Alles zum Thema Bewegung

Beiträge zum Thema Bewegung

MarktplatzAnzeige
Jetzt noch bis 31. August auf Rad umsteigen und bei der Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ tolle Preise gewinnen!

„Mit dem Rad zur Arbeit“ – jetzt noch anmelden!

Die AOK-ADFC-Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ startet durch: In der Region Mittelfranken haben sich seit dem Start im Mai über 13.000 Radler angemeldet, bayernweit sind es bereits rund 65.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Alle haben das Ziel an mindestens 20 Arbeitstagen zur Arbeit zu radeln. Wer sich an der Aktion beteiligen will, kann sich auch jetzt noch anmelden unter www.mit-dem-rad-zur-arbeit.de. „Bis Ende August können die erforderlichen Tage erradelt werden“, so Christine Brummer,...

  • Mittelfranken
  • 21.06.19
MarktplatzAnzeige

AOK informiert
AOK-Gesundheitskurse nach Ostern in Altdorf

Funktionelles Training ist die perfekte Methode, um richtig fit zu werden. Verschiedenste Übungen mit dem eigenen Körpergewicht oder Hilfsmitteln wie Bändern durchgeführt, summieren sich zu einem höchst effektiven Kraft- und Aus-dauertraining. Der Kurs beginnt am Dienstag, 30.4. um 17.00 Uhr und dauert 8 Wochen a 60 Minuten. Wer lieber in der Natur seine Ausdauer stärkt, kann dies beim Reaktiv Walking. Spezielle, mit Granulat gefüllte Han-teln erhöhen den Trainingseffekt. Dieser Kurs...

  • Nürnberger Land
  • 17.04.19
MarktplatzAnzeige
v.l. oben: Christine Brummer, Pressesprecherin der AOK in Mittelfranken, Dr. Christiane Kohlhof, Konrektorin der Grundschule Wiesenschule, Nathalie Büttner, Lehrerin an der Maria-Ward-Grundschule, Carmen Steffan, Lehrerin an der Birkenwald Grundschule, Stefanie Tluczynski, Lehrerin an der Maria-Ward-Grundschule, Silke Schatz, Lehrerin an der Grundschule Scharrerschule, Claudia Hirsch, Schulleiterin der Georg-Paul-Amberger-Schule, Rebecca Welsel, Gesundheitsförderin „Klasse2000“, Silke Kuhr, regionale Koordinatorin Bayern Nord des Vereins „Klasse2000 e.V.“, Claudia Oelsner, Gesundheitsförderin „Klasse2000“, Yvonne Wohlleben, stellv. Schulleitung der Konrad-Groß-Schule, Lieselotte Niekrawitz, Schulleiterin der Gretel-Bergmann-Schule, Melanie Scheuerbrand, Lehrerin an der Birkenwald Grundschule, und Manuel Riester, Gesundheitsförderer „Klasse2000“, freuen sich über die Förderurkunden des Projekts „Klasse2000“.

AOK fördert Kindergesundheit:
„Klasse2000“-Patenschaft für neun Nürnberger Grundschulen

Stark, gesund und selbstbewusst: Das gesunde Aufwachsen der Kleinsten liegt der AOK besonders am Herzen. Deshalb unterstützt die Gesundheitskasse im vierten Jahr in Folge Grundschulen vor Ort mit dem Projekt „Klasse2000“ – einem Unterrichtsprogramm zur Gesundheitsförderung sowie zur Sucht- und Gewaltvorbeugung. In diesem Schuljahr hat die AOK in Nürnberg die Patenschaft für 18 erste Klassen aus neun Nürnberger Grundschulen übernommen. Zur Übergabe der offiziellen Förderurkunden lud Christine...

  • Nürnberg
  • 22.03.19
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Ratgeber

Leben im Rhythmus der Natur - Winterzeit

So kommen Sie durch die dunkle Jahreszeit - ein Abend mit Heike Sebald Das internationale Frauencafé Schwabach lädt zu einem Abend ein, der Anregungen gibt, gut durch den Winter zu kommen. Der Winter, die lichtarme, kalte und kahle Jahreszeit, kostet uns viel Energie. Er ist eine Herausforderung für unser Immunsystem. Wie gut sind da wohltuende kneippsche Anwendungen, speziell für die Winterzeit. Aber auch stärkende Lebensmittel, duftende Heilkräutertees, moderate Bewegung und...

