr. Markus Söder hat gemeinsam mit Bauministerin Kerstin Schreyer, Nürnbergs Oberbürgermeister Marcus König und den beiden Geschäftsführern der Siedlungswerk Nürnberg GmbH, Martin Hopes und Thomas Vetter, den ersten Grundstein für...

  • Nürnberg
  • 08.10.21
Panorama
Mund-Nase-Schutzmasken hängen an Haken.

Kabinett
Maskenpflicht an Schulen lockern und Clubs öffnen

MÜNCHEN (dpa) - Das Kabinett will am Donnerstag wie angekündigt das Ende der Maskenpflicht im Unterricht beschließen sowie die Öffnung von Clubs und Diskotheken zum Oktober erlauben. Dies soll im Umlaufverfahren geschehen, also ohne Kabinettssitzung oder -schalte. Seit dem Beginn des Schuljahres mussten Schülerinnen und Schüler auch am Platz wieder Mund- und Nasenschutz tragen - an weiterführenden Schulen eine medizinische Maske, an Grundschulen sind auch Mund-Nasen-Bedeckungen aus Stoff...

  • Nürnberg
  • 30.09.21
Panorama

Maskenfreiheit
Söder kündigt Ende der Maskenpflicht am Platz in Schulen an

MÜNCHEN (dpa/lby) - Schülerinnen und Schüler in Bayern sollen von nächster Woche an im Unterricht keine Masken mehr tragen müssen. Dies kündigte Ministerpräsident Markus Söder (CSU) am Mittwoch in einer Sitzung der CSU-Landtagsfraktion in München an. Kultusminister Michael Piazolo (Freie Wähler) zufolge endet die Maskenpflicht am 4. Oktober auch im Sportunterricht. Förmlich beschlossen werden soll dies vom Kabinett an diesem Donnerstag. Die Freien Wähler als kleinerer Koalitionspartner hatten...

  • Nürnberg
  • 29.09.21
Panorama

Machtkampf ++ Koalitionen
Laschet und Söder suchen Kompromiss

BERLIN (dpa) - Die Chefs von CDU und CSU, Armin Laschet und Markus Söder, arbeiten nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur an einer Kompromisslösung für die Wahl des Unionsfraktionsvorsitzenden. Es solle bis zur geplanten Wahl am Dienstagabend eine einvernehmliche Lösung geben, die alle mittragen könnten. Damit soll eine Kampfkandidatur bei der Abstimmung verhindert werden. Neben dem bisherigen Fraktionschef Ralph Brinkhaus war in der Diskussion, dass auch Jens Spahn, Norbert Röttgen...

  • Nürnberg
  • 28.09.21
Panorama
Markus Söder, CSU-Parteivorsitzender und Ministerpräsident von Bayern, gestikuliert.

Neuer Fan von Angela Merkel
Söder: ,,Merkel-Psalme" waren in Pandemie sehr hilfreich

MÜNCHEN (dpa) - Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) ist während der Corona-Pandemie ein Fan von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) geworden - und will sie auch in Zukunft noch um Rat fragen. «Gerade in den schweren Stunden hat sie mir ab und zu auch aufmunternde persönliche SMS geschickt. Diese «Merkel-Psalme» waren äußerst hilfreich. Das habe ich sehr geschätzt», sagte Söder (54) der «Abendzeitung München» (Donnerstagausgabe). Merkel (67) habe Deutschland all die Jahre gut beschützt...

  • Nürnberg
  • 23.09.21
Panorama
Bayerns Ministerpräsident Markus Söder übergibt Torwart Manuel Neuer den Bayerischen Verdienstorden.
2 Bilder

Bayerischer Verdienstorden an Fußball-Weltmeister
Söder zeichnet Neuer mit Orden aus: ,,Sie ehren uns Bayern"

MÜNCHEN (dpa) - Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hat Nationaltorhüter Manuel Neuer bei der Verleihung des Bayerischen Verdienstordens als große Persönlichkeit weit über seine Leistungen als Fußballer hinaus gewürdigt. «Sie ehren uns Bayern mit Ihrem Engagement», sagte Söder am Mittwoch in München bei der Zeremonie im Marmorsaal des Prinz-Carl-Palais in seiner Laudatio. Der 35 Jahre alte Kapitän des FC Bayern München und der deutschen Nationalmannschaft sei als Sportler...

