Landratsamt Forchheim

Beiträge zum Thema Landratsamt Forchheim

Lokales
Im Landkreis Forchheim wurden in den letzten 7 Tagen 54,0 Corona-Fälle pro 100.000 Einwohner nachgewiesen. Die Corona-Ampel zeigt daher seit dem 26. Oktober die Farbe Rot.

Maskenpflicht auch im Freien
Corona Ampel im Landkreis Forchheim zeigt rot

FORCHHEIM (lra/rr) – Im Landkreis Forchheim wurden in den letzten 7 Tagen 54,0 Corona-Fälle pro 100.000 Einwohner nachgewiesen. Die Corona-Ampel zeigt daher seit dem 26. Oktober die Farbe Rot. Ab dem 27. Oktober gelten damit automatisch weitere Beschränkungen. Der sprunghafte Anstieg der Infektionszahlen in den letzten Tagen geht dabei auf mehrere Ursachen zurück und begrenzt sich nicht auf einzelne „HotSpots“. Die Nachverfolgung von Kontaktpersonen hat daher für das Gesundheitsamt oberste...

  • Forchheim
  • 26.10.20
Lokales
Symbolfoto: © Robert Leßmann / stock.adobe.com

Test-Spektrum in Forchheim wird ausgeweitet
Termine für Abstrich jetzt auch mit Hausarzt-Überweisung!

LANDKREIS (pm/mue) - Die Abstrichstelle an der Herder-Sporthalle in Forchheim wird ab sofort ausgeweitet. Nach wie vor werden Kontaktpersonen 1. Grades vom Gesundheitsamt verständigt und erhalten telefonisch einen individuellen Termin zum Testen. Diese Tests führt weiterhin das Gesundheitsamt Forchheim mit Unterstützung des Personals des BRK durch. Zusätzlich können jetzt Personen auf Überweisung des Hauarztes oder der kassenärztlichen Vereinigung (116117) getestet werden. Das Ganze ist am...

  • Forchheim
  • 01.04.20
Lokales

Appell vom Landratsamt
Abfälle richtig entsorgen!

FORCHHEIM/LANDKREIS (pm/mue) – Weil das Landratsamt Forchheim immer wieder Nachfragen verzeichnet, was mit Abfällen passiert, die mit dem Coronavirus kontaminiert sind, weist die Behörde darauf hin, dass derartige Abfälle nicht über die Wertstoffsammelsysteme wie Papiertonne, Biotonne oder Gelber Sack entsorgt werden dürfen. Sie gehören vielmehr in den Restmüll – wobei zu beachten ist, dass die Abfälle nicht lose in die Mülltonne gegeben werden. Die Abfälle sind unbedingt in Müllsäcken zu...

  • Forchheim
  • 28.03.20
Lokales
Je nach Anliegen können sich die Bürger aus Stadt und Landkreis an verschiedene Hotlines wenden.
Foto: © ASDF / stock.adobe.com

Corona-Hotlines ausgeweitet
Gesundheitsamt Forchheim jetzt länger erreichbar

FORCHHEIM / LANDKREIS (pm/mue) - Die Hotline des Gesundheitsamtes Forchheim für medizinische Fragen weitet ihre Zeiten aus. Der Dienst ist jetzt montags bis freitags jeweils von 8.00 bis 15.00 Uhr sowie samstags und sonntags jeweils von 10.00 bis 14.00 Uhr erreichbar (Telefon: 09191 / 863504). Weitere Hotlines: Hotline zu den Einschränkungen des öffentlichen Lebens: Bürger des Landkreises können sich bei Fragen zu Einschränkungen des öffentlichen Lebens an die Nummer 09191 / 863910...

  • Forchheim
  • 27.03.20
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Foto: © peterschreiber.media / stock.adobe.com

Landratsamt Forcheim
Erster Corona-Toter aus dem Landkreis gemeldet!

LANDKREIS (pm/mue) - Den ersten Corona-Toten mit Wohnsitz im Landkreis Forchheim meldet soeben das dortige Landratsamt. Ein 85-jähriger Mann mit Wohnsitz im Landkreis Forchheim ist demnach in einem Klinikum außerhalb des Landkreises in Bayern an den Folgen einer Corona-Infektion gestorben. Der Mann war gesundheitlich vorbelastet.

