Kanzlerkandidat

Beiträge zum Thema Kanzlerkandidat

Panorama
Führt bei der K-Frage mit großem Abstand:  Der Bayerische Ministerpräsident Markus Söder.
2 Bilder

Spahn bei Frage zu CDU-Vorsitz vorn
Söder Favorit bei Kanzler-Frage

Berlin (dpa) - Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hätte einer Umfrage zufolge bei den Bürgern gute Karten als CDU-Vorsitzender, aber weniger gute als Kanzlerkandidat der Union. In einer Umfrage des Instituts Kantar für die Funke Mediengruppe (Samstag) gaben 22 Prozent an, sie trauten am ehesten Spahn zu, ein guter CDU-Vorsitzender zu werden. Allerdings bewirbt sich der Gesundheitsminister gar nicht für den Parteivorsitz, sondern tritt im Team mit NRW-Ministerpräsident Armin Laschet...

  • Nürnberg
  • 17.10.20
Panorama
Markus Söder (CSU), Ministerpräsident von Bayern.

Für viele gilt Bayerns Ministerpräsident als Wunschkandidat
Söder: Neuer CDU-Chef wird Kanzlerkandidatur beanspruchen

BERLIN (dpa) - CSU-Chef Markus Söder rechnet fest damit, dass der künftige CDU-Vorsitzende auch die Kanzlerkandidatur der Union bei der Bundestagswahl im kommenden Jahr beanspruchen wird. Der bayerische Ministerpräsident habe in diesem Zusammenhang von einer Verknüpfung gesprochen, hieß es am Donnerstag von Teilnehmern der Klausur der CSU-Landesgruppe im Bundestag in Berlin. Söder war Gast bei dem Treffen. Er hatte schon früher erklärt, er gehe davon aus, dass der Nachfolger von CDU-Chefin...

  • Nürnberg
  • 03.09.20
Panorama
Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) steht vor einer deutschen Flagge.

BR-Fernsehen-Umfrage: Kanzler, Schulen, Krisenmanagement
Bayern sehen Söder als Top-Kanzlerkandidaten - wollen ihn aber nicht an den Bund verlieren

MÜNCHEN (dpa/lby) - Die große Mehrheit der Bayern sieht in CSU-Chef Markus Söder den mit Abstand besten Kanzlerkandidaten der Union - gleichwohl wollen sie ihn aber auch als Ministerpräsidenten behalten. In einer Infratest-dimap-Erhebung für das BR-Fernsehen in Bayern, die am Mittwoch veröffentlicht wurde, nannten 77 Prozent Söder als guten Kanzlerkandidaten. Von den Bewerbern um den CDU-Vorsitz kam Friedrich Merz mit 27 Prozent weit hinter Söder auf den zweiten Rang. Für Norbert Röttgen...

  • Nürnberg
  • 22.07.20
Panorama
Bayerns Ministerpräsident Dr. Markus Söder.
2 Bilder

,,Nervosität im Merz-Lager offenbar groß"
CDU fordert: Söder soll sich zur Kanzlerfrage erklären!

CSU kontert Forderung nach Söder-Erklärung vor CDU-Parteitag BERLIN (dpa) - In der CSU wird die Forderung aus der CDU zurückgewiesen, dass Parteichef Markus Söder sich noch vor dem CDU-Parteitag im Dezember zur Frage eigener Kanzler-Ambitionen erklären soll. «Die CDU muss erst einmal ihre Führungsfrage klären. Danach reden wir darüber, wer die Union in die Bundestagswahl führt», sagte der CSU-Bundestagsabgeordnete Max Straubinger der «Passauer Neuen Presse» (Samstag). Söder selbst hatte...

  • Nürnberg
  • 04.07.20
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Panorama
Bayerns Ministerpräsident Dr. Markus Söder.

CSU-Chef Söder
Kanzlerkandidatur wird im Januar entschieden!

BERLIN (dpa) - CSU-Chef Markus Söder rechnet für Januar 2021 mit einer Entscheidung über die Kanzlerkandidatur der Union. «Die Frage, wer als Kanzlerkandidat antritt, wird voraussichtlich erst im Januar entschieden. Im Dezember wählt die CDU einen neuen Vorsitzenden. Das muss man abwarten», sagte der bayerische Ministerpräsident der «Welt am Sonntag». «Wer weiß, was bis dahin noch alles passiert.» Auf die Frage, ob Kanzlerin Angela Merkel (CDU) angesichts der derzeit guten Umfragewerte der...

  • Nürnberg
  • 04.07.20
Anzeige
Lokales
Der Bamberg-Forchheimer SPD-Bundestagsabgeordneten Andreas Schwarz (r.)glaubt, dass mit Martin Schulz (l.) der richtige Kandidat für den SPD-Kanzlerkandidaten gefunden wurde.

MdB Andreas Schwarz: Martin Schulz ist der richtige Kandidat

Sigmar Gabriel tritt nicht als Herausforderer von Bundeskanzlerin Angela Merkel an – Statement von Andreas Schwarz, Bundestagsabgeordneter, Bamberg-Forchheim REGION (nf) - Bundestagsabgeordneter Andreas Schwarz (SPD) zum Verzicht Sigmar Gabriels auf die Kanzlerkandidatur und SPD-Vorsitz und der Kür von Martin Schulz als Kanzlerkandidat und neuer Parteichef: „Auch ich war überrascht von der Entscheidung Sigmar Gabriels. Keiner hat mit dieser Entscheidung zu diesem Zeitpunkt gerechnet. Die...

  • Forchheim
  • 24.01.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.