Kinderspielplatz

Beiträge zum Thema Kinderspielplatz

Lokales
Idyllisch, spannend, zeitgemäß: der neu gestaltete Spielplatz in der Komotauer Straße.
Foto: © Uwe Müller

Spielplatz Komotauer Straße wieder geöffnet
Freiluft-Paradies nicht nur für Kinder

ERLANGEN (pm/mue) - Der neu gestaltete Spielplatz an der Komotauer Straße ist offiziell wieder freigegeben. Neben den Spielstationen für Kinder gibt es nun auch einen Sportbereich mit Tischtennisplatten, einem Streetballfeld und einem Bolzplatz. Auch eine große Kletter-Rutschen-Kombination, eine Seilbahn, eine Schaukel und eine Wassermatschanlage gehören jetzt zur Ausstattung. Der Spielplatz wurde für alle Altersgruppen geplant; während die Spielbereiche vor allem für Kinder im Alter von drei...

  • Erlangen
  • 12.11.21
Panorama
Scheckübergabe mit Corona-Abstand: Stiftungsrat Klaus J. Teichmann, Kindergartenleiterin Ewa Bretting, Dr. Wilhelm Polster (Vorsitzender der Manfred Roth-Stiftung) und Karin Werner vom Vorstand der Lebenshilfe Erlangen.
Foto: Lebenshilfe

Spende für inklusive Kindergärten
20.000 Euro von der Manfred Roth-Stiftung

ERLANGEN (pm/mue) - Finanzielles Engagement dort, wo es hilft, und für gemeinnützige Zwecke gebraucht wird: Für die Manfred Roth-Stiftung ist es selbstverständlich, auf zahlreichen Gebieten im öffentlichen Leben und der Gesellschaft aktiv zu sein. Jüngst haben der Vorsitzende Dr. Wilhelm Polster und Stiftungsrat Klaus J. Teichmann einen Scheck in Höhe von 20.000 Euro für zwei Kindergärten der Lebenshilfe Erlangen überreicht. Das Geld ist für die Anschaffung von Mobiliar im Inklusiven...

  • Erlangen
  • 03.12.20
Lokales
Ein Stück zurück zur Normalität: Spielplätze dürfen wieder öffnen. 
Foto: © Sergey Novikov / stock.adobe.com

„Ansammlungen“ bitte vermeiden
Spielplätze wieder geöffnet!

ERLANGEN (pm/mue) - Auch die Spielplätze in Erlangen sind seit gestern wieder geöffnet. Wie die Bayerische Staatsregierung im Vorfeld mitgeteilt hatte, können Kinder in Begleitung von Erwachsenen Spielplätze unter freiem Himmel besuchen. Die Begleitpersonen sind angehalten, jede Ansammlung zu vermeiden und wo immer möglich auf ausreichenden Abstand der Kinder untereinander zu achten. Die Stadt hat alle im März eingerichteten Absperrungen aufgehoben; in der vierten Bayerischen...

  • Erlangen
  • 07.05.20
Lokales
Adrian Derr, Pfleger des Stadtrates für die Spielplätze der Stadt, freut sich über die neue Babyschaukel und die neuen Tornetze im Hintergrund, die kürzlich auf seinen Einsatz hin von der Stadt am Spielplatz Vogelherd angebracht wurden.

CSU Schwabach will Anregungen von Eltern umsetzen
Spielplatz am Igelsdorfer Weg soll attraktiver werden

SCHWABACH (pm/vs) - Der Spielplatz am Igelsdorfer Weg soll attraktiver werden. Das ist der Wunsch vieler Eltern. Dieser Tage hatte die CSU zu einem Ortstermin eingeladen. Der Stadtratspfleger für Spielplätze, Adrian Derr, sowie Marianne Lachmann und CSU-Ortskreisvorsitzender Roland Gössnitzer sprachen mit den Eltern über Probleme des Spielplatzes und Verbesserungswünsche. Insbesondere der Wunsch nach Anschaffung eines Kletterspielturms war zu vernehmen. Auch die Themen Sicherheit und Sauberkeit...

  • Schwabach
  • 29.08.19
Lokales
Bürgermeisterin Birgit Huber und Spielplatzreferentin Sigrun Hübner-Möbus nehmen gemeinsam mit kleinen Weltraumforschern das Mondfahrzeug in Betrieb.
Foto: © Uwe Müller
3 Bilder

Thematischer Abenteuer-Spielplatz für Oberasbacher Kinder
Mini-„Cape Canaveral“ eröffnet!

OBERASBACH (pm/mue) - Rakete, Mondauto, Planeten-Drehscheibe: Oberasbach hat jetzt ein Mini-„Cape Canaveral“. Seit August letzten Jahres wurde der inzwischen 24 Jahre alte Kinderspielplatz an der Hochstraße komplett neu gestaltet – und zwar unter dem Motto „Weltraum, Planeten, Raumfahrt“. Dieser Tage nun konnte das Areal offiziell seiner Bestimmung übergeben werden. Rathaus-Chefin Birgit Huber bedankte sich bei dieser Gelegenheit bei allen Beteiligten und ist erklärtermaßen stolz darauf, dass...

  • Landkreis Fürth
  • 13.05.19
Lokales
Momentan befindet sich der Spielplatz an der Komotauer Straße eher im Winterschlaf. Geht es nach dem Willen der Stadt, wird die Anlage als Paradies für Kinder erhalten und modernisiert. Foto: © Uwe Müller

Kinderlachen vor Eigenbedarf: Stadt will Spielplatz Komotauer Straße erhalten und erneuern

ERLANGEN (pm/mue) - Der Kultur- und Freizeitausschuss des Erlanger Stadtrats hat einem Vorentwurf für die Generalsanierung des Spielplatzes an der Komotauer Straße zugestimmt. Vorausgesetzt, die Stadt kann den Grund des Spielplatzes vom Freistaat Bayern erwerben oder langfristig pachten, soll die rund 600.000 Euro teure Maßnahme durchgeführt werden. Das von der Abteilung Stadtgrün und dem Spielplatzbüro im Amt für Soziokultur entwickelte Konzept sieht neben einer Seilbahn unter anderem...

  • Erlangen
  • 08.02.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.