  • Forchheim
  • 26.03.20
Anzeige
Lokales
Gerade in Zeiten von Schulschließungen ist digitale Unterrichtsversorgung immer mehr nötig.
Foto: © xalanx / stock.adobe.com

Medienzentrum unterstützt Schulen
Digitaler Unterricht klar im Trend

LANDKREIS (pm/mue) - Wie das Bildungsbüro und Staatliche Schulamt im Landkreis Forchheim informiert, haben die Schulen unmittelbar nach der Schließung wegen des Coroanvirus kreative Lösungen für die Unterrichtsbetreuung der Schülerinnen und Schüler gefunden. Viele Schulen versorgen ihre Schüler demnach auf unterschiedlichen – vor allem elektronischen – Kanälen mit Unterrichtsmaterialien, Medien, Arbeitsblättern etc. sowie mit zusätzlichen Lernangeboten. Die Kommunikation erfolge dabei häufig...

  • Forchheim
  • 25.03.20
Lokales
Symbolbild: © Robert Leßmann / stock.adobe.com

Neue Abstrichstelle in Forchheim
Amtlicher Auftrag ist Voraussetzung für Corona-Test

LANDKREIS (pm/mue) - Im Kampf gegen die Ausbreitung des Corona-Virus nimmt der Landkreis Forchheim ab kommenden Montag eine Abstrichstelle am Parkplatz vor der Herder-Sporthalle (Ruhalmstraße, Forchheim) in Betrieb. Diese Stelle ist nur für Personen mit einem Untersuchungsauftrag des Gesundheitsamtes Forchheim; spontane Besuche ohne Auftrag sind zwecklos. Das Gesundheitsamt ermittelt die Kontaktpersonen 1. Grades einer positiv bestätigten Person und verständigt diese, denn sie müssen dann...

  • Forchheim
  • 19.03.20
Lokales

Autos bald auch online zulassen
Zulassungsstelle bleibt am bisherigen Standort

FORCHHEIM (pm/rr) – Das Landratsamt Forchheim hat die Pläne für den aktuellen Anbau geändert: Die Zulassungsstelle bleibt vorerst in den bisherigen Räumlichkeiten am Streckerplatz 1. In das Erdgeschoss des neuen Anbaus ziehen Büros ein. Weil zukünftig viele Zulassungsvorgänge auch online möglich sein werden, ist aktuell nicht absehbar wie sich die Kundenzahlen verändern werden. „Wir müssen beobachten, ob eine Zulassungsstelle in der jetzigen Form mit Schaltern in ein paar Jahren noch...

  • Forchheim
  • 12.07.19
Lokales
Die Amtszeit der aktuellen Kirschenkönigin Sandra I. geht zu Ende. Foto: Landratsamt Forchheim

Neue Kirschenkönigin gesucht!

FORCHHEIM / LANDKREIS (pm/mue) - Für die Fränkische Schweiz wird eine neue Kirschenkönigin gesucht! Es werden alle jungen Damen (Mindestalter 18 Jahre) aufgerufen, sich bis 15. Februar 2019 für dieses Ehrenamt zu bewerben. Gesucht wird eine Persönlichkeit, die im direkten Bezug zum Obstanbau steht und darüber auch fundierte Kenntnisse besitzt. Weiterhin sollten die Bewerberinnen über Kontaktfreudigkeit und gute Kenntnisse der Heimat verfügen. Da auch überregionale „Einsätze“ auf Tourismus-...

  • Forchheim
  • 20.12.18
Lokales
Foto: © Africa Studio / Fotolia.com

Hausärzte dringend gesucht!

FORCHHEIM (pm/rr) – Um dem Mangel an Hausärzten in ländlichen Regionen vorzubeugen, hat sich im Landratsamt Forchheim die Arbeitsgruppe „Wohnortnahe Hausarztversorgung“ der Gesundheitsregion plus konstituiert. Um den Nachwuchs für die hausärztlichen Praxen im Landkreis gemeinsam selbst auszubilden, werden die beiden Krankenhäuser und die weiterbildungsberechtigten Allgemeinmediziner ein gemeinsames Konzept erarbeiten. Der Klinikdirektor des Forchheimer Krankenhauses, Sven Malte Oelkers, wird...

  • Forchheim
  • 07.07.17
Ratgeber

Vortrag: effektive Nutzung von Energie

IGENSDORF (rr) - Am Donnerstag, 30. März um 19.30 Uhr informiert das Büro Energie und Klima des Landratsamtes Forchheim im Vereinshaus des FC Stöckach, Egloffsteiner Str. 11, über klimafreundliches Heizen mit Wärmepumpe und Photovoltaik. In ihrem Vortrag erläutert Thomas Strobl die Nutzung von Solarthermie und Photovoltaik, stellt Wärmepumpen vor und erklärt deren Funktionsweise sowie die Vorzüge und Einsatzmöglichkeiten der verschiedenen Systeme. Ein wichtiger Punkt ist auch der finanzielle...

