Grünanlagen Erlangen

Beiträge zum Thema Grünanlagen Erlangen

Lokales
Mehr Grün für mehr Lebensqualität: In Erlangen soll weiterhin nachhaltig in neue Bäume und Bestandsschutz investiert werden. 
Symbolfoto: © Masson / stock.adobe.com

400.000 Euro für 170 neue Bäume
Erlangen soll noch grüner werden!

ERLANGEN (pm/mue) - Es ist ein nachhaltiger Beitrag, den die Stadt Erlangen bis Ende 2022 leisten will, um dem Klimawandel wirksam zu begegnen. Verteilt über das gesamte Stadtgebiet sollen neue Bäume gepflanzt und existierende Baumstandorte entsiegelt werden; der Umwelt-, Verkehrs- und Planungsausschuss des Stadtrats hat bereits entsprechende Vorhaben verabschiedet. „Wir planen Maßnahmen, die für den Erhalt und die weitere positive Entwicklung des Erlanger Baumbestands sorgen, die...

  • Erlangen
  • 15.05.21
Lokales
Der frisch sanierte Marie-Juchacz-Park in Nürnberg wurde erst kürzlich wiedereröffnet.
2 Bilder

Nürnberg holt auf
20,0 m² Grünanlage pro Einwohner in den zehn größten Städten Bayerns

REGION (pm/nf) - Trotz der kälteren Jahreszeit zieht es die Menschen ins Grüne – auch und gerade in Coronazeiten. Hierzu müssen die Stadtbewohner nicht zwingend aufs Land fahren, stehen doch rein rechnerisch jedem Stadtbewohner in den zehn größten Städten Bayerns 20,0 m² Grünanlagenfläche zur Verfügung, 6,9 m² mehr als noch Mitte der neunziger Jahre (Stichtag 31.12.1996). Insgesamt hat die Grünanlagenfläche in Bayern seit 1996 um 9 337 Hektar auf 19 814 Hektar Ende 2019 zugenommen (+89,1...

  • Nürnberg
  • 19.11.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.