Frank Walter Steinmeier

Beiträge zum Thema Frank Walter Steinmeier

Panorama
Bayerns Ministerpräsident Dr. Markus Söder.

Bundespräsident will zweite Amtszeit
Söder äußert sich zu Steinmeier-Ankündigung

MÜNCHEN/BERLIN (dpa) - CSU-Chef Markus Söder hat die Bereitschaft von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier für eine zweite Amtszeit «mit Respekt» zur Kenntnis genommen - aber eine Festlegung seiner Partei und auch der CDU erst nach der Bundestagswahl im Herbst angekündigt. «Wir nehmen die Ankündigung des Bundespräsidenten mit Respekt zur Kenntnis», erklärte der CSU-Vorsitzende und bayerische Ministerpräsident am Freitag. «Die Zusammenarbeit mit dem Bundespräsidenten ist sehr gut und...

  • Nürnberg
  • 28.05.21
Panorama
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier steht für eine zweite Amtszeit bereit.

Deutschland stehe vor politischen Umbrüchen
Steinmeier bereit für zweite Amtszeit

Berlin (dpa) - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier steht für eine zweite Amtszeit bereit. Das teilte das 65 Jahre alte Staatsoberhaupt am Freitag in Berlin mit. «Ich möchte mich für eine zweite Amtszeit als Bundespräsident zur Wahl stellen», sagte Steinmeier. Er wolle das Land auf dem Weg in die Zukunft begleiten, eine Zukunft nach der Pandemie. Er wolle, dass die Pandemie die Gesellschaft nicht gespalten zurücklasse und Brücken bauen. «Es sind bewegte Zeiten», sagte Steinmeier. Deutschland...

  • Nürnberg
  • 28.05.21
Lokales
Alle von der Europäischen Union zugelassenen Impfstoffe sind wirksam, sind verträglich.

Bundespräsident Steinmeier sieht "ziemliches Luxusproblem"
Bundesbürger sollen weniger wählerisch sein

FÜRTH (dpa) - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat die Bundesbürger aufgefordert, beim Impfen gegen das Coronavirus weniger wählerisch zu sein. "Alle von der Europäischen Union zugelassenen Impfstoffe sind wirksam, sind verträglich", sagte Steinmeier am Donnerstag in einer Online-Veranstaltung vor Mitarbeitern aus dem Gesundheitswesen in Bayern. Das Aussuchen eines bestimmten Impfstoffs sei "ein ziemliches Luxusproblem", sagte der Bundespräsident. "Erst recht bei den Menschen aus den...

  • Fürth
  • 25.02.21
Lokales
Das Tribunal während der Urteilsverkündung (v.l.): Alexander F. Wolchkow und Iola T. Nikitschenko (UdSSR), Norman Birkett und der Vorsitzende des IMT, Geoffrey Lawrence (Großbritannien), Francis Biddle und John J. Parker (USA) sowie Henri Donnedieu de Vabres und Robert Falco (Frankreich).
19 Bilder

75. Jahrestag des Beginns der Nürnberger Prozesse ++ Übertragungen und Veranstaltungen im Überblick ++ Historische Fotos in der Bildergalerie
Festakt aus dem Saal 600 mit Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier

NÜRNBERG (pm/nf) - Am 20. November 2020 jährt sich der Beginn der Nürnberger Prozesse zum 75. Mal. Zeitgleich feiert das Memorium Nürnberger Prozesse sein zehnjähriges Bestehen. Anlässlich dieser beiden Jahrestage nähern sich mehrere Projekte aus unterschiedlichsten Blickwinkeln dem historischen Ereignis. Aufgrund des aktuellen Pandemiegeschehens finden sie hauptsächlich im digitalen Raum statt. Herzstück des Programms ist ein virtueller Erinnerungsakt am Freitag, 20. November 2020, um 19 Uhr...

  • Nürnberg
  • 20.11.20
Lokales
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier.

Steinmeier bei Festakt zu 75 Jahre Nürnberger Prozesse

NÜRNBERG (dpa) - Mit einem Festakt erinnert die Stadt Nürnberg heute an den 75. Jahrestag des Beginns der Nürnberger Kriegsverbrecherprozesse. Als Ehrengast wird Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier erwartet. Wegen der Corona-Krise ist die Veranstaltung nicht öffentlich. Stattdessen wird sie im Internet übertragen. Es sind unter anderem Video-Botschaften von Zeitzeugen geplant. Am 20. November 1945 schrieb Nürnberg Weltgeschichte. Damals stellten die Alliierten ranghohe...

  • Nürnberg
  • 20.11.20
Panorama
Der ehemalige SPD-Vorsitzende Hans-Jochen Vogel.

Livestream
Trauerfeier für SPD-Politiker Vogel am Montag

MÜNCHEN (dpa/lby) - Die Trauerfeier der Stadt München für den früheren SPD-Vorsitzenden und Alt-Oberbürgermeister Hans-Jochen Vogel findet am Montag im Kulturzentrum Gasteig statt. Sie werde ab 10.30 Uhr auch als Livestream übertragen, kündigte die Stadt am Mittwoch an. Unter anderem kündigte Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier seine Teilnahme an. Vogel war am Sonntag im Alter von 94 Jahren gestorben. Die SPD in Bayern kündigte an, in allen ihren Geschäftsstellen im Freistaat...

  • Nürnberg
  • 29.07.20
Panorama
Bundespräsident Dr. Frank-Walter Steinmeier verlieh dem Chefdirigenten der Nürnberger Symphoniker Kahchun Wong (l.) das Bundesverdienstkreuz.

Anerkennung seiner Leistungen als Kulturmittler zwischen Singapur und Deutschland
Bundesverdienstkreuz für Chefdirigenten der Nürnberger Symphoniker!