  • Schwabach
  • 05.01.19
Anzeige
MarktplatzAnzeige

AOK-Gesundheitsprogramm Frühjahr/Sommer 2019

Wer für seine Gesundheit aktiv werden will, findet im aktuellen Gesundheitsprogramm der AOK jede Menge Möglichkeiten. Es stehen wieder vielfältige Kurse aus den Bereichen Bewegung, Entspannung und Ernährung zur Auswahl. Das Gesundheitsprogramm liegt in den AOK-Geschäftsstellen zur Abholung bereit. „Online“ sind die Informationen unter www.aok-gesundheitskurse.de zu finden. Bei Interesse reservieren Sie Ihren Platz persönlich bei der Geschäftsstelle, online oder unter der Telefonnummer...

  • Nürnberger Land
  • 27.11.18
Ratgeber
Auch viel Bewegung kann helfen, das Bindegewebe straff zu halten. Foto: pixabay.com/akz-o

Tipps für ein straffes Bindegewebe

(akz-o/mue) - Auch jüngere Frauen können Probleme mit Cellulite haben. Ein Wundermittel dagegen gibt es nicht. Der beste Effekt ergibt sich wahrscheinlich durch eine Kombination aus Training, Ernährung, äußeren Anwendungen und speziellen Arzneimitteln. Schutz und Stabilität Das Bindegewebe ist im ganzen Körper präsent. Es bietet Schutz und Stabilität, zugleich ist es elastisch und zugfest. Zwischen den Zellen füllt es die Räume auf wie Schaumstoff. Leider können mit den Jahren...

  • Nürnberg
  • 13.09.18
Ratgeber
Je entspannter man mit den Wechseljahren umgeht, desto besser lässt sich diese Zeit meistern. Foto: contrastwerkstatt/fotolia.com/akz-o

Entspannt durch die Wechseljahre

(akz-o/mue) - Die Wechseljahre einer Frau sind keinesfalls eine Krankheit – auch wenn sich die damit verbundenen Beschwerden für die Betroffenen manchmal genauso anfühlen. Hitzewallungen zu den ungünstigsten Gelegenheiten, Schlafstörungen, die die Nacht zum Tag machen, aber auch Stimmungsschwankungen, innere Unruhe und Reizbarkeit sind die klassischen Symptome, die vielen Frauen schwer zu schaffen machen. Etwa jede zehnte Frau befindet sich in den Wechseljahren und drei Viertel davon spüren...

  • Nürnberg
  • 13.09.18
MarktplatzAnzeige
Sich gemeinsam bewegen bringt Spaß und stärkt die Gesundheit

AOK-Familienstudie: Mehr Bewegung in den Alltag bringen

Familien in Bayern bewegen sich zu wenig – so lautet ein wesentliches Ergebnis der AOK-Familienstudie 2018. Danach bewegen sich 40 Prozent der befragten Eltern zwar täglich mit ihren Kindern, doch für jede dritte Familie spielt körperliche Aktivität in der Freizeit kaum eine Rolle. Ein Grund könnte der zeitliche Stress von Eltern sein, den 39 Prozent der Befragten als größten Belastungsfaktor ansehen. Nahezu identische Ergebnisse ergab die Befragung der Eltern für ganz Deutschland. „Unsere...

  • Nürnberger Land
  • 13.09.18
MarktplatzAnzeige
Eine abwechslungsreich gefüllte Schultüte gehört für ABC-Schützen zum ersten Schultag.

© AOK-Mediendienst
2 Bilder

Gesund durch den Schulalltag

AOK gibt Tipps zum Schulbeginn Endlich zur Schule! Viele Abc-Schützen sind mächtig stolz auf Schulranzen, Schultüte und Co. – immerhin sind das sichtbare Zeichen, dass sie „schon groß“ sind. Die AOK in Nürnberg gibt Tipps, die dazu beitragen, dass Kinder gesund durch den Schulalltag kommen. Ob selbstgebastelt oder gekauft: „Zum Schulanfang gehört eine Schultüte unbedingt dazu, denn für viele Kinder ist sie ein Höhepunkt ihres ersten Schultags“, so Christina Herzog, Ernährungsfachkraft bei...

  • Nürnberg
  • 09.09.18
MarktplatzAnzeige
Sich gemeinsam bewegen bringt Spaß und stärkt die Gesundheit.Sich gemeinsam bewegen bringt Spaß und stärkt die Gesundheit.

Foto: © panthermedia.net / Arne Trautmann

AOK-Familienstudie:

AOK-Familienstudie: Mehr Bewegung in den Alltag bringen Familien in Bayern bewegen sich zu wenig – so lautet ein wesentliches Ergebnis der AOK-Familienstudie 2018. Danach bewegen sich 40 Prozent der befragten Eltern zwar täglich mit ihren Kindern, doch für jede dritte Familie spielt körperliche Aktivität in der Freizeit kaum eine Rolle. Ein Grund könnte der zeitliche Stress von Eltern sein, den 39 Prozent der Befragten als größten Belastungsfaktor ansehen. Nahezu identische Ergebnisse...

  • Nürnberg
  • 27.08.18
Panorama
Die Veranstalter freuen sich auf den Pulse in Ebermannstadt.

Pulse of Europe in Ebermannstadt

FORCHHEIM/EBERMANNSTADT (eh/rr) – Der 19. Pulse of Europe am Sonntag, 5. August findet um 14.00 Uhr ausnahmsweise auf dem Marktplatz in Ebermannstadt statt. Europafreunde aus Ebermannstadt hatten bei Initiator Emmerich Huber beim Pulse am 1. Juli in Forchheim angefragt. Sie meinten, Forchheim sei ja nicht nur die Stadt, sondern auch der Landkreis und das sahen auch einige der nach der Kundgebung noch Anwesenden so. Positive Resonanz Ebermannstadts Bürgermeisterin Christiane Meyer zeigte...

  • Forchheim
  • 01.08.18
MarktplatzAnzeige
Das AOK-Sommerferienprogramm bietet Bewegungs-, Ernährungs- und Entspannungskurse für Kinder von 6 bis 14 Jahren.

Anmeldung für das AOK-Sommerferienprogramm startet

Sommer, Sonne und viel mehr AOK in Nürnberg organisiert Sommerferienprogramm für Schüler Sechs Wochen schulfrei – darauf freuen sich die Kinder schon jetzt. Nicht jede Familie fährt in den Ferien in den Urlaub. Doch auch hier gibt es vielfältige Möglichkeiten, die freie Zeit sinnvoll zu nutzen. Die AOK organisiert für Versicherte in der Metropolregion Nürnberg ein buntes Programm rund um die Themen Bewegung, gesunde Ernährung und Entspannung. Sechs- bis 14-Jährige können sechs Wochen lang...

  • Nürnberg
  • 09.07.18
MarktplatzAnzeige
Auch in der kalten Jahreszeit fit blieben – mit dem AOK-Kursprogramm
Foto: AboutLife/Shutterstock.com

Fit und gesund durchs Jahr

AOK in Nürnberg bringt neues Kursprogramm raus Im Sommer gibt es viele Möglichkeiten sich an der frischen Luft zu bewegen: Schwimmen, Joggen oder Radfahren stehen bei Vielen auf dem Programm. Damit mit den ersten kühleren Tagen die Fitness nicht abnimmt, unterstützt die AOK Bayern mit vielfältigen Bewegungskursen. Am 25. Juni kam das aktuelle AOK-Gesundheitsprogramm Herbst/Winter 2018 raus. Neben Sportangeboten, wie Functional Training und Pilates, gibt es Kurse zur gesunden Ernährung und...

  • Nürnberg
  • 06.07.18
Ratgeber
Mit dem E-Bike haben auch weniger Trainierte Spaß am Fahrradfahren.
Foto: AOK-Mediendienst

Rückenwind aus der Steckdose:

E-Bikes liegen im Trend Den Berg schaffen sie mühelos: Für E-Bike-Fahrerinnen und -Fahrer sind steile Steigungen und lange Strecken kein Problem mehr. Mit Elektro-Rädern haben auch weniger trainierte Radler oder sogar Sportmuffel Spaß am Radfahren. Die gesundheitsfördernden Effekte des Fahrradfahrens sind bekannt: „Radfahren stärkt Herz und Kreislauf, schont die Gelenke und verbrennt Fett“, so Franz Reber von der AOK in Nürnberg. Die gleichmäßigen Bewegungen, auch beim Elektro-Fahrradfahren,...