  • Forchheim
  • 22.03.17
Ratgeber
Gerade in den ersten Jahren werden die Weichen für das weitere Leben gestellt – Unterstützung hierfür gibt es beim Landratsamt. Symbolfoto: © Syda Productions / Fotolia.com

Unterstützung beim Start ins Leben

FORCHHEIM (pm/rr) - Schwangerschaft, Geburt und die ersten Lebensjahre bedeuten für Eltern eine große Umstellung und teilweise auch Unsicherheit. Unterstützung erhalten sie in dieser Lebensphase von der KoKi (Koordinierende Kinderschutzstelle), einer Beratungseinrichtung für Schwangere und Eltern mit Kindern von 0 bis 3 Jahren im Amt für Jugend, Familie und Senioren am Landratsamt Forchheim. Während der Schwangerschaft hat man bestimmte Träume, Wünsche und Vorstellungen darüber, wie das Leben...

  • Forchheim
  • 09.01.17
Lokales

KoKi bietet Beratung für Schwangere und junge Eltern

FORCHHEIM (pm/rr) - Schwangerschaft, Geburt und die ersten Lebensjahre bedeuten für Eltern eine große Umstellung und teilweise auch Unsicherheit. Unterstützung erhalten sie in dieser Lebensphase von der KoKi (Koordinierende Kinderschutzstelle), einer Beratungseinrichtung für Schwangere und Eltern mit Kindern von 0 bis 3 Jahren im Amt für Jugend, Familie und Senioren am Landratsamt Forchheim. Während der Schwangerschaft hat man bestimmte Träume, Wünsche und Vorstellungen darüber, wie das Leben...

  • Forchheim
  • 16.12.16
Lokales

Jetzt für Bürgerenergiepreis bewerben

LANDKREIS (pm/mue) - Das Büro Energie und Klima des Landkreises Forchheim weist auf den bereits zum dritten Mal von der Bayernwerk AG mit Unterstützung der Regierung von Oberfranken ausgelobten „Bürgerenergiepreis Oberfranken“ hin. Die mit insgesamt 10.000 Euro dotierte Auszeichnung geht an Privatpersonen, Vereine, Schulen und andere nicht gewerbliche Gruppierungen, die mit ihren Ideen und Projekten einen Impuls für die Energiezukunft setzen. Gefördert werden außergewöhnliche Ideen und...

  • Forchheim
  • 28.06.16
Lokales

Termin für Neuwahl des Oberbürgermeisters

FORCHHEIM (pm) - Das Landratsamt Forchheim hat als Termin für die Neuwahl des Oberbürgermeisters der Großen Kreisstadt Forchheim Sonntag, 6. März 2016, festgesetzt. Der Stadtrat der Stadt Forchheim hatte in seiner Sitzung am 17. Dezember dem Antrag von Franz Stumpf, sein Amt mit Ablauf des 31. März 2016 aus gesundheitlichen Gründen niederzulegen, zugestimmt. Die Rechtsaufsichtsbehörde hat daher den Wahltermin gem. Art. 44 Abs. 1 Satz 1 Gemeinde- und Landkreiswahlgesetz festgesetzt.

  • Forchheim
  • 18.12.15
Lokales
Spannend und mit Perspektive: Eine Ausbildung in Industrie und Handwerk lohnt sich allemal. Genauere Informationen rund um das Thema gibt zur Messe im März. Foto: © auremar/Fotolia.com

Ausbildungsmesse präsentiert faszinierende Berufe

FORCHHEIM (pm/rr) - Am Samstag, 5. März, öffnet das Berufliche Schulzentrum Forchheim von 10.00 bis 14.00 Uhr seine Tore zur Ausbildungsmesse 2016. Interessierte Aussteller werden gebeten, sich bis zum Donnerstag, 31. Dezember, bei der Wirtschaftsförderung des Landkreises Forchheim anzumelden. Unter dem Motto „Faszination Industrie – Wir halten die Welt in Bewegung“ stehen dieses Mal die Ausbildungsberufe in der Industrie im Mittelpunkt der Messe; Aussteller erhalten Gelegenheit, auf der extra...

  • Forchheim
  • 11.12.15
Lokales
Foto: LK Forchheim

Wärme-Check an Gebäuden

LANDKREIS FORCHHEIM (pm/rr) - Häuser verlieren Wärme; Hausbesitzer spüren das jedoch meist erst, wenn die Heizkostenrechnung kommt. Um über die Möglichkeiten und die Durchführung einer Gebäudethermografie zu informieren, veranstaltet das Büro Energie und Klima des Landratsamtes Forchheim zusammen mit den Forchheimer und Ebermannstädter Stadtwerken Thermografiespaziergänge im Landkreis. Und alle Bürger sind zum Mitspazieren eingeladen: Mit Hilfe einer Wärmebildkamera wird die Gebäudehülle...

  • Forchheim
  • 06.11.15
Lokales
Symbolbild: © Gerhard Seybert/Fotolia.com

Warnung vor unseriösen Telefonanrufen

FORCHHEIM (pm/rr) - Das Landratsamt warnt vor unseriösen Telefonanrufen, die angeblich ein Notrufsystem auf Empfehlung des Gesundheitsamtes verkaufen. Dem Landratsamt wurden Anrufe gemeldet, in denen den Angerufenen – meist Senioren – angeblich ein derartiges, bundesweites Notrufsystem verkauft werden soll. Im Laufe des Gesprächs werden dann auch die Kontodaten abgefragt. Das Landratsamt stellt klar, dass das Gesundheitsamt im Landratsamt in keiner Weise werbend für irgendwelche Institutionen...

  • Forchheim
  • 16.10.15
Lokales

Deutlich mehr Asylbewerber

REGION - Im Jahr 2014 kamen 3.362 Asylbewerberinnen und Asylbewerber neu nach Oberfranken; 2013 hatte deren Zahl noch bei 1.477, also weniger als der Hälfte, gelegen. Allein im Dezember wurden 552 Asylbewerber aufgenommen, von diesen brachte die Regierung von Oberfranken 52 in Gemeinschaftsunterkünften unter. Die übrigen 500 wurden durch die Landratsämter und kreisfreien Städte dezentral untergebracht.

  • Forchheim
  • 26.01.15
Lokales

Warnung vor falschen Rechnungen

FORCHHEIM - Das Landratsamt warnt vor Schreiben der Firma ZBR, Kurfürstenstraße 79, 10787 Berlin, die derzeit an zugelassene Lebensmittelhersteller versandt werden. Beigefügt ist eine offiziell aussehende Rechnung – das Landratsamt Forchheim weist jedoch darauf hin, dass es sich hier nicht um eine staatliche Stelle handelt und warnt davor, sich hier registrieren zu lassen. Die Listung in der Datenbank der Firma ZBR habe keinen Einfluss auf die Zulassung der Betriebe, und es bestehe keine...

  • Forchheim
  • 26.01.15
Lokales
Im persönlichen Gespräch können auch brennende Fragen sachkundig geklärt werden. Foto: oh

Außensprechtag der Sozialverwaltung

FORCHHEIM (pm/mue) - Die persönliche Sachlage im Umfeld der Sozialgesetzgebung einzuschätzen, ist für Laien oftmals schwer. In Außensprechtagen bietet die Sozialverwaltung des Bezirks Oberfranken die Möglichkeit, mit einem sachkundigen Berater konkrete Fragen zur persönlichen Situation zu klären. Am Mittwoch, 25. Februar, haben Bürgerinnen und Bürger dazu im Landratsamt Forchheim die Gelegenheit. Meine Eltern müssen ins Pflegeheim umziehen, was muss ich beachten? Wann muss ich als Kind für die...

  • Forchheim
  • 13.01.15
Ratgeber

Angebot zur Energieberatung

FORCHHEIM (pm) - Das Büro Energie und Klima des Landratsamtes Forchheim bietet seit diesem Jahr zusätzlich zu der seit vielen Jahren bestehenden Energieberatung im Landratsamt nun auch im Energiebüro der Sparkasse regelmäßig eine unabhängige und kostenfreie Beratung an. Dabei informiert Christine Galster vom Landratsamt Forchheim im persönlichen Gespräch nicht nur über die oftmals einfachen Möglichkeiten des Energie- und Kostensparens, sondern auch über effiziente Heiztechniken und...

  • Forchheim
  • 09.01.15
Ratgeber

Kindertagespflege im Landkreis

LANDKREIS (pm) - Im Januar stellt sich für viele Eltern mit Kleinkindern wieder die Frage: Wo soll ich mein Kind zur Betreuung anmelden – welche Betreuungsform passt überhaupt zu meinem Kind und meiner Familiensituation? Ein Angebot kann die Kindertagespflege sein. Das Amt für Jugend und Familie Forchheim bietet für alle interessierte Eltern einen kostenfreien Informationsabend am Mittwoch, 14. Januar 2015, von 19.30 bis 21.00 Uhr in der Gereonskapelle am Landratsamt Forchheim an. An diesem...

  • Forchheim
  • 12.12.14
Lokales

Wohngeldstelle im Landratsamt geschlossen

FORCHHEIM - Am Montag, 21. Juli, und Dienstag, 22. Juli, ist die Wohngeldstelle des Landratsamtes Forchheim wegen eines Seminars geschlossen. Wie das Landratsamt informiert, können im Zimmer 03, Ebene 0, Am Streckerplatz in Forchheim Antragsformulare abgeholt und Anträge abgegeben werden.

  • Forchheim
  • 17.07.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.