NÜRNBERG (pm/nf) - Bundespräsident Dr. Frank-Walter Steinmeier verlieh dem Chefdirigenten der Nürnberger Symphoniker Kahchun Wong (33) das Bundesverdienstkreuz. Mit der Auszeichnung würdigte er dessen engagierten Einsatz und herausragende Leistungen für die deutsch-singapurischen Kulturbeziehungen und die Förderung der deutschen Musikkultur im Ausland. Die Verleihung fand am Abend des 10. Dezember 2019 im Rahmen des aktuellen Staatsbesuchs von Singapurs Präsidentin Halimah Yacob statt....

  • Nürnberg
  • 11.12.19
Panorama
Bürgermeister Thomas Zwingel bei der Übergabe der Ehrenpatenschaftsurkunde an die Familie Schmidt aus Zirndorf. �

Großfamilie zu Besuch im Rathaus
Bundespräsident steht Pate

ZIRNDORF (pm/ak) – Der Bundespräsident, Frank-Walter Steinmeier, übernimmt traditionell für jedes 7. geborene Kind einer Familie die Ehrenpatenschaft. Bürgermeister Thomas Zwingel übergab stellvertretend die Urkunde an Familie Schmidt für die 9 Monate alte Juna. Reiner und Katrine Schmidt sind im wahrsten Sinne des Wortes eine Großfamilie. Im Januar wurde die kleine Juna geboren, das 7. Kind in der Familie. Stellvertretend für den Bundespräsidenten übergab Bürgermeister Thomas Zwingel der...

  • Landkreis Fürth
  • 06.11.19
Lokales
Die Preisträger der Buber-Rosenzweig-Medaille 2019: Dervis Hizarci (2.v.l.), Kreuzberger Initiative gegen Antisemitismus, und Ralf Hron (2.v.r), Vorstandsvorsitzender des  Netzwerk für Demokratie und Courage e.V. (NDC) zusammen mit (v.l.) Elke Büdenbender (Ehefrau von Frank-Walter Steinmeier), Dervis Hizarci, Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier,  Ralf Hron (NDC) und Charlotte Knobloch, Präsidentin der Israelitischen Kultusgemeinde München (r.).
20 Bilder

Feierliche Auftaktveranstaltung in der Oper Nürnberg
Bundespräsident Steinmeier eröffnet ,,Woche der Brüderlichkeit"

NÜRNBERG (nf) -  Im Staatstheater Nürnberg eröffnete Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier die ,,Woche der Brüderlichkeit". Nach 29 Jahren fand die zentrale Eröffnungsfeier zum zweiten Mal in der Noris statt.  Seit 1952 veranstalten die Gesellschaften für Christlich- Jüdische Zusammenarbeit im März eines jeden Jahres die Woche der Brüderlichkeit. In allen Teilen des Landes werden aus diesem Anlass Veranstaltungen durchgeführt, um auf die Zielsetzung der Gesellschaften und auf ihr jeweiliges...

  • Nürnberg
  • 10.03.19
Freizeit & Sport
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier (4.v.l.) mit Festival-Mitbegründer Dr. Stefan Oschmann (l.) und Künstlern bei der Eröffnung des 30. International Africa Festivals in Würzburg.

Bundespräsident eröffnete Würzburger International Africa Festival

REGION (nf) - Hoher Besuch zum 30. Jubiläum des Würzburger International Africa Festivals: Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier eröffnete die Veranstaltung in den Mainwiesen, die als das größte Festival für afrikanische Musik und Kultur in Europa gilt. Seit 1989 haben rund 6.750 Musiker und Musikerinnen aus 56 Ländern Afrikas dort ihr Können gezeigt. In den 30 Jahren seit Bestehen des Festivals besuchten etwa 2.320.000 das Kultur-Highlight. Der Bundespräsident (seine erste Amtsreise führte...

  • Nürnberg
  • 03.06.18
Lokales
Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier, Pfarrer Dieter Krabbe und MdB Martin Burkert (v.l.) vor der St. Martha-Kirche.
7 Bilder

Bundesaußenminister Steinmeier besuchte die St. Martha-Kirche in Nürnberg

NÜRNBERG (pm/nf) - Auf Einladung des Nürnberger SPD-Bundestagsabgeordneten Martin Burkert besuchte Bundesaußenminister Steinmeier die St. Martha-Kirche in Nürnberg. Im Juni 2014 wurde die historische St. Martha-Kirche in Nürnberg durch einen Brand schwer beschädigt. Um die Verbundenheit mit der evangelisch-reformierten Gemeinde zu bekräftigen, besuchte MdB Martin Burkert gemeinsam mit dem Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier heute, 2. Februar 2015, die St. Martha-Kirche. „Zum...

  • Nürnberg
  • 02.02.15
Lokales
Matthias Dörr (l.), Geschäftsführer der Ackermann-Gemeinde, und Martin Kastler (r.) mit Außenminister Frank-Walter Steinmeier. Foto: oh

Ereignisreicher Tag 25 Jahre danach

Die Bilder vom Abend des 30. September 1989 aus der Prager Botschaft sind fest in der kollektiven Erinnerung verankert. Damals verkündete Bundesaußenminister Hans-Dietrich Genscher auf dem Balkon Tausenden DDR-Flüchtlingen, die dort Zuflucht suchten, dass ihre Ausreise in die Bundesrepublik möglich geworden war. Genau 25 Jahre danach erinnerte ein abwechslungsreiches Programm in der Deutschen Botschaft Prag an dieses historische Ereignis. 150 ehemalige Botschaftsflüchtlinge reisten hierzu an...

  • Nürnberg
  • 14.10.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.