  • Nürnberg
  • 05.07.18
Lokales

Sitzgymnastik mit Musik für Seniorinnen und Senioren „Wer rastet, der rostet“.

REDNITZHEMBACH -- Die Leiterin der Diakonie-Betreuung Heidi Bär, lädt alle Seniorinnen und Senioren aus Rednitzhembach und Umgebung zu einer Sitzgymnastikrunde mit Irene Kursawe ein. Die ausgebildete Leiterin für Tänze im Sitzen möchte ihre Freude an der Bewegung mit anderen Gleichgesinnten teilen. Der unterhaltsame Übungskurs findet im Gemeinschaftsraum der Seniorenwohnanlage in Rednitzhembach, Steigerwaldstrasse 3a statt. Die nächsten Termine sind immer Dienstags 5. Juni, 19. Juni, 3....

  • Schwabach
  • 08.05.18
MarktplatzAnzeige
v.l. hinten: Frau Reimold und Frau Weihberg, die beiden Initiatoren des Projekts „Gesundes Klassenzimmer“ haben mit ihren Schülern freudig den symbolischen Scheck von Christine Brummer (hinten rechts), Pressesprecherin der AOK in Mittelfranken, entgegengenommen.

Wiesenschule erhält Förderung für Präventionsprojekt „Bewegtes Klassenzimmer“

AOK engagiert sich für Kindergesundheit  Die AOK in Nürnberg macht sich stark für die Gesundheit von Schülerinnen und Schülern. Sie unterstützt die Wiesenschule bei ihrem Präventionsprojekt „Bewegtes Klassenzimmer“ finanziell. Am 15. Dezember 2017 übergab Christine Brummer, Pressesprecherin der AOK in Mittelfranken, den symbolischen Scheck in Höhe von 3.000 Euro an die Bildungsstätte. „Bewegung ist ein wichtiger Baustein bei der gesunden Entwicklung von Kindern. Umso mehr freut es uns, wenn...

  • Nürnberg
  • 15.12.17
MarktplatzAnzeige
Mehr Bewegung in den Alltag integrieren – mit einem AOK-Gesundheitskurs ist dies ganz einfach.

Foto: AOK
2 Bilder

Gesunder Start in den Frühling

Das AOK-Gesundheitsprogramm Frühjahr/ Sommer 2018 ist da Wer sich ausgewogen ernährt, ausreichend bewegt und regelmäßig für Entspannung sorgt, tut etwas für seine Gesundheit. Die AOK in Nürnberg unterstützt dabei mit ihrem aktuellen Gesundheitsprogramm für das kommende Halbjahr. Es stehen wieder vielfältige Kurse aus den Bereichen Bewegung, Entspannung und Ernährung zur Auswahl. „Ob Übergewicht, Kreislaufprobleme oder Stress: Wir möchten mit unserem Programm möglichst viele dazu anregen,...

  • Nürnberg
  • 29.11.17
MarktplatzAnzeige
Klassleiterin Nadja Heller (oben 3. v.l.), Schulleiterin Heidi Mauder (oben Mitte) und AOK-Pressesprecherin Christine Brummer (3. v.r.) überreichten den Schülern der Klasse 3a die Bücher "Beweg dich schlau".
2 Bilder

Brainfitness für die Schüler der Regenbogenschule

AOK übergibt Bücher von Felix Neureuther an die Klasse 3a Schon Grundschulkinder haben häufig Lernprobleme. Auch Konzentrationsschwierigkeiten, fehlende Teamfähigkeit und mangelnde soziale Integration sind Auslöser von Stress und Aggressionen bei den Kindern. Dem will die Cleven-Stiftung mit der bundesweiten Initiative für Gesundheits- und Bewegungsförderung bei Kindern „fit4future“ entgegen wirken. Nach den Modulen „Bewegung“ und „Ernährung“ startet die Stiftung im dritten Jahr mit dem...

