Kinder in Not

Beiträge zum Thema Kinder in Not

Panorama
Udo Lindenberg singt nicht nur, er malt auch. Einige seiner Plakate sollen zu Gunsten der Unicef Nothilfe für Kinder in der Ukraine versteigert werden.
Foto: Christian Charisius/dpa

Auktion für Kinder in Not
Lindenberg-Banner werden versteigert

TIMMENDORFER STRAND (dpa/mue) - Wer schon immer einmal ein mehrere Meter großes Banner mit einem Kunstwerk von Panikrocker Udo Lindenberg an seine Hauswand hängen wollte, sollte bei einer 
 Online-Versteigerungdes Urlaubsortes Timmendorfer Strand mitmachen.
 Die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH (TSNT) hat gemeinsam mit der Lindenberg-Galerie Walentowski acht lichtbeständige Plakate mit Anti-Kriegs-Motiven von Lindenberg im Strandpark des Ostseebades aufgestellt. Die Banner sollen zu...

  • Nürnberg
  • 19.04.22
Lokales
Zweitausend Euro von sportlichen Müttern für schwer herzkranke Kinder: Franziska Meier, Sonja Panzer und Susanne Wachter (hinten / v.l.n.r.) bei der Übergabe an den Kinderkardiologen Sven Dittrich (vorne / r.) und den Herzchirurgen Ariawan Purbojo vor der Erlanger Kinderklinik.
Foto: Kerstin Bönisch/Klinikum Erlangen

Mütter der Sportgruppe buggyFit spenden gemeinsam
2.000 Euro für herzkranke Kinder

ERLANGEN (pm/mue) - Gemeinsam mit viel Herz: Knapp 100 Teilnehmerinnen der Sportgruppe buggyFit folgten einem Benefizaufruf während eines Online-Work-outs Mitte Dezember und spendeten jetzt insgesamt 2.000 Euro für die gemeinsame Aktion „Kinderherz-OP“ der Kinderkardiologischen Abteilung und der Kinderherzchirurgischen Abteilung des Universitätsklinikums Erlangen. „Wir bieten Outdoor-Kurse für Frauen in und nach der Schwangerschaft mit ihrem Baby an. Seit Beginn der Coronapandemie organisieren...

  • Erlangen
  • 22.12.21
Lokales
Mit Leib und Seele sozial engagiert: Dr. Ute-Michaela Kladny (Präsidentin des Inner Wheel Club Erlangen), Doris Hofmann, Gülay Durst, Claudia Schmid, Andrea Horch und Sibylle Korbmacher (v.l.n.r.).
Foto: © Franka Struve-Waasner

STEP bekommt Spende vom Inner Wheel Club
Dreitausend Euro für mehr unbürokratische Hilfe

ERLANGEN / REGION (pm/mue) – Der Inner Wheel Club Erlangen hat dem Verein STEP – sozialtherapeutische Einrichtungen und Projekte e.V. eine Spende in Höhe von 3.000 Euro überreicht. Der Erlanger Club ist einer von deutschlandweit 230 mit insgesamt beinahe 8.800 Mitgliedern. Inner Wheel selbst gilt als die weltgrößte unabhängige Frauen-Service-Organisation mit den Zielen Freundschaft, soziales Engagement und internationale Verständigung zu fördern. Gülay Durst, Mitarbeiterin bei STEP im Bereich...

  • Erlangen
  • 17.12.21
Lokales
Glückwünsche nahm Joachim Herrmann (Mitte) unter anderen von Marga und Günther Beckstein (Bayerischer Mninisterpräsident a.D.), Barbara Stamm (Landtagspräsidentin a.D.), EU-Parlamentarierin Marlene Mortler, Kerstin Schreyer (Bayerische Staatsministerin für Wohnen, Bau und Verkehr) sowie CSU-Partei-Vize Ingo Friedrich (v.l.n.r.) entgegen.
Foto: © Kurt Fuchs

Geburtstagskonzert für den guten Zweck
65.000 Euro gehen an „Sternstunden e.V.“

ERLANGEN / LANDKREIS (pm/mue) - Anlässlich seines 65. Geburtstags hatte Bayerns Innenminister Joachim Herrmann jüngst zu einem Benefizkonzert des Polizeiorchesters Bayern zugunsten der Aktion Sternstunden e.V. eingeladen. Unter der Leitung des Generalmusikdirektors der Bayerischen Polizei, Prof. Johann Mösenbichler, wurde ein facettenreiches Programm veranstaltet. Der Erlös der Veranstaltung ging in Höhe von 65.000 Euro an den Verein „Sternstunden e.V.“, der bereits seit einem...