  • Nürnberg
  • 22.09.21
Lokales
3 im Weggla gratis bei der Impfaktion vor dem Bratwurst Röslein.
4 Bilder

Nach der Corona-Impfung gibt's 3 im Weggla gratis
Bratwurst Röslein: Söder, Holetschek und König stehen höchstpersönlich am Grill!

NÜRNBERG (nf) - Geballte bayerisch-fränkische Politprominenz lädt am Freitag, 24. September, nach der Corona-Impfaktion vor dem Bratwurst Röslein, zu 3 im Weggla ein. Am Grill stehen (ab ca. 11.45 Uhr) höchstpersönlich Ministerpräsident Dr. Markus Söder, Gesundheitsminister Klaus Holetschek und  Oberbürgermeister Marcus König!  Wer sich am Freitag (24. September) zwischen 11:00 und 18:00 Uhr vor dem Bratwurst Röslein impfen lässt, bekommt einen Gutschein und kann sich im Anschluss kostenlos...

  • Nürnberg
  • 22.09.21
Lokales
10 mit Kraut: Markus Söder (r.) und Armin Laschet im Bratwurst Röslein.

Wahlkampfendspurt für Armin Laschet in Bayern
Fränkisches Essen gibt Kraft: Söder und Laschet im Bratwurst Röslein

NÜRNBERG (dpa) - Gut eine Woche vor der Bundestagswahl am 26. September haben sich CSU-Chef Markus Söder und Unions-Kanzlerkandidat Armin Laschet zu einem kurzen Mittagessen in Söders Heimatstadt Nürnberg getroffen. In einem Traditionsrestaurant in der Altstadt gab es Nürnberger Bratwürste mit Sauerkraut. Söder und Laschet versicherten sich der gegenseitigen Unterstützung auf der Zielgeraden des Wahlkampfs. «Wir stehen entschlossen und geschlossen zusammen», sagte Söder. Wenig später schrieb er...

  • Nürnberg
  • 17.09.21
Lokales
Das Exoskelett HAL-ML05 von Cyberdine steht in einer Vitrine in den Ausstellungsräumen.
2 Bilder

Freier Eintritt am Eröffnungswochenende
Nürnberger Zukunftsmuseum wird heute feierlich eröffnet

NÜRNBERG (dpa/lby) - Nach mehr als drei Jahren Bauzeit wird am Freitag das Zukunftsmuseum in Nürnberg feierlich eröffnen. Die neue Zweigstelle vom Deutschen Museum in München will Zukunftstechnologien erlebbar machen und unter ethischen Gesichtspunkten diskutieren. Zum Festakt am Vormittag wollten auch Bayerns Ministerpräsident Markus Söder und Wissenschaftsminister Bernd Sibler (beide CSU) kommen. Das Museum steht von Anfang an wegen seiner Mietkosten in der Kritik, die die Landtagsopposition...

  • Nürnberg
  • 17.09.21
Panorama
Markus Söder, CSU-Parteivorsitzender und Ministerpräsident von Bayern.

Gute Chancen für einen 3-G-Karneval
Söder: Trotz Corona keine Probleme für nächsten Fasching

MÜNCHEN (dpa/lby) - Trotz der andauernden Corona-Krise rechnet CSU-Chef Markus Söder nicht mit Problemen für die kommende Faschingszeit. «Wir gehen davon aus, dass es stattfinden wird», sagte der bayerische Ministerpräsident am Mittwoch im Presseclub in München. Auflagen wie 3G - also: geimpft, getest oder genesen - seien auch dann sicher zu beachten, auch der allgemeine Impfstatus. Er sei aber «sehr optimistisch», dass die Zahl der Geimpften steige. In diesem und vergangenem Jahr konnte der...

