Markus Braun

Beiträge zum Thema Markus Braun

Panorama
Markus Braun bei einer Veranstaltung.

Fünf Millionen und Meldepflicht
Update: Ex-Wirecard-Chef kommt gegen Millionenkaution auf freien Fuß

Update: MÜNCHEN (dpa) - Im Milliardenskandal beim Dax-Konzern Wirecard kommt der unter Verdacht stehende Ex-Vorstandschef Markus Braun nach einer Nacht im Gefängnis wieder auf freien Fuß. Gegen Zahlung von fünf Millionen Euro Kaution und wöchentliche Meldepflicht bei der Polizei hat das Amtsgericht München den Haftbefehl außer Vollzug gesetzt. Das teilte die Staatsanwaltschaft München am Dienstag mit. ++ MÜNCHEN (dpa) - Im Bilanzskandal um den Dax-Konzern Wirecard ist der ehemalige...

  • Nürnberg
  • 23.06.20
Lokales
Sepp Körbl wurde in seinem Amt des SPD-Fraktionsvorsitzenden ebenfalls mit großer Mehrheit bestätigt.

Fraktionsspitze wurde erneut gewählt
SPD setzt auf bewährtes Personal

FÜRTH (pm/ak) - Mehr als ein Monat sind seit der Kommunalwahl vergangen, nun hat sich die SPD-Fraktion im Fürther Stadtrat für die nächsten drei Jahre aufgestellt. Mit ungewohntem, aber derzeit gebotenem, Abstand zueinander standen in der mehrstündigen Sitzung nicht nur die Wahlen der Fraktionsspitze und die Besetzung der Gremien, sondern auch der Umgang mit der gegenwärtigen Krise auf der Tagesordnung. Bei den Wahlen zum Vorstand wurde Sepp Körbl, der das Amt des Vorsitzenden der mit...

  • Fürth
  • 28.04.20
Lokales
Viel Grund zur Freude für den alten und neuen Fürther Oberbürgermeister Thomas Jung und seine Frau Heike.
  4 Bilder

Kommunalwahl: Oberbürgermeisterwahl in Fürth
Amtsinhaber Jung mit Traumergebnis im Amt bestätigt

FÜRTH (tom) – Das hätten wohl selbst die größten Optimisten innerhalb der SPD nicht erwartet: Fürths Oberbürgermeister Thomas Jung (SPD) wurde mit überragenden 72,9 Prozent der abgegebenen Stimmen in seinem Amt bestätigt. Damit konnte Jung sein Ergebnis von 2014 (73,0 %) noch einmal bestätigen. Er setzte sich vor dem CSU-Kandidaten Dietmar Helm (9,3 %) und dem Grünen Kamran Salimi (8,2 %) durch. Auch für Jung selbst war es eine Riesenüberraschung, wie deutlich das Wählervotum ausfiel: „Ich...

  • Fürth
  • 15.03.20
PanoramaAnzeige
Von links: Bürgermeister Markus Braun mit Stefan Schindler, Vorstandsvorsitzender der Sparda-Bank Nürnberg, Markus Lehnemann, Vorstandsmitglied der Sparda-Bank Nürnberg, und Thomas Lang, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Sparda-Bank Nürnberg.�

Sparda erfindet Online-Banking neu
Neujahrsempfang mit TEO

FÜRTH (pm/ak) – Stefan Schindler stellte auf dem Neujahrsempfang der Sparda-Bank in der Fürther Niederlassung die Lifestyle-Banking App TEO vor. Im Februar 1998 ging die erste Sparda-Bank Homepage online und führte – als eine der ersten Banken in Deutschland – das Internet-Banking ein. Nach über 20 Jahren haben sich die Anforderungen geändert, mit TEO bietet die Sparda-Bank innovative Banking-Features, die keine Wünsche offen lassen.Mit der App behält der Nutzer stets den Überblick über...

