Katze

Beiträge zum Thema Katze

Panorama
Alexandra sieht aus wie ein kleines Tigermädchen.
2 Bilder

Tiervermittlung: Zwei liebe Katzenmädchen suchen ein neues Zuhause

REGION (pm/vs) - Regelmäßig stellt der MarktSpiegel Tierwaisen vor, um sie an liebe Frauchen und Herrchen zu vermitteln. Aktuell sind es die beiden Katzen Alexandra und Kessy von der Vereinigung für Katzenschutz Nürnberg-Fürth e.V. Einzeln hätten sie sicher schon ein Zuhause gefunden. Aber die rund eineinalb Jahre alte Alexandra und die etwa vier Jahre alte Kessy sind dicke Freundinnen und wollen unbedingt zusammen durchs Leben schnurren. Während Alexandras Fell sie wie einen kleinen Tiger...

  • Nürnberg
  • 06.06.18
Panorama
Kessy bezaubert durch ihre edle Schönheit.
2 Bilder

21. März 2018: Zwei liebe Katzen suchen ein neues Zuhause

NÜRNBERG (pm/vs)  - Regelmäßig stellt der MarktSpiegel Tierwaisen vor, um sie an liebe Frauchen und Herrchen zu vermitteln. Aktuell am 21. März 2018 sind es Kessy und Lucy von der Vereinigung für Katzenschutz Nürnberg-Fürth e.V. Mein Freund, die Bürste Die fünf Jahre alte, grau-getigerte Lucy, ist eine sehr hübsche und brave Katze, die von Mietern bei deren Auszug zurückgelassen wurde. Lucy liebt Streicheleinheiten und lässt sich gerne bürsten - davon kann sie kaum genug bekommen. Sie ist...

  • Nürnberg
  • 20.03.18
Ratgeber
Nicht jeder Katzenschlafplatz ist vom Besitzer erwünscht.

So bestimmen Sie den Schlafplatz Ihrer Katze mit

REGION (IVH/vs) - Katzen suchen sich ihren Schlafplatz gerne selber aus. Wer es nicht gerne sieht, dass sich der Stubentiger auf dem Eßzimmertisch oder im Bett breit macht, sollte rechtzeitig Gegenmaßnahmen ergreifen. Doch wie gewöhnen Katzenfans ihrem Tier das auserkorene Ruheplätzchen ab? „Eine Möglichkeit ist, den Platz ein wenig ungemütlich und unattraktiv zu gestalten“, sagt Diplom-Tierpsychologin Birgit Rödder. „Legen Sie zum Beispiel sperrige Gegenstände oder eine glatte Folie aufs...

  • Nürnberg
  • 19.12.16
Ratgeber
Vierbeiner machen Spaß - bringen aber auch Schmutz und oftmals unangenehme Duftnoten ins Haus. Doch dagegen gibt es wirksame Möglichkeiten.

Was tun, wenn Hund und Katze müffeln?

REGION (djd/vs) - Ob Hund, Katze, Meerschweinchen oder Wellensittich - die Deutschen lieben ihre Haustiere. Doch gerade Hund und Stubentiger bringen oftmals auch Schmutz und unangenehme Duftnoten ins Haus. Wie man für Sauberkeit im Tierhaushalt sorgt, verraten diese Tipps. Teppiche und Polstermöbel müssen regelmäßig von Tierhaaren befreit werden. Einige Staubsaugerhersteller bieten spezielle Staubsaugerbürsten an. Sinnvoll ist auch, Hund und Katze regelmäßig zu kämmen oder zu bürsten, um den...

  • Nürnberg
  • 31.08.16
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Ratgeber
Wenn das Haustier zum Arzt muss, können die Kosten in bestimmten Fällen von der Steuer abgesetzt werden.

Kosten für das Betreuen von Heimtieren sind absetzbar

REGION - (IVH) - Es ist wieder soweit, die Abgabe der Steuererklärung rückt näher. Für Heimtierhalter kann sich eine Steuerklärung besonders lohnen. Denn ob Hund, Katze, Kaninchen oder Zierfische: Hat der Tierhalter im entsprechenden Steuerjahr eine Betreuung für seine Lieblinge in Anspruch genommen, kann er die dafür entstandenen Kosten steuerlich geltend machen. Zur Betreuung eines Heimtieres gehören unter anderem das Füttern, Waschen, die Fellpflege, das Beschäftigen des Tieres, das Gassi...

  • Nürnberg
  • 18.04.16
Anzeige
Ratgeber
Manche Stubentiger wollen ihr Herrchen am liebsten mit keinem anderen Menschen teilen.

Was tun, wenn die Katze eifersüchtig ist?

