Alles zum Thema Lions Club

Beiträge zum Thema Lions Club

Lokales
Eileen Goller, Sachgebietsleiterin Seniorenarbeit, und Ulrich Ziermann, stellvertretender Seniorenrat der Stadt Schwabach präsentieren die Notfalldose und das innenliegende Infoblatt.
2 Bilder

Aktion für das Leben vom Lions-Club und dem Seniorenrat
Bereits über 1.000 Stück verkauft: Notfalldose in Schwabach sehr stark nachgefragt

SCHWABACH (pm/vs) - Sie können im Notfall Leben retten und sind stark nachgefragt: Dieser Tage ist die 1000ste „Notfalldose“ in der Goldschlägerstadt ausgehändigt worden. Der Lions-Club Schwabach und der Seniorenrat der Stadt Schwabach haben sich zusammengetan und bringen seit dem 1. Dezember 2018 an zahlreichen Verkaufsstellen dieses lebensrettende Döschen an den Mann/an die Frau. Die Dose mit dem Deckelaufdruck „gefördert vom Lions Club Schwabach und dem Seniorenrat der Stadt Schwabach“...

  • Schwabach
  • 03.05.19
Lokales
Hoffen, dass die Notfallbox oft im Kühlschrank zu finden ist (v.l.): Ulrich Kohler, Präsident, Lions Club Zirndorf; Tanja Maier, Seniorenbeauftragte im Landkreis Fürth; Jobst Dentler, Vize-Präsident des Lions Club Cadolzburg, Landrat Matthias Dießl, Dr. Ekkehardt Bismarck, Präsident des Lions Club Zirndorf-Franconia; Stephan Thirmeyer, Abteilungsleiter Soziale Angelegenheiten im Landratsamt Fürth; Therese Gabler, AG Senioren und Dieter Sieber, Sprecher AG Senioren im Landkreis Fürth.
2 Bilder

Landkreis und Lions Clubs starten gemeinsames Projekt
Diese Boxen können Leben retten

ZIRNDORF (pm/ak) - Die Lions Clubs Cadolzburg, Zirndorf und Zirndorf-Franconia haben sich in Kooperation mit dem Landkreis Fürth bereit erklärt, für die Bewohnerinnen und Bewohner des Landkreises Fürth zunächst 5000 Dosen zu stiften, die im Ernstfall Leben retten können. Bei einem Notfall zählt jede Sekunde. Wenn der Notarzt kommt oder die Rettungssanitäter, lässt sich oft nicht sofort klären, welche Medikamente der Patient nimmt, wer der Hausarzt ist oder ob Allergien bestehen. Diese Infos...

  • Landkreis Fürth
  • 20.03.19
Frankengeflüster
Clubpräsidentin Dr. Nina Zeitler (li.) und Karin Wittenstein überreichen den Scheck an Nürnbergs OB Dr. Ulrich Maly.

Lions Club Albrecht Dürer spendet Erlös aus 13. Benefiz-Dinner

NÜRNBERG (mask) - Zum 13. Mal richtete der Lions Club Nürnberg Albrecht Dürer sein jährliches Benefiz-Dinner aus. Vier renommierte Köchinnen und Köche bereiten dabei ehrenamtlich ein Vier-Gang-Menü für 130 Gäste, das die Clubmitglieder mit passenden Weinen servieren. Der Erlös der in den Pausen stattfindenden Versteigerungen und der Lotterie geht stets an eine wohltätige Einrichtung in Nürnberg. In diesem Jahr wird die Schulmittelaktion des Bayerischen Roten Kreuzes mit einer Spende von 7.000...

  • Nürnberg
  • 26.02.19
Lokales
Schultütenaktion (v.l.): Alexander Appel, Kerstin Wolski, Maria Kamalioglu, Evelyne Sauerbeck, Ebrahim Mirbagheri.