  • Nürnberg
  • 19.05.17
Ratgeber
Mit Bewegung hält man die Gelenke geschmeidig – und sich selbst dadurch fit. Foto: Maiwolf/gettyimages/akz-o

Gelenkschmerzen richtig behandeln

(akz-o/mue) - Knie und Hüfte schmerzen bei jedem Schritt, der Ellenbogen lässt sich kaum durchstrecken und die Schulter ist nur eingeschränkt belastbar: Nicht nur ältere Menschen kennen diese Beschwerden. Wenn Gelenke schmerzen wird der Alltag spürbar beeinträchtigt – fast die Hälfte der Menschen über 45 Jahre klagen über Schmerzen in den Gelenken, und mit zunehmendem Alter steigt die Zahl der Betroffenen. Doch welche Arten von Gelenkschmerzen gibt es eigentlich, wie entstehen sie und was kann...

  • Nürnberg
  • 16.03.17
Freizeit & Sport
Das Zentrum Aktiver Bürger bietet kostenlose Spaziergeh-Treffs an.

Bewegung für alle: 3000 Schritte für die eigene Gesundheit

NÜRNBERG (pm/nf) - Bewegung ist gesund, das weiß heute jeder. Aber was ist zu tun, wenn aufgrund von Alter oder Krankheit die Bewegung schwer fällt? Hier helfen die ehrenamtlich geleiteten „3000-Schritte-Treffs“ des Zentrums Aktiver Bürger. Eine Stunde in gemächlichem Tempo gehen, das bewältigen auch Menschen, die nicht mehr so gut zu Fuß oder mit Gehhilfen unterwegs sind. Die Bewegung in der Natur und die angenehme Unterhaltung in der Gruppe machen einfach Spaß. Die Teilnahme an den...

  • Nürnberg
  • 15.02.17
Freizeit & Sport
Runter von der Couch: Auch Senioren können viel Freude an Tanz und Bewegung haben.

Sportkurs für Seniorinnen und Senioren in Herzogenaurach

HERZOGENAURACH (pm/vs) - Einen Wiedereintritt in sportliche Betätigungn schmackhaft machen, will ein „GESTALT kompakt“- Kurs, der am Donnerstag, 16. Februar, startet. Mit den Elementen Gehen, Spielen und Tanzen zeigt Dagmar Wegmann, ausgebildete Übungsleiterin Seniorensport sowie Herz- und Kreislauftrainerin, interessierten Seniorinnen und Senioren, in Herzogenaurach, wie man Körper, Geist und Seele in Bewegung bringen und dabei auch noch Spaß haben kann. Der zehn Wochen dauernde Kurs...

  • Landkreis Erlangen-Höchstadt
  • 19.01.17
MarktplatzAnzeige

AOK Rückentrainingskurse in Altdorf

In unserem Alltag hat der Rücken mit seinen Muskeln und Bändern viel zu wenig zu tun. Eine kräftige und dehnfähige Muskulatur ist der beste Schutz gegen Rückenschmerzen. Mobilisieren und stabilisieren Sie Ihre Wirbelsäule. Wir zeigen Ihnen ausgewählte Dehnungs- und Kräftigungsübungen - auch für zu Hause. Die Kurse beginnen am Montag, 30. Januar 2017 um 16.30 Uhr und 18.30 Uhr und dauern 8 Wochen a 90 Minuten. Die Kursgebühr beträgt 90 Euro, AOK-Versicherte nehmen kostenfrei teil. Bei...

  • Nürnberger Land
  • 22.12.16
MarktplatzAnzeige

AOK Rückentrainingskurse in Lauf

In unserem Alltag hat der Rücken mit seinen Muskeln und Bändern viel zu wenig zu tun. Eine kräftige und dehnfähige Muskulatur ist der beste Schutz gegen Rückenschmerzen. Mobilisieren und stabilisieren Sie Ihre Wirbelsäule. Wir zeigen Ihnen ausgewählte Dehnungs- und Kräftigungsübungen - auch für zu Hause. Die Kurse beginnen am Donnerstag, 26. Januar 2017 um 17.30 Uhr mit 9 Einheiten a 60 Minuten (70,- Euro) und 18.00 Uhr mit 8 Einheiten a 60 Minuten (60,- Euro). AOK-Versicherte nehmen...

  • Nürnberger Land
  • 22.12.16
  • 1
  • 2