  • Fürth
  • 30.01.20
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Anna Adams hielt die Festrede. �

Anna Adam hielt die Gastrede
20 Jahre Jüdisches Museum Franken in Fürth

FÜRTH (pm/ak) – Vor kurzem feierte das Jüdische Museum Franken mit geladenen Gästen 20 Jahre JMF in Fürth. Kulturschaffende und Fördervereinsmitglieder feierten einen zweiten Festakt, in dem die Festrednerin Anna Adam ein Resumée über 20 Jahre Vermittlung jüdischer Gegenwart zog. Museumsdirektorin Daniela F. Eisenstein, Bürgermeister Markus Braun, die leitende Kulturdirektorin und Vorsitzende des wissenschaftlichen Beirats des Trägervereins Jüdisches Museum Franken e.V. Dr. Andrea Kluxen und...

  • Fürth
  • 09.12.19
Panorama
Thomas Lang, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Sparda-Bank Nürnberg (m.), übergibt Hermann Schnitzer, Amtsleitung des Amtes Kinder, Jugend und Familien der Stadt Fürth (l.), und Markus Braun, Bürgermeister der Stadt Fürth, die Spielzeug-Adventskalender.

Sparda-Bank macht Bedürftigen eine Freude
450 Adventskalender für Kinder in Fürth

FÜRTH (pm/ak) – Insgesamt 450 Kinder aus bedürftigen Familien in Fürth können sich über einen Adventskalender der Sparda-Bank Nürnberg eG freuen – die Stadt Fürth übernimmt die Verteilung – hinter den Türchen finden die Kinder jeden Tag hochwertiges Spielzeug. Während für Erwachsene im weihnachtlichen Trubel die Zeit meist wie im Flug vergeht, verlangt das Warten auf den Weihnachtsmann von Kindern viel Geduld. Um die Wartezeit zu verkürzen, hängen in zahlreichen Kinderzimmern Adventskalender...

  • Fürth
  • 29.11.19
Panorama
Von links nach rechts: Helga Balletta, Beisitzerin im Vorstand des Fördervereins, Gisela Steinmetz, Kassiererin des Fördervereins, Felice Balletta, Leiter der Volkshochschule,  Dr. Andrea Heilmaier, 1. Vorsitzende des Fördervereins, und Bürgermeister Markus Braun, Vorsitzender des Aufsichtsrates der Volkshochschule. �

Förderverein sammelte zwei Jahre
5000 Euro für die Volkshochschule Fürth

FÜRTH (pm/ak) – Felice Balletta, Leiter der Volkshochschule Fürth nahm vor kurzem aus der Hand von Stadträtin Dr. Andrea Heilmaier, Vorsitzende des Fördervereins Haus der Volkschule, einen Spendenscheck in Höhe von 5000 € entgegen. Dieser Betrag war in den vergangenen zwei Jahren vom Förderverein Haus der Volkshochschule e. V. zusammengetragen worden, hauptsächlich bestehend aus Spenden und Beiträgen der 111 Mitglieder des Vereins. Dazu kamen Einnahmen aus mehreren Veranstaltungen des...

  • Fürth
  • 28.11.19
Panorama
  52 Bilder

Ludwig-Erhard-Preis 2019 für Dr. Daniel Blaseg
Crowdfunding steht für soziale Marktwirtschaft

FÜRTH (pm/ak) – Zur Erinnerung an Ludwig Erhard verleiht der Initiativkreis seit 2003 jährlich den „Fürther Ludwig-Erhard-Preis“, mit dem wirtschafts- und sozialwissenschaftliche Dissertationen ausgezeichnet werden, deren Erkenntnisse sich in Wirtschaft und Gesellschaft nutzbringend umsetzen lassen. Seit 2007 wird der Preis auch als Preis für Ökonomie in der Metropolregion Nürnberg ausgewiesen. Nach der Begrüßung der rund 500 Ehrengäste durch Evi Kurz, Vorsitzende des...

  • Fürth
  • 29.10.19
Panorama
v.l.n.r.: Jörg Euerl (Vertriebsleiter der Sparda-Bank in Fürth), Markus Braun (Bürgermeister der Stadt Fürth) und Thomas Lang (stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Sparda-Bank Nürnberg) präsentieren ein paar Schultaschen-Sets, die von der Sparda-Bank für Schulanfänger aus bedürftigen Familien gespendet wurden.

Sparda übergibt 100 Schultaschen an Schulstarter aus Fürth
Gleiche Chancen für Erstklässler

FÜRTH (pm/ak) – Damit auch Kinder aus finanziell schwächeren Familien einen unbeschwerten Start in den Schulalltag erleben können, spendet die Sparda-Bank Nürnberg eG insgesamt 100 Schultaschen an die Stadt Fürth, die die Verteilung an die Abc-Schützen aus Fürth übernahm. „Die Schulzeit ist ein besonders wichtiger Teil im Leben der Kinder, denn hier geht es um ihre Bildung – ihre Zukunftschancen“, erklärt Thomas Lang, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Sparda-Bank Nürnberg. Die...

  • Fürth
  • 17.09.19
Panorama
Reihe vorne: Schülerin, Ulrike Merkel (Leiterin staatl. Schulämter Fürth Stadt und Land), Matthias Dießl (Landrat), Markus Braun (Bürgermeister), Markus Dieret (Verkehrserzieher Landkreis Fürth), Schüler
Reihe hinten: Hans Wölfel (Vorstandsvorsitzender Sparkasse Fürth), Roland Meyer (Dienststellenleiter Polizei Zirndorf), Mathias Kreitinger (Vorsitzender Verkehrswacht Fürth), Marcus Steurer (Geschäftsführer infra fürth gmbh), Volkmar Paulus (Verkehrserzieher Stadt Fürth), Michael Dibowski (Dienststellenleiter Polizei Fürth).

Sparkasse Fürth und infra fürth gmbh als Sponsor
Einschulaktion der Verkehrswacht

ZIRNDORF (pm/ak) – Um den Schulweg so sicher wie möglich zu gestalten, erhielt jeder ABC-Schütze ein Blinki-Reflektorlicht, spendiert von der Sparkasse Fürth und der infra. Insgesamt 7.500 Blinkis übergab Hans Wölfel (Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Fürth) gemeinsam mit infra-Geschäftsführer Marcus Steurer Anfang September im Landrats amt an Bürgermeister Markus Braun sowie Landrat Matthias Dießl, zur Verteilung an den Schulen in Stadt und Landkreis Fürth. Damit ist der Bedarf für die...

  • Landkreis Fürth
  • 16.09.19
Lokales
Daniel Burghart (3.v.r.) ist bereits der fünfte Fürther Pädagoge, der sich über den Louis-Kissinger-Preis freuen darf. Bei der Verleihung ehrten (v.l.) Prof. Dr. Annette Scheunpflug, Evi Kurz, Dana Kissinger Matray, Staatsminister Joachim Herrmann und Bürgermeister Markus Braun den Preisträger.
  5 Bilder

Engagierter und leidenschaftlicher Lehrer wurde geehrt
Louis-Kissinger-Preis für den Theaterpädagogen Daniel Burghart!

FÜRTH (tom) – Der von der Stadt Fürth alle zwei Jahre für vorbildhaft engagierte Pädagoginnen und Pädagogen jeglicher Schularten ausgelobte Louis-Kissinger-Preis ging in diesem Jahr an Daniel Burghart. Der Studienrat und leidenschaftlicher Theaterpädagoge unterrichtet an der Hans-Böckler-Schule und ist bereits der fünfte Lehrer, der sich über diese Auszeichnung freuen darf, die nach dem Vater von Henry Kissinger benannt ist. Louis Kissinger hatte während seiner Tätigkeit an dem Mädchenlyzeum –...

  • Fürth
  • 08.07.19
Freizeit & Sport
Freuen sich gemeinsam auf die Classic Night im Fürther Stadtpark (v.l.): Werner Müller, Intendant des Stadttheater Fürth, Karin Schubert, BR-Moderatorin, Markus Braun, Bürgermeister der Stadt Fürth, und Thomas Lang, Stellvertretender Vorstandsvorsitzender Sparda-Bank Nürnberg eG.

