Alles zum Thema Mathias Kreitinger

Beiträge zum Thema Mathias Kreitinger

Freizeit & Sport
Bernd Klaski (Verkehrserzieher im Landkreis Fürth), Volkmar Paulus (Verkehrserzieher Stadt Fürth), Marcus Steurer (infra-Geschäftsführer), Mathias Kreitinger (Vorsitzender der Fürther Verkehrswacht), Markus Dieret (Verkehrserzieher im Landkreis Fürth), Christian Jung (Leiter der Sparkassen-Geschäftsstelle Stadion), Eleonore Kohlstruck (Leiterin des Kindergartens), Jürgen Berthold (Verkehrserzieher Stadt Fürth) sowie Mädchen und Jungen des Kindergartens Sonnenschein.

„Mobilitätskisten“ für Kindergärten - Sparkasse und infra unterstützen Verkehrswacht

FÜRTH (pm/ak) - Gemeinsam mit der infra unterstützt die Sparkasse Fürth die Aktion „Mobilitätskisten für Kindergärten“ als Sponsor. Neben dem Elternhaus spielen gerade die Kindergärten bei der Verkehrserziehung eine entscheidende Rolle. Um die wichtigsten Grundlagen vermitteln zu können, will die Verkehrswacht mit sogenannten „Mobilitätskisten“ den Kindergärten in der Stadt und dem Landkreis Fürth die entsprechende Ausstattung zur Verfügung stellen. Der Inhalt bietet verschiedene Ansätze um...

  • Fürth
  • 14.12.18
Freizeit & Sport
v.l.: Manfred Beuke, AOK Regionalleiter; Meik Walker, Gewinner Fahrradtasche; Matthias Dießl, Landrat; Julius Augustus Williams, Gewinner Fahrradbrille und Fahrradhelm; Mathias Kreitinger, Rechtsreferent Stadt Fürth; Michael Kollar, Gewinner Stadler Gutschein;
Oliver Hausmann, Referent VBW.

Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ - Rund 12.900 Teilnehmer radelten mit

ZIRNDORF (pm/ak) - Vom 1. Mai bis 31. August 2018 traten rund 12.900 mittelfränkische Radler, bei der Gesundheitsinitiative „Mit demRad zur Arbeit“ von AOK und ADFC, in die Pedale und haben so gemeinsam knapp 3,3 Millionen Kilometer zurückgelegt. Besonders erfreulich ist die steigende Teilnehmerzahl im Stadt- und Landkreisgebiet Fürth. So waren es im Jahr 2017 1063 Teilnehmer und in diesem Aktionsjahr 1262 Radler. „Diesen Erfolg verdanken wir vor allem den Betrieben, die uns unterstützt...

  • Landkreis Fürth
  • 13.11.18
Lokales
Vier der fünf MItarbeiter des neuen Kommunalen Ordnungsdienstes beim Fototermin. Foto: Ebersberger

Kommunaler Ordnungsdienst sorgt für mehr Sicherheit in Fürth

FÜRTH - (web) Der Ruf der Bürger nach mehr Ordnung, Sicherheit und Sauberkeit verhallt nicht ungehört im Fürther Rathaus. Im Gegenteil. Als dritte Kommune überhaupt in Bayern - nach Augsburg und Regensburg - hat die Stadt Fürth jetzt einen kommunalen Ordnungsdienst installiert. Fast tagtäglich gehen im Fürther Rathaus Anrufe oder E-Mails verärgerter Bürger ein, verrät Oberbürgermeister Thomas Jung. Die Themen, die die Bürger umtreibt, sind mannigfaltig. Dazu gehören die Lautstärke und...

  • Fürth
  • 30.08.17