Aktion „Schultüte“ für die Erlanger Tafel

ERLANGEN (pm/nf) - Die Idee! Wohin mit der Schultüte von den Erstklässlern? Ganz einfach: neu mit Schulausstattung packen und bei Evelyne Sauerbeck abgeben. Alle gesammelten Schultüten werden an Kinder, die sozial und wirtschaftlich benachteiligt sind, zum Schulstart ausgegeben. So kann jeder spenden, helfen und zusätzlich einen Beitrag zum Umweltschutz leisten. Kürzlich übergaben Alexander Appel vom Lions Club Erlangen-Hugenottenstadt gemeinsam mit Evelyne Sauerbeck und ihrer Tochter...

  • Erlangen
  • 02.08.17
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
In frisch sanierter Pracht zeigt sich das fast zehn Meter hohe Sandsteinchörlein. Es zeigt architektonisch und gestalterisch große Verwandtschaft mit dem zeitgleich erbauten spätgotischen Ostchor. Foto: © Peter Maskow
18 Bilder

Kostbares Nürnberger Sebalduschörlein vor dem Verfall gerettet

NÜRNBERG (mask) – Es ist eines der kleinsten aber kostbarsten und schönsten Bauwerke unserer Stadt: das weltbekannte Chörlein am Pfarrhaus der Sebalduskirche. Der reich verzierte gotische Erker – er drohte zu verfallen. Jetzt ist er gerettet! Hintergrund: Zur Sebalduskirche gehört der gegenüber liegende Sebalder Pfarrhof. Er ist ab 1361 entstanden. Seine Gebäude gruppieren sich um einen Hof. Das bekannte Chörlein ist ein Anbau der Hauskapelle und barg den Altar. Die Reliefs, anfangs farbig...

  • Nürnberg
  • 08.06.17
Anzeige
MarktplatzAnzeige
Dr. Michael Sauter (Lions Club) übergab den Scheck an Uwe Feser zugunsten seiner Kinderstiftung. Mit dabei war auch Markus Rehm (Geschäftsführer Audi + VW Nürnberg-Marienberg) (v.l.n.r.)

Spende an die Uwe Feser Kinderstiftung

Lions Club übergibt 1.000 Euro Vergangene Woche übergab Dr. Michael Sauter - stellvertretend für den Lions Club - im Audi Zentrum Nürnberg Marienberg eine Spende über 1.000 Euro an Uwe Feser für dessen Kinderstiftung (www.ein-zeichen-fuer-kinder.de). Gleichzeitig vereinbarte man eine Kooperation für das große Charity-Event "Entencup" am 1.7.2017 der Lions Clubs der Metropolregion. Das Volkswagen- und Audi-Zentrum Nürnberg-Marienberg wird einerseits einen der Gewinne für den Entencup zur...

  • Nürnberg
  • 02.05.17
Panorama
Dr. Michael Sauter (Lions Club / l.) übergab den Scheck an Uwe Feser (M.) zugunsten seiner Kinderstiftung. Mit dabei war auch Markus Rehm (Geschäftsführer Audi + VW Nürnberg-Marienberg). Foto: MStingl

Lions Club spendet 1.000 Euro für die Uwe Feser-Kinderstiftung

NÜRNBERG - Vergangene Woche übergab Dr. Michael Sauter – stellvertretend für den Lions Club – im Audi Zentrum Nürnberg Marienberg eine Spende über 1.000 Euro an Uwe Feser für dessen Kinderstiftung. Gleichzeitig vereinbarte man eine Kooperation für das große Charity-Event „Entencup“ am 1. Juli der Lions Clubs der Metropolregion. Das Volkswagen- und Audi-Zentrum Nürnberg-Marienberg wird einerseits einen der Gewinne für den Entencup zur Verfügung stellen und andererseits für seine Kunden...

