Alles zum Thema Lebensqualität

Beiträge zum Thema Lebensqualität

Lokales
Der Carl-Zeitler-Kindergarten wird erheblich erweitert.

Stadtentwicklung: Forchheim-Nord im Fokus

Lebensqualität soll nachhaltig gesteigert werden FORCHHEIM (rr) – Ein großer Teil der künftigen Entwicklung der Stadt Forchheim dürfte sich im Norden abspielen. Unter anderem fördern Bund und Land den Stadtteil mit Mitteln aus dem Programm „Soziale Stadt“. 90.000 Euro für den Norden Forchheim ist damit eine von 19 Städten und Gemeinden in Oberfranken, die insgesamt mit 5,6 Millionen Euro unterstützt werden. Für den Norden der Stadt standen im vergangenen Jahr 90.000 Euro bereit. Die...

  • Landkreis Forchheim
  • 21.02.19
Lokales
Auch die Erlebbarkeit der Natur kann die eigene Lebensqualität deutlich aufwerten. Foto: © alotofpeople / Fotolia.com

Grünräume werden wichtiger: Stadt Erlangen erstellt Maßnahme-Konzept

ERLANGEN (pm/mue) - Erlangen hat ein Zukunftskonzept für Grün in der Stadt erstellt. „Mit der Veränderung der Stadt werden (...) Grünräume immer wichtiger“, so Umweltbürgermeisterin Susanne Lender-Cassens. „Ganz weit oben steht (...) auch die Anforderung, dass die hohe Lebensqualität in Erlangen erhalten und weiter ausgebaut werden soll“, ergänzt Oberbürgermeister Florian Janik in einer Pressemitteilung aus dem Rathaus. Grün in der Stadt spiele eine entscheidende Rolle. Erlangen sei eine...

  • Erlangen
  • 15.11.18
Lokales

Oberfranken wächst weiter

Positive Bevölkerungsentwicklung im Regierungsbezirk REGION (pm/rr) – Knapp 4.500 mehr Oberfranken vermeldet das Bayerische Landesamt für Statistik in seinen jüngst veröffentlichten Zahlen für das Jahr 2017. Damit wächst die Bevölkerungszahl im Regierungsbezirk seit nunmehr drei Jahren entgegen der Prognosen der Statistiker. Starke Zuwächse verbuchen vor allem die kreisfreien Städte und die Region Bamberg - Forchheim. Hauptursache für den Bevölkerungszuwachs ist aus Sicht der IHK für...

  • Landkreis Forchheim
  • 27.10.18
Freizeit & Sport
Am 24. Juni startet die Tour zum Auftakt der Aktion um 10 Uhr auf dem Parkplatz des Rundfunk Museums.

Stadtradeln startet in Kürze

FÜRTH (pm/ak) - Von Sonntag, 24. Juni, bis Samstag, 14. Juli, beteiligt sich Fürth zum zweiten Mal am bundesweiten Wettbewerb „Stadtradeln“ für mehr Lebensqualität, Radverkehr und Klimaschutz. Den Auftakt zur Aktion bildet eine geführte Radtour am 24. Juni um 10 Uhr am Treffpunkt Rundfunkmuseum Fürth, Kurgartenstra-ße 37a. Geradelt wird zu den Fürther Heil- und Mineralquellen so-wie zu dem Umgehungsgerinne am Jubiläumshain (Leitung: Brigitte Wünsche). Weiter geht es entlang des...

  • Fürth
  • 08.06.18
Lokales

Landkreis ist Spitze – Studie bestätigt Lebensqualität

LANDKREIS (pm/mue) - Das kann sich sehen lassen: Platz 1 für den Landkreis Erlangen-Höchstadt in der Kategorie „Arbeit und Wohnen“ in der großen Deutschland-Studie von ZDF und der Prognos AG. Die Studie hat unter anderem die Arbeitslosenquote, Kaufkraft, Schuldnerquote, Wohnfläche, Beschäftigungsquote der Frauen und Anteil der Frauen in politischen Gremien für diese Kategorie herangezogen. Auch die vier Global Player adidas, PUMA, Schaeffler Group und Schwan Stabilo spielten bei der...

  • Erlangen
  • 25.05.18
Panorama
Nürnberg rangiert in Sachen Lebensqualität unter den Top 30 weltweit - dies ergab eine aktuelle Mercer-Studie.

Lebensqualität: Nürnberg weltweit unter den Top 30

NÜRNBERG (pm/nf) - 2018 kann sich Wien zum neunten Mal in Folge als Stadt mit der höchsten Lebensqualität weltweit behaupten. Im internationalen Vergleich liegt die österreichische Hauptstadt damit vor Zürich auf Platz 2 sowie Auckland und München auf Rang 3. Den letzten Platz belegt wie auch in den Vorjahren Bagdad. Zu diesem Ergebnis kommt die jährlich von der Beratungsgesellschaft Mercer durchgeführte weltweite Vergleichsstudie zur Bewertung der Lebensqualität von Expatriates in 231...

  • Nürnberg
  • 23.03.18
Lokales

Die Landkreise Forchheim und Bamberg sind Chancenräume

OBERFRANKEN (pm/rr) – In einem aktuellen Modell zur Attraktivität von Regionen schneiden die Landkreise Forchheim und Bamberg positiv ab. Attraktive Regionen zeichnen sich durch eine hohe Zuwanderung aus. Eine positive Spirale beginnt: Je dynamischer sich eine Region entwickelt, desto mehr Möglichkeiten hat sie auch, ihre Attraktivität weiter zu steigern. Gerade mit Blick auf die Fachkräftesicherung von Unternehmen und die Zukunftsfähigkeit einer Region ist die Einordnung wichtig, wie...