Am 22. Juni gibt es die 18. Sparda-Bank Classic Night
„Schöne Nacht, Liebesnacht“

FÜRTH (pm/ak) - Die Sparda-Bank Classic Night ist längst ein stimmungsvolles Sommer- Großereignis für die ganze Metropolregion Nürnberg/Fürth/Erlangen geworden. Auch in der Saison 2018/19 werden am 22. Juni wieder tausende Besucher*innen - ausgerüstet mit Klappstühlen, Decken und Picknickkörben - auf die Liegewiese im Fürther Stadtpark strömen, um bei freiem Eintritt klassische Musik zu erleben und einen Saisonhöhepunkt des Stadttheaters Fürth mitzufeiern.Die Sparda Bank ist seit vielen...

  • Fürth
  • 14.06.19
Panorama
Stellvertretend für alle neuen Ehrenamtskarteninhaber überreichten Oberbürgermeister Thomas Jung (3. von re.) und Bürgermeister Markus Braun (li.) die goldenen Exemplare an Irmgard Schwemmer, Thomas Bockisch, Elke Rosenow-Schreiner, Gernot Krahl, Robert Gugel und Georg Barth (v. li.).�

Verleihung von Ehrenamtskarten – 96 neue Inhaber
Kleine Karte für großes Engagement

FÜRTH (pm/ak) - Einmal im Jahr erhalten die neu hinzugekommenen Ehrenamtskarteninhaber im Rahmen einer kleinen Festveranstaltung ihre Urkunden sowie – falls noch nicht zugesandt – die Karten selbst. Oberbürgermeister Thomas Jung und Bürgermeister Markus Braun konnten in diesem Jahr 96 neue Karteninhaber ehren, davon 29 goldene und 67 blaue. Die Ehrenamtlichen kommen aus den Bereichen Gemeinde- und Kirchenarbeit, Natur, Umwelt und Tier, Freiwillige Feuerwehr, Blaulicht- und...

  • Fürth
  • 31.05.19
Freizeit & Sport
Die Urkunden über das erfolgreiche Bestehen wurden von Herrn Markus Braun, Bürgermeister der Stadt Fürth (hinten mitte) und Frau Eva Göttlein (2. v.r.), Geschäftsstellenleiterin der Gesundheitsregionplus Stadt Fürth, übergeben. �

17 neue „Sportassistentinnen interkulturell“ in Fürth ausgebildet
Frauen tun dem Sport gut

FÜRTH (pm/ak) - Vor kurzem wurden 17 Frauen unterschiedlicher kultureller Herkunft aus Fürth, Nürnberg, Erlangen und Roth zur „Sportassistentin interkulturell“ in der Helm Turnhalle in Fürth ausgebildet. Organisiert und durchgeführt wurde die Fortbildung vom Programm „Integration durch Sport“ im Bayerischen Landes-Sportverband e.V. (BLSV) in Zusammenarbeit mit der Gesundheitsregionplus Stadt Fürth, den Sportservices der Städte Nürnberg und Fürth und dem Sportamt der Stadt Erlangen.Durch ein...

  • Fürth
  • 26.04.19
Freizeit & Sport
Hintere Reihe von links: Christjan Böncker und Matthias Kosubek, beide Mitarbeiter Fanprojekt Fürth, Patrick Benninger, Fanbeauftragter SpVgg Fürth, Jürgen Schmidt, Präsidiumsmitglied SpVgg Fürth.
Vordere Reihe von links: Birgit Schönknecht, Stellvertretende Regionalleitung Kinderarche, Heidemarie Eichler-Schilling, Regionalleitung Kinderarche, Volker Goll, Koordinationsstelle Fanprojekte Frankfurt, Markus Braun, Bürgermeister Stadt Fürth, Martin Curi, Koordinator Fanprojekt Fürth.