  • Nürnberg
  • 02.05.17
Lokales
Bei der Übergabe mit einem kleinen Teil der Instrumente: (hinten von links): Frank Nobis (Institut für Vorsorge und Finanzplanung GmbH), Martin Riegauf (Musikhaus), Winfried Klinger (Stadtwerke Schwabach), Robert Scherbel (Präsident Lions Club Schwabach), Gerhard Kappler (Schul- und Sportamt); vorne: Rudi Nobis und Gudrun Meyer (RM Components).

Ein Instrument spielen statt auf dem Smartphone daddeln

SCHWABACH (pm/vs) - „Weg vom Smartphone, ran ans Instrument“ – mit diesem Ziel hat Rudi Nobis eine Spendenaktion mit drei Schwabacher Unternehmen initiiert. So dürfen sich die Musikklassen verschiedener Schwabacher Schulen über neue Instrumente freuen. „Kinder sollen wieder mehr Musik machen, in der Schule, aber auch zuhause. Das dürfen Eltern und Großeltern auch gerne unterstützen“, erklärt Rudi Nobis. Das ist dem Musikfreund so wichtig, dass es auf dem Bürgerfest 2017 eine Premiere geben...

  • Schwabach
  • 16.11.16
Freizeit & Sport
Benefiz-Dinner ,,Dürers Gaumenfreuden" des Lions Club Albrecht Dürer in der Daimler AG Niederlassung Nürnberg.
2 Bilder

Dürers Gaumenfreuden 2015: Der Kartenverkauf hat begonnen!

NÜRNBERG - Der Lions Club Nürnberg Albrecht Dürer veranstaltet am 17. Oktober 2015 zum zehnten Mal sein Benefiz-Dinner „Dürers Gaumenfreuden“ für einen gemeinnützigen Zweck - und zwar für die Aktion „Straße ins Leben“. Jugendlichen und jungen Menschen wird dabei geholfen, ins Leben (zurück) zu finden. Für das leibliche Wohl der Gäste sorgen Diana Burkel (Würzhaus), Stefan Rottner (Gasthaus Rottner), Karin Wittenstein (Wittenstein), Sebastian Kunkel (Zirbelstuben) und Christian Wonka...

  • Nürnberg
  • 23.09.15
Lokales
Unser „Mitternachtsfoto“ zeigt Volker Heißmann (l.), Krebshilfe-Verein-Beirat Leo Loy (M.) und Lions-Präsident Boris Bahr (r.) aus Zirndorf. Der Betrag kommt letztlich der Onkologie im Klinikum Nürnberg zugute.

Lions-Tombola beim Fürther Sommernachtsball brachte 8.000 Euro

FÜRTH (jrb) - Das war der mitternächtliche Höhepunkt des Fürther Sommernachtsballs: Volker Heißmann und Bandleader Thilo Wolf baten die Gäste um „Silentium“ – und verkündeten ein tolles Spenden-Ergebnis: Die Mitglieder des Lions Club Zirndorf hatten die knapp 5.000 Gäste bei einer Tombola um eine kleine Los-Spende gebeten – Hauptgewinn war eine von WEMPE gestiftete „Zeitmeister“-Uhr im Wert von 1.000 Euro. Gewonnen hat den tollen Chronometer Rainer Graf. Insgesamt brachte die Lions-Tombola 8000...

  • Fürth
  • 26.08.15
Freizeit & Sport
Sternchenmarkt im Innenhof des Nürnberger Rathauses.

LIONS lassen Kinderaugen beim Sternchenmarkt strahlen

NÜRNBERG (pm/nf) - Auch dieses Jahr möchte der Lions Club Lug ins Land zusammen mit vielen anderen Unterstützern und freiwilligen Helfern einigen Tausend Kindern aus bedürftigen Familien wieder eine Weihnachtsfreude bereiten. Neben finanziellen Zuschüssen leisten die Lug ins Länder ehrenamtlich und gemeinsam viele Stunden bei den Vorbereitungsarbeiten für den Sternchenmarkt. Tausende von Geschenkpäckchen mit Süßigkeiten und Spielsachen müssen unter Leitung der Initiatorin und...

  • Nürnberg
  • 26.11.14