Lions Club Albrecht Dürer spendet Erlös aus 13. Benefiz-Dinner

Clubpräsidentin Dr. Nina Zeitler (li.) und Karin Wittenstein überreichen den Scheck an Nürnbergs OB Dr. Ulrich Maly.
  • Clubpräsidentin Dr. Nina Zeitler (li.) und Karin Wittenstein überreichen den Scheck an Nürnbergs OB Dr. Ulrich Maly.
  • Foto: © oh
  • hochgeladen von Redaktion MarktSpiegel

NÜRNBERG (mask) - Zum 13. Mal richtete der Lions Club Nürnberg Albrecht Dürer sein jährliches Benefiz-Dinner aus. Vier renommierte Köchinnen und Köche bereiten dabei ehrenamtlich ein Vier-Gang-Menü für 130 Gäste, das die Clubmitglieder mit passenden Weinen servieren. Der Erlös der in den Pausen stattfindenden Versteigerungen und der Lotterie geht stets an eine wohltätige Einrichtung in Nürnberg. In diesem Jahr wird die Schulmittelaktion des Bayerischen Roten Kreuzes mit einer Spende von 7.000 Euro bedacht. Die Aktion unterstützt Eltern und Familien, die im Besitz eines Nürnberg-Passes sind, mit allem, was man zum Unterricht braucht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen