Alles zum Thema Festbier

Beiträge zum Thema Festbier

Freizeit & Sport
Mit drei Schlägen stach Fürths Oberbürgermeister Thomas Jung das erste Fass an.
10 Bilder

Bierprobe im Grüner Brauhaus

FÜRTH (pm/ak) - Am 29. September wird Bayerns größte Straßenkirchweih – die Michaelis Kirchweih – traditionell mit dem Anstich des ersten Fasses Festbier eröffnet. Speziell nur zu diesem Anlass wurde das Grüner Kärwa Festmärzen gebraut. Nicht nur die Kirchweih, auch die Stadterhebung Fürths unter dem Motto „200 Jahre eigenständig“, lässt sich mit der Bierspezialität feiern. Auf vielfachen Wunsch hin wurde das Grüner Kärwa Festmärzen nach dem großen Erfolg in 2017 auch in diesem Jahr wieder...

  • Fürth
  • 26.09.18
Freizeit & Sport
Immer ein Besuchermagnet: das Annafest in Forchheim. Foto: R. Rosenbauer

„Alladooch Annafest“ in Forchheim

FORCHHEIM (rr/mue) - Jedes Jahr um den Namenstag der heiligen Anna lockt das Annafest in Forchheim treue Fans weit über Ober- und Mittelfranken hinaus in die alte Königsstadt. Heuer wird es ab Freitag, 22. Juli, auf den Kellern richtig voll, das Annafest selbst geht dann bis zum 1. August. Bereits zur Mittagszeit haben die Wirtschaften und Buden geöffnet, offiziell wird das Annafest dann um 17.00 Uhr mit dem traditionellen Bieranstich auf dem Schindlerkeller durch Forchheims Oberbürgermeister...

  • Forchheim
  • 15.07.16
Freizeit & Sport
Gelebte Tradition: Burschen und Madli in ihrer Kerwa-Tracht. Foto: oh

Vier tolle Kerwa-Tage in Erlangen-Bruck

ERLANGEN (pm/rr/mue) - Ab Freitag, 1. Juli, lädt die Faschingsgesellschaft „Die Brucker Gaßhenker 1970 e.V.“ zu vier tollen Tagen mit buntem Programm und bester Unterhaltung ein. Offizieller Beginn der Brucker Kerwa ist um 19.00 Uhr mit den Böllerschützen der Schützengesellschaft Bruck 1673 e.V. – sobald sich der Qualm der Böller verzogen hat, wird Erlangens Oberbürgermeister Dr. Florian Janik das erste Fass Kerwabier der Privatbrauerei Kitzmann anstechen, und die Bierköniginnen der Brauerei...

  • Erlangen
  • 24.06.16
Freizeit & Sport
Auf ein fröhliches Herbstvolksfest: (v.l.)Tucher Braumeister Bernd Wagemann, Festwirt Hermann Murr, Lorenz Kalb, 1. Vorsitzender des Südd. Schaustellerverbandes, Volksfestkönigin Carina Kremer, Bürgermeister Dr. Klemens Gsell und Festwirt Jürgen Papert.

Festbier zum Nürnberger Herbstvolksfest ist vorgestellt worden

NÜRNBERG (pm/vs) - Das Nürnberger Herbstvolksfest (28. August bis 13. September 2015) wirft seine Schatten voraus. Die Tucher Brauerei lud zur Bierprobe in den Marientorzwinger. Rund 180 Gäste aus Politik und Wirtschaft verkosteten das eigens für das Nürnberger Volksfest eingebraute Festbier. Nachdem Braumeister Bernd Wagemann seine launigen Anmerkungen über den edlen Gerstensaft beendet hatte, stachen die beiden Festwirte Jürgen Papert, Festzelt Papert, und Hermann Murr, RockHouse-Zelt, die...

  • Nürnberg
  • 19.08.15