Fremdsprachenkorrespondent

Beiträge zum Thema Fremdsprachenkorrespondent

MarktplatzAnzeige
Mit einer Handvoll Sprachen kann man sich weltweit verständigen und hat dadurch tolle Berufschancen im In- und Ausland.

Jetzt für den September anmelden
Fremdsprachenkorrespondent*in – Der erfolgreiche Start einer internationalen Karriere!

NÜRNBERG - Sind Sie sprachlich begabt? Ab dem 8. September 2020 beginnt die schulische Ausbildung zum/zur Fremdsprachenkorrespondent-/in an unserer staatlich anerkannten Berufsfachschule für Fremdsprachenberufe. Sie können sich jetzt anmelden unter  www.fremdsprachenschule-nuernberg.bfz.de. Im Beruf können Sie weltweit mit Geschäftspartnern und Unternehmen kommunizieren. Schon während der Ausbildung lernen Sie andere Sprachen und Kulturen kennen. Fremdsprachenkorrespondenten haben in der freien...

  • Nürnberg
  • 02.07.20
Ratgeber
Das Bild zeigt es: Wer Texte in andere Sprachen übersetzen kann, hat gut lachen.

Nach der mittleren Reife oder dem Abitur durchstarten
Fremdprachen als wichtiger Schlüssel zum Erfolg

REGION (pm/vs) - Für junge Leute, die mehrere Sprachen beherrschen, tun sich viele interessante Berufsfelder sowohl national, als auch international auf. Und das Beste daran: Viele Ausbildungswege sind möglich, und das auch für Bewerberinnen und Bewerber ohne Abitur. Bevor man sich überlegt, welchen Weg man einschlagen will, geht es zuerst um die Frage nach dem möglichen späteren Arbeitsplatz: Manche Menschen arbeiten am liebsten in einem Büro, andere wollen gerne international unterwegs sein....

  • Nürnberg
  • 11.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.