Qualität des Fanprojekt Fürth besiegelt

FÜRTH (pm/ak) -  Die Koordinierungsstelle Fanprojekte in Frankfurt hat, in Gegenwart von Bürgermeister Markus Braun und SpVgg Präsidiumsmitglied Jürgen Schmidt, dem Fanprojekt Fürth das Qualitätssiegel für Fanprojekte verliehen. Die Bewertungskommission betonte, dass „das Fanprojekt Fürth außerordentlich gut vernetzt ist und für seine pädagogischen Angebote neue und große Räumlichkeiten zur Verfügung stehen.“ Das Fanprojekt Fürth wurde 2014 ins Leben gerufen, Träger ist die Kinderarche...

  • Fürth
  • 16.11.18
Freizeit & Sport
Bürgermeister Markus Braun begrüßte das diesjährige Prinzenpaar Manuela I. und Gerhard I., das Kinderprinzenpaar Tamara I. und Leon I. sowie die Meerjungfrau Petra I.

Session 2019 in Fürth eröffnet

FÜRTH (pm/ak) - Abordnungen der drei Fürther Faschingsgesellschaften CFK, Treue Husaren und Fränkische Kanalflotte stürmten am 11.11. um 11.11 Uhr das Rathaus und wurden von Bürgermeister Markus Braun (ganz links) stilecht mit den ersten Faschingskrapfen empfangen.

  • Fürth
  • 14.11.18
Panorama
Die Sparda-Bank Nürnberg unterstützt in Fürth Schulanfänger aus finanziell schwachen Familien mit 100 Schultaschen. Die Projektbeteiligten Markus Braun, Bürgermeister der Stadt Fürth (links), und Thomas Lang, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Sparda-Bank Nürnberg, freuen sich über die gelungene Aktion.

Sparda-Bank unterstützt ABC-Schützen in Fürth mit 100 Schultaschen

Fürth (pm/ak) – Nur noch wenige Tage, dann beginnt auch für viele Kinder in Fürth ein spannender, neuer Lebensabschnitt: Die Einschulung steht vor der Tür! Doch der Start in die Welt des Rechnens und Schreibens ist mit einem nicht unerheblichen finanziellen Aufwand verbunden, Hefte, Stifte und weitere Materialien stehen ab sofort regelmäßig auf dem Einkaufszettel. Für viele Familien sind diese Kosten eine große Herausforderung. Die Sparda-Bank Nürnberg eG engagiert sich für diese...

  • Fürth
  • 03.09.18
Lokales
Packen gemeinsam zum Wohl der Bevölkerung an: (vorne v.li.) Prof. Jürgen Zerth, Prof. Stefanie Richter (beide WLH), Bürgermeister Markus Braun und Manfred Beuke (AOK) sowie weitere Vertreter von Stadt, Hochschule und AOK. Foto: Ebersberger
  2 Bilder

Stadt Fürth setzt "Meilenstein" für die Gesundheit der Bevölkerung

FÜRTH - (web) Die Gesundheit und das Wohlbefinden der Fürther Bevölkerung liegt der Stadt Fürth besonders am Herzen. Im Rahmen einer von der Wilhelm-Löhe-Hochschule (WLH) durchgeführten Bedarfsanalyse wurde nun ermittelt, wo der Schuh drückt und gesundheitsfördernde Maßnahmen ansetzen müssen. Im Fokus der von der AOK Bayern im Rahmen des Programms „Gesunde Kommune“ finanziell geförderten Untersuchung standen vor allem zwei Gruppen: „Kinder und Jugendliche in prekären Lebenslagen“ und...

  • Fürth
  • 23.01.18
Freizeit & Sport
Der neue, sieben Meter hohe Kletterturm ist die neue Attraktion im Julius-Hirsch-Sportzentrum.

Für Fürther Sportler geht es steil nach oben

FÜRTH - (web) Vor rund einem halben Jahr wurde das Julius-Hirsch-Sportzentrum am Schießanger eröffnet. Nunmehr erhält die Halle mit einem knapp sieben Meter hohen Kletterturm eine neue Attraktion. Nein, man muss nicht unbedingt raus in die Fränkische Schweiz um steile Wände und Überhänge zu überwinden. Klettern in der Halle erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Und so dürfen sich Fürther Schulen und Vereine nun über den neuen Kletterturm freuen, der auf einer Fläche von rund 87...

