Metzgerei

Beiträge zum Thema Metzgerei

Lokales
Gertraud Buchner vom Landratsamt Roth (Kultur und Tourismus) präsentiert eine der eingereichten Presssack-Proben. Eine fachkundige Jury ermittelt den Sieger.

Metzgereien aufgepasst: Landkreis Roth sucht wieder den besten Presssack!

LANDKREIS ROTH (pm/vs) - Es ist jedes Jahr ein Höhepunkt auf dem Landkreisstand auf der Freizeitmesse in Nürnberg: Welche Metzgerei stellt den besten Presssack her? Die Anmeldefrist endet bereits am 1. Februar. Kulinarische Tradition und Vielfalt werden im Landkreis Roth groß geschrieben. Bereits zum 15. Mal ist der Presssackwettbewerb fester Bestandteil des kulinarischen Jahresprogramms. Seit der ersten Austragung im Jahr 2005 haben sich insgesamt 63 verschiedene Metzgereien, Gasthöfe und...

  • Landkreis Roth
  • 24.01.19
Lokales
Gemeinsam gegen die Abwärtsentwicklung: Die Fleischer-Innungen Nüürnberg und Fürth haben fusioniert - auch, um selbstbewusster auftreten zu können und besser wahrgenommen zu werden.

Nürnberger Metzger fusionieren mit ihren Fürther Kollegen

NÜRNBERG/FÜRTH - (web) Nach dem Motto „Gemeinsam sind wir stärker“ hat die Fleischer-Innung von Nürnberg mit dem Fürther Pendant zur Innung „Mittelfranken Mitte“ fusioniert. Damit reagiere man auf die sinkenden Betriebszahlen in den beiden Städten. Es ist eine Entwicklung, die nicht nur die Region betrifft, auch bayern- und deutschlandweit geht die Zahl der selbstständigen Metzgerbetriebe stetig zurück. In Nürnberg gab es vor 20 Jahren noch 125 Betriebe, mittlerweile sind es nicht mal mehr die...

  • Nürnberg
  • 24.01.18
Freizeit & Sport
So war es 2016: Landrat Herbert Eckstein (l.) verkündet die Sieger des Presssackwettbewerbs auf der Messe Freizeit und Garten in Nürnberg.

Bis 15. Februar 2017 zum Pressack-Wettbewerb anmelden

LANDKREIS ROTH (pm/vs) - Der rote Presssack ist in Franken klassischer Bestandteil einer urigen Brotzeit und wird von den Metzgereien und Wirten nach hauseigenem Rezept hergestellt. Auch in diesem Jahr macht sich der Landkreis Roth auf die Suche nach den besten Presssäcken. Im vergangenen Jahr stellten sich 17 Presssackhersteller der Jury. Die Juroren kürten dabei den „Roten“ der Metzgerei Claus Böbel aus Rittersbach zum besten Presssack im Landkreis, gefolgt von der Landmetzgerei...

  • Landkreis Roth
  • 07.02.17
Die EXPERTEN

RECKional schlemmen

Die „Confrérie des Chevaliers du Goute-Andouille de Jargeau“ veranstaltet seit 1981 einen internationalen Fachwettbewerb, bei dem sich die besten Metzger Europas in ihrer Kunst messen. In der Kategorie „Charcutiers“ (Metzgereien) konnte Jürgen Reck wieder richtig absahnen. 19 seiner Spezialitäten wurden mit Gold ausgezeichnet und er selbst zum „Vize-Europameister“ gekürt. Beileibe nicht der einzige Titel für Jürgen Reck. Am Schmankerlmarkt in Nürnberg gewann er den Titel des...

  • Nürnberg
  • 17.11.15
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Die EXPERTEN
2 Bilder

Das kulinarische Highlight

Die Gretchenfrage des Hochzeitsessens: Menü oder Buffet? Das Hochzeitsmenü ist sicherlich einer der Hauptbestandteile einer jeden Hochzeitsfeier. Es ist der Moment des Tages, an dem alle ein wenig zur Ruhe kommen, sich gemeinsam an eine Tafel setzen und essen. Von seiner Qualität hängt daher maßgeblich die Stimmung des weiteren Festes ab. Aus diesem Grund sollte sich das Brautpaar bereits lange vor der eigentlichen Hochzeitsfeier Gedanken über das Hochzeitsessen machen. Neben der Frage, wo...

  • Nürnberg
  • 27.11.14
Anzeige
Lokales
Gitta (li.) und Hans-Jürgen Förderreuther mit Mitarbeiterinnen und Hannelore Schreiber (3.v.re.) von der Lebenshilfe Fürth.       Foto: oh

Ein Stück vom Glück weitergeben

Fürther Ehepaar spendet für Lebenshilfe FÜRTH (web) - Große Freude bei der Lebenshilfe Fürth, die sich über eine Gesamtspende in Höhe von 2.250 Euro von der Metzgerei Förderreuther freuen durfte. Der Hospizverein erhielt 1.000 Euro. Seit langen Jahren schon sind Gitta und Jürgen Föderreuther der Lebenshilfe eng verbunden. So steht seit ein paar jahren schon in der Metzgerei in Poppenreuth eine Spendenbüchse, die regelmäßig von den Kunden gefüttert wird. Auch die Mitarbeiterinnen leisten...

  • Fürth
  • 02.06.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.