  • Nürnberg
  • 15.09.21
Panorama
Markus Söder ist gegen jeglichen ,,Gender-Zwang".
Aktion

Söder lässt Gender-Sprachleitfäden an Unis überprüfen ++ MarktSpiegel-Umfrage
Hitzige Debatte um Gendersprache: Notwendig oder größter Unfug aller Zeiten?

AUGSBURG (dpa/nf) - Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) lässt die Leitfäden der Hochschulen zur sprachlichen Gleichbehandlung der Geschlechter überprüfen. Zwar sollten alle darauf achten, Sensibilität und Respekt in der Sprache zu zeigen, sagte Söder der «Augsburger Allgemeinen» (Mittwoch). «Es geht aber nicht, dass Sprache am Ende verordnet wird. Es kann nicht sein, dass wir eine Art Gendergesetz oder Genderstrafzettel bekommen.» Daher könne es auch nicht sein, dass Studierende...

  • Nürnberg
  • 15.09.21
Panorama
Ministerpräsident Dr. Markus Söder (r.) und Verkehrsministerin Kerstin Schreyer (2.v.r.) mit weiteren Gästen der Sonderfahrt vor dem Wasserstoffzug im Allgäu.

Alternative zu Dieselzügen
Markus Söder und Kerstin Schreyer testen den neuen Wasserstoffzug

AUGSBURG (pm/nf) - Bayerns Ministerpräsident Dr. Markus Söder und Verkehrsministerin Kerstin Schreyer haben die Testfahrt mit einem Wasserstoffzug im südlichen Schwaben zwischen Augsburg und Kempten und wieder zurück als Erfolg bezeichnet. „Uns ist praxisnah eine der möglichen Alternativen zu Dieselzügen demonstriert worden. Beim Abschied vom Diesel im Schienenpersonennahverkehr gibt es erfreulicherweise mehrere umweltfreundliche technische Optionen – auch für anspruchsvolle Netze wie im...

  • Nürnberg
  • 14.09.21
Lokales
Ministerpräsident Dr. Markus Söder und Unions-Kanzlerkandidat Armin Laschet in Nürnberg.
7 Bilder

CSU Parteitag in Nürnberg ++ Bundestagswahl 2021
Laschet und Söder wollen mit Geschlossenheit aus dem Umfragetief

NÜRNBERG (dpa) – Mit demonstrativer Geschlossenheit und scharfen Attacken auf die SPD und Rot-Grün-Rot wollen Unionskanzlerkandidat Armin Laschet und CSU-Chef Markus Söder eine drohende Niederlage bei der Bundestagswahl in zwei Wochen abwenden. «Wir wollen jetzt die Bundestagswahl zusammen mit klarem Kurs gewinnen», sagte der CDU-Vorsitzende am Samstag auf dem CSU-Parteitag in Nürnberg, wo er demonstrativ mit langem Applaus gefeiert wurde. Söder, der im Frühjahr selbst gerne Kanzlerkandidat...

  • Nürnberg
  • 13.09.21
Lokales
Markus Söder, CSU-Parteivorsitzender und Ministerpräsident von Bayern, wurde beim CSU Parteitag in Nürnberg im Amt bestätigt.

CSU Parteitag Nürnberg
Söder mit 87,6 Prozent der Stimmen im Amt bestätigt

NÜRNBERG (dpa) - Mit scharfen Angriffen vor allem auf die SPD und einem demonstrativen Bekenntnis zu Unionskanzlerkandidat Armin Laschet will die CSU im Schlussspurt vor der Bundestagswahl das Kanzleramt verteidigen. «Wir stehen zu 100 Prozent hinter unserem gemeinsamem Kanzlerkandidaten und wollen Armin Laschet im Kanzleramt sehen», sagte CSU-Chef Markus Söder am Freitag auf einem CSU-Parteitag in Nürnberg. Die Umfragewerte für die CSU und für die Union seien nicht ausreichend. SPD und Grünen...

  • Nürnberg
  • 10.09.21
Lokales
Markus Söder, CSU-Parteivorsitzender und Ministerpräsident von Bayern.

Armin Laschet kommt nach Nürnberg ++ CSU Parteitag
Parteitag startet mit Söder-Wahl: ,,Mehr Mut zur klaren Kante"

NÜRNBERG (dpa) - Knapp zwei Wochen vor der Bundestagswahl stemmt sich die CSU auf ihrem Parteitag gegen den seit Wochen anhaltenden Abwärtstrend der Union im Kampf ums Kanzleramt. Zum Auftakt des zweitägigen Parteitags am heutigen Tag (15.00 Uhr) in Nürnberg steht die turnusmäßige Neuwahl von CSU-Chef Markus Söder auf dem Programm. Der bayerische Ministerpräsident ist seit Anfang 2019 auch Parteichef - damals wurde er mit 87,4 Prozent der Stimmen ins Amt gewählt. Angesichts der anhaltend...

  • Nürnberg
  • 10.09.21
Panorama
CSU-Generalsekretär Markus Blume und Bayerns Ministerpräsident Markus Söder in München.

Bundestagswahl 2021 ++ Schlechte Umfragewerte
CSU-Generalsekretär: Union stünde mit Söder besser da

MÜNCHEN (dpa) - Das Umfragetief der Union im Bundestagswahlkampf hat nach Ansicht von CSU-Generalsekretär Markus Blume direkt mit dem Kanzlerkandidat Armin Laschet (CDU) zu tun. «Natürlich stünden wir mit Markus Söder besser da», sagte er dem «Spiegel» auf den Hinweis, dass die Union mit Söder als Kanzlerkandidat in Umfragen klar vorne liegen würde. Blume betonte aber auch, dass es jetzt nicht darum gehe, «im Nachhinein Recht zu bekommen, sondern die Union zur stärksten Kraft zu machen. Dem...

  • Nürnberg
  • 09.09.21
Lokales
Markus Söder während der CSU-Stadiontour im Max-Morlock-Stadion.
10 Bilder

Wahlkampftour der CSU in Nürnberg
CSU im Stadion: ,,Starke Mitte statt linkes Chaos"

NÜRNBERG (nf) - Die CSU-Stadiontour zur Bundestagswahl 2021 machte Station im Nürnberger Max-Morlock-Stadion. Auf der Bühne: Ministerpräsident Dr. Markus Söder, Spitzenkandidat und Landesgruppenvorsitzender Alexander Dobrinth, Innenminister Joachim Herrmann, der parlamentarische Geschäftsführer der CSU-Landesgruppe Stefan Müller,  MdB Sebastian Brehm, MdB Michael Frieser und Direktkandidat Tobias Winkler. Moderiert wurde die Wahlveranstaltung von Digitalministerin Dorothee Bär (im Zukunftsteam...

  • Nürnberg
  • 09.09.21
Panorama
Der Union läuft nach Ansicht von Markus Söder die Zeit für eine Trendwende vor der Wahl davon.

CSU-Parteitag in Nürnberg
Söder: Wochenende ist letzte Chance für Stimmungsumschwung

MÜNCHEN/NÜRNBERG (dpa) - Der im historischen Umfragetief steckenden Union läuft nach Ansicht von CSU-Chef Markus Söder die Zeit für einen Stimmungsumschwung vor der Bundestagswahl davon. «Wenn es noch eine Chance gibt, den Trend zu brechen, dann an diesem Wochenende», sagte Söder der Deutschen Presse-Agentur in München. Die CSU wolle mit ihrem Parteitag am Freitag und Samstag in Nürnberg «ein Stück» die Trendwende einleiten. Ohne es direkt anzusprechen, dürfte Söder auch das am Sonntag bei ARD...

  • Nürnberg
  • 09.09.21
Panorama
Markus Söder (CSU) spricht beim Politischen Frühschoppen Gillamoos.

Corona: Keine Quarantäne für die ganze Schulklasse
Söder verteidigt gelockerte Quarantäne-Regeln an Schulen

ABENSBERG (dpa) - Bayerns Ministerpräsident Markus Söder hat die in Bayern bereits geltenden Lockerungen bei den Quarantäne-Regeln an Schulen bei nachgewiesenen Corona-Infektionen verteidigt. «Es ist falsch, ganze Klassen 14 Tage in Quarantäne zu schicken, maximal fünf, maximal das Umfeld», sagte der CSU-Chef am Montag in seiner Rede beim politischen Frühschoppen auf dem Gillamoos-Volksfest im niederbayerischen Abensberg. Bei bestimmten Maßnahmen könne die Quarantäne sogar ganz entfallen, etwa...

  • Nürnberg
  • 07.09.21
Panorama
CSU-Chef Markus Söder gibt im bayerischen Landtag eine Regierungserklärung ab.

Bundestagswahl 2021 ++ Miserable Umfragewerte für die CSU
Söder ruft zum Kämpfen auf: ,,Es geht nicht um ,Rote Socken reloaded"

MÜNCHEN dpa) - Angesichts der miserablen Umfragewerte für die Union in Sichtweite der Bundestagswahl hat CSU-Chef Markus Söder CDU und CSU zum Kämpfen aufgerufen - und vor einer «linken Regierung» gewarnt. «Die Lage ist in der Tat sehr ernst und alarmierend», sagte Söder am Freitag nach einer Videokonferenz des CSU-Vorstands in München. Das gelte angesichts des Trends und der absoluten Höhe der Umfragewerte. Jetzt komme es darauf an, diesen Trend zu brechen und umzukehren. «Die Bundestagswahl...

  • Nürnberg
  • 03.09.21
Panorama
Die Krankenhaus-Ampel kurz erklärt.
2 Bilder

Was bei ,,Roter Ampel" passiert ist offen
Kurswechsel in der Corona-Politik: Söder warb energisch fürs Impfen

MÜNCHEN (dpa/lby) - Der Landtag steht mit breiter Mehrheit hinter dem bayerischen Kurswechsel in der Corona-Politik. In einer Sondersitzung am Mittwoch begrüßten auch Grüne, SPD und FDP die neuen Regeln, die an diesem Donnerstag in Kraft treten - trotz mancher Kritikpunkte. Die FFP2-Maskenpflicht fällt demnach ebenso wie die allgemeinen Kontaktbeschränkungen. Stattdessen gilt in Innenräumen breitflächig die 3G-Regel: Zugang nur für Geimpfte, Genesene oder Getestete. Die Klinik-Auslastung löst...

  • Nürnberg
  • 01.09.21
Panorama
Bayerns Ministerpräsident Markus Söder.

Kurswechsel: Gibt keinen Lockdown mehr
Söder verteidigt Corona-Strategie: ,,Haben trotzdem Firewall"

MÜNCHEN (dpa/lby) - Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hat den Kurswechsel in der Corona-Politik des Freistaats verteidigt. Angesichts der hohen Impfquote könne man nicht mehr stur an alten Konzepten festhalten, sagte Söder am Mittwoch in einer Regierungserklärung im Landtag. Die neue Strategie bedeute nun eine richtige Balance aus mehr Freiheit und Eigenverantwortung – aber auch weiter Schutz und Sicherheit. «Wir haben trotzdem eine Firewall gegen Corona.» Einen neuen Lockdown...

  • Nürnberg
  • 01.09.21
Panorama
3 Bilder

Alle Corona-Regelungen im Überblick:
Neues Kapitel für die Corona-Politik in Bayern

MÜNCHEN (dpa/lby/nf) - So sieht Söders Zukunftsplan für die Corona-Politik in Bayern aus.  In Bayern gelten künftig völlig neue Anti-Corona-Regeln: Die FFP2-Maskenpflicht, die allgemeinen Kontaktbeschränkungen, aber auch die Sperrstunde in der Gastronomie sowie die Kundenbegrenzungen im Handel entfallen. Die neue Infektionsschutzmaßnahmenverordnung gilbt ab 2. September 2021. Bitter: Volksfeste bleiben untersagt.  ,,Unser Beschluss ist eine grundlegende Weiterentwicklung", sagte Dr.  Markus...

  • Nürnberg
  • 31.08.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.