  • Fürth
  • 10.01.18
Lokales
Sparda-Bank Vertriebsleiter Jörg Euerl, Bürgermeister Markus Braun und Thomas Lang (v.li.n.re.) mit den Schultaschen. Foto: Ebersberger

Sparda-Bank spendet 100 Schultaschen für bedürftige Kinder in Fürth

FÜRTH (web) - Die Sparda Bank Nürnberg will Kindern aus sozial benachteiligten Familien einen angemessenen Schulstart ermöglichen und spendet 100 hochwertige Schultaschen für Fürther ABC-Schützen. Vor allem bei Familien mit geringem Einkommen reicht oft das Geld nicht aus, den Kindern zum Schulanfang eine passende Schultasche zu kaufen. Hier springt die Sparda Bank in die Bresche und das nun schon zum fünften Mal in Fürth. Und weil der Bedarf in der Kleeblattstadt mittlerweile gestiegen ist,...

  • Fürth
  • 19.09.17
Lokales
Großen Spaß an Französisch haben die Grundschüler in der Frauenschule. Foto: Ebersberger

Fürths Frauenschule wird zur "Bilingualen Grundschule Französisch"

FÜRTH - (web) Ab dem kommenden Schuljahr ist die Grundschule Frauenstraße eine von zehn bayerischen „Bilingualen Grundschulen Französisch“ - so der offizielle Titel. Gesprochen wird die Fremdsprache dort schon länger. Schon seit fast knapp neun Jahren gibt es in der Südstadtschule die Arbeitsgruppe (AG) Französisch. Und die bisherigen Erfahrungen haben gezeigt, dass die Kinder große Freude an der Sprache und auch sehr große Fortschritte zu verzeichnen haben. Dabei geht es nicht um stures...

  • Fürth
  • 11.07.17
Lokales
Die Schülerinnen und Schüler lieben ihre „neue“ Schule mit dem fröhlichen Farbkonzept und so gab es auch gleich zum Dank einen musikalischen Gruß an alle Verantwortlichen. Oberbürgermeister Thomas Jung wiederum freute sich über die „tolle“ Darbietung. Foto: Ebersberger

Kleines Fürther Schulidyll ist nach Sanierung für die Zukunft gerüstet

FÜRTH - (web) Sie ist schon ein schulisches Kleinod, die Farrnbachschule am Ligusterweg. Nach dem umfangreichen Umbau und der Sanierung eines Fachwerkgebäudes strahlt sie jetzt noch heller und bietet viel Platz für Ganztagsschüler. Vorbei sind die Zeiten, in denen die Kinder der Mittags- und Ganztagesbetreuung im finsteren Werkraum essen mussten, der noch dazu jedes Mal erst umgeräumt werden musste. Nunmehr sind die Tische in einer neuen, modernen und vor allem hellen Mensa gedeckt. Gleich...

  • Fürth
  • 27.06.17
Freizeit & Sport
Während sich Isabell, Justin und Celina (v. li.) vor allem für das Mountainbikefahren begeistern, favorisieren andere Ganztagesschüler Fußball, Leichtathletik, Tanz, Schwimmen oder auch Volleyball.

Nach dem Unterricht steht viel Sport auf dem Programm

FÜRTH - (web) Während andernorts oftmals über zu wenig Sport und Bewegung in der Schule geklagt wird, geht die Stadelner Mittelschule in der Hans-Sachs-Straße einen anderen Weg. Dort steht im Rahmen der offenen Ganztagsbetreuung der Sport im Mittelpunkt. Das Hallenbad liegt gleich um die Ecke und auch sonst habe man mit Fußballfeldern, Leichtathletik-Anlagen und einem Hartplatz „ideale Rahmenbedingungen“ für ein breit gefächertes Angebot, schwärmt Sportlehrerin und Initiatorin des Projektes...

  • Fürth
  • 07.03.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.