  • Erlangen
  • 05.10.21
Panorama
Das Öffnen der Päckchen löst bei den Kindern Staunen und Freude aus.
2 Bilder

Aktion Weihnachtspäckchen startet am 26. Oktober
Höffner hilft wieder Kindern in Not

REGION (pm/vs) - Während der Corona-Pandemie noch wichtiger als in den vergangenen Jahren: Auch 2020 gibt es wieder die Weihnachtspäckchen-Aktion der Stiftung Kinderzukunft. Höffner unterstützt sie bundesweit, auch in der Niederlassung Fürth. Ein funkelndes Glitzern in den Augen und strahlende Freude im Gesicht erwartet die Helferinnen und Helfer, als sie in einem rumänischen Waisenhaus 80 Jungen und Mädchen besuchen. Alle Kinder kommen aus sozial schwachen Familien, die meisten wurden von...

  • Mittelfranken
  • 22.10.20
Lokales
Wilfried Strecker und Helga Kirsch (Tafel-Ausgabestelle Herzogenaurach), Rainer Hardt (1. Vorsitzender des Fördervereins Tafel Erlangen e.V.), Catherine Brandt (Referentin für Unternehmenskommunikation der Sparda-Bank Nürnberg), Elke Bollmann (Leiterin der Tafel Erlangen) und Dieter Liebs (Förderverein Tafel Erlangen e.V. / v.l.n.r.).
Foto: Sparda-Bank Nürnberg eG

Gemeinsam für glückliche Kinder
Sparda-Bank verschenkt in Erlangen 290 Adventskalender

ERLANGEN (pm/mue) – Während für Erwachsene im weihnachtlichen Trubel die Zeit meist wie im Flug vergeht, verlangt das Warten auf den Weihnachtsmann von Kindern viel Geduld. Um die Wartezeit zu verkürzen, hängen in zahlreichen Kinderzimmern Adventskalender mit täglichen Überraschungen. Damit sich auch Kinder aus finanziell schwächeren Familien über die kleinen Geschenke in der Zeit vor Heiligabend freuen können, spendet die Sparda-Bank Nürnberg insgesamt 290 hochwertige Spielzeug-Adventskalender...

  • Erlangen
  • 29.11.19
Lokales
Foto: SV Buckenhofen

Buckis für Sternstunden

FORCHHEIM (pm/rr) - Regelmäßig haben die Buckenhofener Jugendhandballer in den letzten Jahren soziale Projekte unterstützt, so auch heuer wieder den „Sternstundentag“ des Bayerischen Rundfunks. Mehrmals in jeder Saison veranstalten die Buckis Turnierwochenenden, an denen mehrere Jugendteams nacheinander als Gastgeber für andere Vereine agieren. Die Einnahmen eines solchen Wochenendes sollten komplett an Sternstunden gehen. Darüber hinaus wurden Stern-Plätzchen angeboten, die Mütter und...

  • Forchheim
  • 15.12.16
Lokales
Johanna Kaup, Sabine Burger-Vollert und Lisa Danzer mit Leiterin Ines Rauschmaier (v.l.n.r.) bei der Spendenübergabe in der Ulmenapotheke gegenüber der Unikinderklinik. Foto: oh

Ulmenapotheke unterstützt Ronald McDonald Oase

ERLANGEN (pm/mue) - Fünf Jahre gibt es die Apotheke am Ulmenweg nun schon – und für die unlängst begangene Jubiläumswoche hatte man sich einiges ausgedacht. Filialleitung Lisa Danzer und ihre Mitarbeiter waren sich einig, dass sie im Rahmen ihres Apothekenjubiläums sowohl ihren Kunden etwas anbieten, als auch mit deren Hilfe die sich in direkter Nachbarschaft befindliche Ronald McDonald Oase in der Unikinderklinik unterstützen wollten. An Ideen mangelte es nicht, und auch Chefin Sabine...

  • Erlangen
  • 21.04.16
Lokales
Foto: Christine Blei

defacto hilft Kindern in Not

Marilena Lichtenauer (l.) und Cornelia Eisenacher (r.) von defacto.x – Agentur für CRM und Dialogmarketing, haben vergangene Woche eine Spende in Höhe von 2.000 Euro an Diakon Martin Hegendörfer (M.), Leiter des Kinderheims St. Michael in Fürth, übergeben. Mit der Gemeinschaftsleistung von Mitarbeitern, Geschäftsführung und weiteren Partnern unterstreicht das Unternehmen seine soziale Verantwortung in und für die Region.

  • Nürnberg
  • 14.10.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.