Jugendamt Nürnberg

Beiträge zum Thema Jugendamt Nürnberg

Lokales
Thorsten Brehm, Vorsitzender der Nürnberger SPD, auf der Dachterrasse des ehemaligen Quelle Versandzentrums an der Fürther Straße. Nach all den Brüchen mit AEG, Triumph und Quelle im Nürnberger Westen, freut er sich, dass bald neues Leben auf dem Quelle-Areal einzieht.
8 Bilder

Stadt Nürnberg verlegt Sozial- und Jugendamt sowie den IT-Bereich in die Quelle
OB-Kandidat Thorsten Brehm: ,,Mein Traum ist, dass 2024 hier die Mitarbeiter einziehen!"

NÜRNBERG (nf) - Seit zehn Jahren steht das ehemalige Quelle Versandzentrum an der Fürther Straße leer. ,,Doch jetzt tut sich was", sagt der Nürnberger OB-Kandidat Thorsten Brehm (SPD), der zusammen mit dem Vorstandsvorsitzenden der GerchGroup Mathias Düsterdick im Rahmen eines Business Lounges zum Pressegespräch auf die Dachterrasse der Quelle eingeladen hatte. ,,Auf dem Gelände steht mit ,The Q' eines der größten Stadtentwicklungsprojekte in Nürnberg in den Startlöchern", freut sich Brehm. Die...

  • Nürnberg
  • 27.09.19
Lokales
Das Jugendamt der Stadt Nürnberg sucht für die bevorstehende Amtsperiode 2019 bis 2023 wieder Jugendschöffinnen und Jugendschöffen.

Jugendschöffen gesucht

NÜRNBERG (pm/nf) - Das Jugendamt der Stadt Nürnberg sucht für die bevorstehende Amtsperiode 2019 bis 2023 wieder Jugendschöffinnen und Jugendschöffen. Für die Sitzungen des Jugendschöffengerichts beim Amtsgericht Nürnberg und der Jugendkammer beim Landgericht Nürnberg-Fürth werden mindestens 328 Schöffinnen und Schöffen – je zur Hälfte Männer und Frauen – für die Dauer von fünf Jahren gewählt. Das verantwortungsvolle Ehrenamt verlangt im hohen Maße Unparteilichkeit, Selbstständigkeit und...

  • Nürnberg
  • 01.02.18
MarktplatzAnzeige
Die Teilnehmerinnen des Workshops "Gesunde Kita", (v.l.n.r.) Christine Filmer, Projektleiterin Jolinchen Kids AOK Bayern, Birgitta Rabenstein, Projektleitung „Gesunde Kita“, Gesundheitsamt Stadt Nürnberg, Dr. Ina Zimmermann, Bereichsleitung Gesundheitsförderung/Gesundheitsplanung, 
Gesundheitsamt Stadt Nürnberg und Heike Mengel, Fachberatung für Kitas freier Träger Jugendamt Stadt Nürnberg.

Kooperationsprojekt „Gesunde Kita“ startet in Nürnberg

20 Erzieherinnen nehmen teil an der Auftaktveranstaltung am 16. November Das Gesundheitsamt Nürnberg und die AOK in Nürnberg starten im Kindergartenjahr 2016/17 das neue Kooperationsprojekt „Gesunde Kita“. Ziel des Programms ist es, im Verlauf von drei Jahren Schritt für Schritt gesundheitsfördernde Maßnahmen in verschiedenen Bereichen des Kita-Alltags einzuführen, und dauerhaft zu implementieren. Zur Auftaktveranstaltung am 16. November fand eine Schulung mit 20 pädagogischen Fachkräften in...

  • Nürnberg
  • 17.11.16
Lokales
Marcus König, Stadtrat und Kuratoriums Vorsitzender der Johann Kalb Stiftung, Dr. Kerstin Schröder, Leiterin des Jugendamts in Nürnberg, Daniel Ulrich, Baureferent Nürnberg, Winhard Uteschil (v.l.), Vorstandsvorsitzender der Johann Kalb Stiftung.

Erlenstegen: Spitalhof wird zur Kita

NÜRNBERG (pm/vs) - Am 24. Juli 2015 erfolgte der offizielle Spatenstich zum Umbau des Spitalhofes zur Kita mit dem Baureferenten Daniel Ulrich, der Leiterin des Jugendamtes Dr. Kerstin Schröder und Stadtrat Marcus König. Der Spitalhof aus dem 16. Jahrhundert in Erlenstegen wird zum Kinderparadies umgebaut. Für rund zwei Millionen Euro soll er dann für rund 56 Kinder mit zwei Kinderkrippen-Gruppen und zwei Kindergarten-Gruppen eine einzigartige Einrichtung werden. Mit dem Träger Novum Sozial...

  • Nürnberg
  • 04.08.15
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Mitmachen beim ,,Wasserrattencamp" in den Faschingsferien in Nürnberg.

Für Kinder ab 6: „Wasserratten-Spaß“ in Nürnberg in den Faschingsferien

NÜRNBERG (pm/nf) - Spiel und Spaß im Wasser, Schwimmen lernen und die Sicherheit verbessern: Das können Jungen und Mädchen von sechs bis zehn Jahren in den bayerischen Faschingsferien (16.02.2015 bis 20.02.2015). Anmeldungen sind noch bis Mittwoch, 11. Februar 2015, möglich. Kinder können sogar das Seepferdchen oder ein anderes Schwimmabzeichen ablegen, denn an vier Tagen gibt es ausgiebig Gelegenheit, in einem Nürnberger Schwimmbad zu schwimmen, zu tauchen oder ins Wasser zu springen....

  • Nürnberg
  • 09.02.15
Anzeige
Lokales

Hortanmeldungen: 1.900 Absagen erteilt

NÜRNBERG (pm/nf) - Bei den Hortanmeldungen im Februar mussten circa 1 900 Absagen erteilt werden, rund 1 400 seitens der Stadt und 500 durch freie Träger. Der Referent für Jugend, Familie und Soziales, Reiner Prölß, und die Leiterin des Jugendamts, Dr. Kerstin Schröder, versprachen damals, die Eltern dabei zu unterstützen, mit Schuljahresbeginn eine zufriedenstellende Betreuungsmöglichkeit für ihr Kind zu erhalten (der MarktSpiegel berichtete). Dieses Versprechen kann nach jetzigem Stand...

  • Nürnberg
  • 09.05.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.