Kinderspielplätze

Beiträge zum Thema Kinderspielplätze

Panorama
Scheckübergabe mit Corona-Abstand: Stiftungsrat Klaus J. Teichmann, Kindergartenleiterin Ewa Bretting, Dr. Wilhelm Polster (Vorsitzender der Manfred Roth-Stiftung) und Karin Werner vom Vorstand der Lebenshilfe Erlangen.
Foto: Lebenshilfe

Spende für inklusive Kindergärten
20.000 Euro von der Manfred Roth-Stiftung

ERLANGEN (pm/mue) - Finanzielles Engagement dort, wo es hilft, und für gemeinnützige Zwecke gebraucht wird: Für die Manfred Roth-Stiftung ist es selbstverständlich, auf zahlreichen Gebieten im öffentlichen Leben und der Gesellschaft aktiv zu sein. Jüngst haben der Vorsitzende Dr. Wilhelm Polster und Stiftungsrat Klaus J. Teichmann einen Scheck in Höhe von 20.000 Euro für zwei Kindergärten der Lebenshilfe Erlangen überreicht. Das Geld ist für die Anschaffung von Mobiliar im Inklusiven...

  • Erlangen
  • 03.12.20
Lokales
Auf Kinderspielplätzen gilt das Rauchverbot.

Gesetzliches Rauchverbot auf öffentlichen Spiel- und Bolzplätzen
Recht der Kinder auf gesunde Spielräume

FÜRTH (pm/nf) - Ein Volksentscheid in Bayern bereitete den Boden für das Gesundheitsschutzgesetz von 2010. Seitdem gilt auch in Kinder- und Jugendeinrichtungen ein absolutes Rauchverbot. „Räumlich abgegrenzte und vom Träger gewidmete Kinderspielplätze“ werden ausdrücklich zu diesen Einrichtungen gezählt. Damit sind alle öffentlichen Kinderspielplätze, Jugendspielbereiche und Bolzplätze nach bayerischem Gesetz rauchfreie Zonen. Bereits 2016 wurde auf öffentlichen Wunsch das Rauchverbot...

  • Fürth
  • 16.06.20
Lokales
Ein Stück zurück zur Normalität: Spielplätze dürfen wieder öffnen. 
Foto: © Sergey Novikov / stock.adobe.com

„Ansammlungen“ bitte vermeiden
Spielplätze wieder geöffnet!

ERLANGEN (pm/mue) - Auch die Spielplätze in Erlangen sind seit gestern wieder geöffnet. Wie die Bayerische Staatsregierung im Vorfeld mitgeteilt hatte, können Kinder in Begleitung von Erwachsenen Spielplätze unter freiem Himmel besuchen. Die Begleitpersonen sind angehalten, jede Ansammlung zu vermeiden und wo immer möglich auf ausreichenden Abstand der Kinder untereinander zu achten. Die Stadt hat alle im März eingerichteten Absperrungen aufgehoben; in der vierten Bayerischen...

  • Erlangen
  • 07.05.20
Lokales
OBs im Gespräch: Amelie (12) fachsimpelt mit dem Oberbürgermeister der Stadt Forchheim, Dr. Uwe Kirschstein.
3 Bilder

Mini-Forchheim-Oberbürgermeisterin besuchte OB Kirschstein
Hundespielplatz und mehr Mülleimer - Kinder reden mit

FORCHHEIM (bk/rr) – Angetan mit Amtskette und in Begleitung ihres Stadtrates hat die Oberbürgermeisterin von Mini-Forchheim 2019, Amelie (12), offiziell dem Oberbürgermeister der Stadt Forchheim, Dr. Uwe Kirschstein, im Rathaus einen Besuch abgestattet. In einer „Mini- Stadtratssitzung“ nahm sich Oberbürgermeister Kirschstein viel Zeit, um sich die Anliegen der jungen Stadtratsmitglieder anzuhören. Die sehr engagierten Themen der Kinder reichten von der Ausstattung der Kinderspielplätze, die...

  • Forchheim
  • 20.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.