REGION (pm/vs) - Katzen schmusen und kuscheln gerne mit „ihrem Menschen“. Doch wehe, wenn sich Frauchen oder Herrchen verliebt hat. Da kann so manch ein zahmes Kätzchen eifersüchtig und zu einer fauchenden Kratzbürste werden, um dem vermeintlichen, zweibeinigen Rivalen zu signalisieren: „Pfoten weg von meinem Menschen!“ Die „Dreiecksbeziehung“ muss aber nicht unbedingt zu einem Drama werden. Wichtig ist, Verständnis für die nun schmollende Katze zu haben und ihr Zeit zu geben, sich an die neue...

  • Nürnberg
  • 03.02.16
Freizeit & Sport
In Fürth informieren die Züchter, wie man Edelkatzen richtig pflegt. SymbolFoto: © DoraZett - Fotolia.com

Rassekatzen-Ausstellung in der Grünen Halle in Fürth

FÜRTH - Mehr als zwanzig unterschiedliche Katzenrassen aus Deutschland und dem benachbarten Ausland geben sich am 28. und 29. November 2015 in Fürth ein Stelldichein. Die Veranstaltung der Internationalen Rassekatzenausstellung in der Grünen Halle (Krautheimer Straße 11) liegt in den Händen des Cat Club Germany e.V. Frei nach dem Motto „Germanys next Topcat“ wird hier unter der Crème de la Crème der Katzen die jeweils Schönste des Tages gewählt. Ein internationales Richtergremium aus Japan,...

  • Fürth
  • 24.11.15
Die EXPERTEN

AUCH BEI IHREM HAUSTIER: BEWEGUNG IST LEBENSQUALITÄT

Die Tierphysiotherapie hilft Ihrem vierbeinigen Freund! Die Physiotherapie spielt eine entscheidende Rolle, wenn es darum geht, Funktions-, Bewegungs- und Aktivitätseinschränkungen zu behandeln, die aufgrund des Alters beziehungsweise aufgrund von Krankheiten oder Verletzungen auftreten. Das gilt beim Menschen ebenso wie bei Tieren. Gerade für Hunde bedeutet das Rennen und Herumtoben Lebensqualität. Ist dies nicht möglich, so stellt das für den Vierbeiner eine massive Einschränkung dar....

  • Nürnberg
  • 19.12.14
Lokales
Na, wo bleibt denn der Weihnachtsmann ?
2 Bilder

Geschenkpakete in und aus dem Osten - man erinnert sich

Vor gut 40 Jahren erhielt ich von Verwandten aus Glashütte im Osterzgebirge als Weihnachtsgeschenk einen Nussknacker, der sich bis heute gut gehalten hat. Damals war es üblich, Geschenkpakete auszutauschen. Lebensmittel oder Textilien gegen Volkskunst. Für viele Verwandte und Bekannte war der Postverkehr oft die einzige Möglichkeit, miteinander zu kommunizieren und kleine Geschenke zu Geburtstagen oder zu Weihnachten auszutauschen. Der Paketversand von West nach Ost hat nicht nur den...

  • Erlangen
  • 23.11.14
Die EXPERTEN

ZECKEN SIND FAST IMMER AKTIV

Vor allem Hunde und Katzen regelmäßig untersuchen! Wann ist eigentlich Zeckensaison? Vorrangig kommen die krankheitserregenden Plagegeister von Anfang März bis Ende Oktober vor, doch selbst im Winter sind sie – wenn auch weniger – aktiv. Zeckenbisse kann man nie völlig verhindern, viele Produkte können jedoch die Bisse „minimieren“. So genannte Spot-on’s zum Beispiel werden zwischen die Schulterblätter auf die Haut getropft und verteilen sich von da aus weiter. Auch spezielle Halsbänder und...

  • Nürnberg
  • 14.01.14
Die EXPERTEN
8 Bilder

SO IMPFEN SIE RICHTIG

Erforderliche Impfungen beim Hund: Sie sollten Ihren Hund auf jeden Fall gegen folgende Erkrankungen impfen lassen: - Staupe - Parvovirose („Katzenseuche“) - Hepatitis (ansteckende Leberentzündung) - Leptospirose - Tollwut Unter Umständen sind auch folgende Impfungen ratsam: - Zwingerhusten - Zecken-Borreliose Die ersten Impfungen sollten in der 7. bis 8. Lebenswoche vorgegommen werden, die erste Tollwutimpfung allerdings nicht vor der 12. Lebenswoche. Die Folgeimpfungen sind...

  • Nürnberg
  • 19.12.13
Die EXPERTEN
2 Bilder

GESUNDE ZÄHNE FÜR HUND & KATZE

Regelmäßige Kontrollen sind äußerst wichtig Für eine gute Futteraufnahme sind vor allem gesunde Zähne sehr wichtig, denn hat Ihr Vierbeiner Schwierigkeiten beim Fressen, zieht das meist eine ganze Reihe weiterer Probleme nach sich. Der Körper bezieht aus unzerkauter Nahrung nicht genügend Nährstoffe, und die großen Futterbrocken begünstigen Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes. Werden Zahnerkrankungen nicht erkannt und behandelt, können gefährliche Infektionen entstehen oder die Zähne...

  • Nürnberg
  • 18.12.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.