Grüne Woche Berlin

Beiträge zum Thema Grüne Woche Berlin

Panorama
Bayerns Umweltminister Thorsten Glauber (Mitte) am Messestand von Oberfranken Offensiv e.V.

Umweltminister Glauber auf der Grünen Woche

BERLIN/OBERFRANKEN (pm/rr) – Bayerns Umweltminister Thorsten Glauber hat auf der Grünen Woche in Berlin auch den Verein Oberfranken Offensiv e.V. mit Bayreuths Landrat Hermann Hübner besucht. "Die Internationale Grüne Woche ist ein großer kulinarischer Präsentierteller für hochwertige Lebensmittel aus allen Regionen“, betonte Glauber. „Auch der Freistaat Bayern zeigt in einer eigenen Halle an vielen verschiedenen Ständen seine enorme Bandbreite regionaler Spezialitäten. Wir können stolz auf...

  • Forchheim
  • 25.01.19
Lokales
Nico Cieslar der Leiter der Tourist-Information und eine Mitarbeiterin im neuen Infostand.
2 Bilder

Forchheim präsentiert sich mit neuem Messestand

FORCHHEIM (pm/rr) – Die Tourist-Information der Stadt Forchheim hat einen neuen Infostand, um sich auf Veranstaltungen und Messen optimal zu präsentieren. Der mobile Messestand besteht aus einem hochwertigen Pavillon und einer handgefertigten Theke. Der Pavillon zeigt auf seinen Wänden attraktive Aufnahmen der Königsstadt. Kaiserpfalz im Kleinformat Die Theke ist ein Miniaturnachbau der Kaiserpfalz und wurde als Einzelstück in Handarbeit hergestellt. „Dieser individuelle Stand ist ein...

  • Forchheim
  • 10.05.18
Panorama
Landwirtschaftsminister Helmut Brunner (3. v. l.) schaute bei seinem Messerundgang vorbei und informierte sich über die vielfältigen Angebote. Mit dabei (v. l.): Bruno Schmidt (Bürgermeister Reichenschwand), Max Weller (Tourismusverein Hersbrucker Schweiz), Günther Felßner (Vizepräsident Bayerischer Bauernverband) sowie Christine und Thomas Reichel von der Imkerei „Das Bienenkörbchen“ in Lauf.

Grüne Woche: Urlaub im Süden – der Renner im Norden

Ferienregion Nürnberger Land präsentiert sich in Berlin REGION (pm/nf) – Landurlaub und Spezialitäten aus Bayern stehen auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin auch heuer wieder hoch im Kurs. Auch der Tourismusverband Nürnberger Land zieht in der Bayernhalle unter dem Funkturm alle Register, um die Messegäste aus dem Norden für die mittelfränkische Outdoor- und Genussregion zu begeistern. Landwirtschaftsminister Helmut Brunner schaute bei seinem Messerundgang vorbei und...

  • Nürnberg
  • 21.01.17
Lokales
Bayerns Landwirtschaftsminister Helmut Brunner informierte sich beim Forchheimer Landrat Dr. Hermann Ulm (r.) über die vielfältigen Angebote und probierte die feinen Tropfen von Edelbrenner Johannes Haas (l.) aus Pretzfeld. Foto: Schmalz / StMELF

„Fränkische“ auf Grüner Woche

EBERMANNSTADT / BERLIN (pm/rr) - Auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin präsentierte sich die Fränkische Schweiz als Ferien- und Genussregion. Auch der Bayerische Landwirtschaftsminister Helmut Brunner schaute bei seinem Messerundgang am Stand vorbei; seiner Aussage nach setzen die Urlaubsbauernhöfe im Freistaat immer stärker auf höchste Qualität und maßgeschneiderte Angebote – egal, ob urige Heu-Herberge oder exklusive Wellness-Oase. Dies gehe auch bereits jetzt aus einer aktuellen...

  • Forchheim
  • 23.01.15
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Prost auf fränkische Produkte in aller Welt: (v.l.) Tucher-Marketing-Direktor Kai Eschenbacher, Felix Hörrlein, Kerstin Lindenberg, Patissier Volker Müller, Herbert Hörrlein und Philip Hörrlein.
2 Bilder

Nürnbergs Gastronomie zu Gast bei der Internationalen Grünen Woche in Berlin

NÜRNBERG (pm/vs) - Auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin präsentiert sich derzeit das Nürnberger Land als Ferien- und Genussregion. Auch Landwirtschaftsminister Helmut Brunner schaute bei seinem Rundgang am Stand vorbei und informierte sich über die vielfältigen Angebote von „Urlaub auf dem Bauernhof“. Am Tag vor der Eröffnung trafen sich fränkische Kulinarexperten im „Tuchers Bratwursthäusle" in der Sredzkistraße 30, Nähe Kulturbrauerei Prenzlauer Berg, um im illustren Kreise...

  • Nürnberg
  • 22.01.14
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.