  • Forchheim
  • 20.02.18
Lokales

Netto-Filiale in Wintersdorf geschlossen

ZIRNDORF - Am 11. Februar schloss die Netto-Filiale im Zirndorfer Ortsteil Wintersdorf ihre Tore für immer. Ein Nachfolger für den Nahversorger konnte bislang nicht gefunden werden. Im September war bekannt geworden, dass die Netto-Filiale in Wintersdorf im Frühjahr 2017 aus wirtschaftlichen Gründen schließen wird. Weil bis Anfang Dezember noch immer kein Nachfolger für den einzigen Nahversorger in Wintersdorf und Umgebung gefunden werden konnte, hatte Zirndorfs Bürgermeister Thomas Zwingel...

  • Landkreis Fürth
  • 14.02.17
Die EXPERTEN
2 Bilder

Orthopädietechnik

Beste Erfolge durch interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den Therapeuten In der Orthopädietechnik werden nach ärztlicher Verordnung medizinisch-technische Hilfsmittel hergestellt, um Fehlstellungen oder Schäden am Haltungs- und Bewegungsapparat konservativ zu behandeln. Dazu zählen in erster Linie Einlagen, Bandagen, Kompressionsstrümpfe, Prothesen (Ersatz von Gliedmaßen) und Orthesen (Hilfsmittel zur Stabilisierung, Entlastung, Ruhigstellung oder Führung von Gliedmaßen oder Rumpf) sowie...

  • Nürnberg
  • 19.05.16
Lokales
Übersichtskarte mit den Empfehlungen zu den Radschnellverbindungen.

Radschnellverbindungen kommen voran

REGION (pm/nf) - Die geplanten Radschnellverbindungen in der Metropolregion Nürnberg nehmen eine weitere wichtige Etappe: Die Projektmitglieder haben sich auf verbindliche Qualitätsstandards für den Bau geeinigt und sieben empfohlene Trassen zur weiteren Prüfung festgelegt. Die Stadt Nürnberg verfolgt gemeinsam mit den Städten Erlangen, Herzogenaurach, Fürth und Schwabach und den Landkreisen Fürth, Nürnberger Land, Roth und Erlangen-Höchstadt und mit Unterstützung des bayerischen...

  • Nürnberg
  • 06.05.16
Lokales
Lebensqualität und Lebensfreude werden in Nürnberg groß geschrieben.
6 Bilder

Beste Lebensqualität: Nürnberg kommt gut an

Statements aus Politik, Wirtschaft und Kultur zum guten Abschneiden Nürnbergs in den Umfragen NÜRNBERG (nf) - Das lässt sich doch hören: Was die Nürnberger schon längst wissen, wurde jetzt öffentlich. Sehr gute Platzierung von Nürnberg in zwei kürzlich veröffentlichten Studien zur Lebensqualität und zur Wahrnehmung deutscher Städte in der Bevölkerung. Wie das Nachrichtenportal „Finanzen 100“ berichtete, bietet Nürnberg die beste Lebensqualität aller deutschen Städte für wenig Geld, und...

  • Nürnberg
  • 29.09.15
Lokales
Eine Studie ergab, wie Nürnberg wirklich gesehen wird: Liebenswert, sympathisch und schön.

Lebensqualität: Nürnberg kommt an

Studien zur Lebensqualität und „Marken“-Wahrnehmung NÜRNBERG (pm/nf) - Erfreut zeigt sich die SPD-Stadtratsfraktion über die gute Platzierung von Nürnberg in zwei jüngst veröffentlichten Studien zur Lebensqualität und zur Wahrnehmung deutscher Städte in der Bevölkerung. Wie das Nachrichtenportal „Finanzen 100“ berichtet, bietet Nürnberg die beste Lebensqualität aller deutschen Städte für wenig Geld, und erreicht international nach Ottawa den insgesamt zweitbesten Wert. In einer Studie...

  • Nürnberg
  • 23.09.15
Ratgeber
Gerade ältere Menschen sind im Alltag oft auf Hilfe angewiesen – und diese kann oft näher sein, als man denkt. Foto: © Robert Kneschke - Fotolia

Mehr Lebensqualität im Alter

(eobiont ) - Ob eine Sensormatte, die das Betreten oder Verlassen einer Wohnung meldet, eine automatische Lichtanlage, die den Toilettengang in der Nacht erleichtert oder programmierbare Medikamentenspender – technische Assistenzsysteme, auch Ambient Assisted Living (AAL) genannt, setzen sich zunehmend durch. Der Grund: Sie steigern die Lebensqualität alter und kranker Menschen und lassen sich optimal mit dem Hausnotruf koppeln. Auch für Menschen mit Behinderung, Demenzkranke oder Epileptiker...

  • Nürnberg
  • 04.02.15
Die EXPERTEN

Gutes Sehen bedeutet Lebensqualität

Vorsorge-Untersuchungen beim Augenarzt erhalten die Sehkraft Die Augen sind zweifellos unser wichtigstes Sinnesorgan. Umso entscheidender ist es daher, die Gesundheit der Augen bis ins hohe Alter zu erhalten. Das klassische Problem, mit dem rund zwei Drittel der über 16-Jährigen zu kämpfen haben, ist der Umstand, dass sie eine Brille benötigen, um scharf sehen zu können. Ein Problem, das mit zunehmenden Alter immer häufiger auftritt. Meist ab dem 40. Lebensjahr nimmt nämlich die Elastizität...

  • Nürnberg
  • 23.07.14