Munition

Beiträge zum Thema Munition

Lokales

Übung der US Streitkräfte im Bereich der Stadt Forchheim

FORCHHEIM (pm/nf) Die Stadt Forchheim teilt mit, dass die US-Streitkräfte bis 28. Februar 2017 im Bereich der Stadt Forchheim Übungen durchführen. Leider hat die Stadt Forchheim diese Benachrichtigung erst verspätet erhalten, so eine Mitteilung der Stadt. Im Rahmen dieser Übungen sind auf dem Hoheitsgebiet der Stadt Forchheim, Gemarkung Burk, während der Nachtzeit auch Außenlandungen von bis zu 6 Hubschraubern beabsichtigt. Die Bevölkerung wird gebeten, sich von den Einrichtungen der...

  • Forchheim
  • 07.02.17
Lokales

Exerzierplatz von Kampfmitteln geräumt

ERLANGEN (pm) - Das Gebiet des ehemaligen Truppengeländes Exerzierplatz ist nun umfassend von Kampfmitteln geräumt. Wie der Umwelt-, Verkehrs- und Planungsausschuss des Stadtrats informiert wurde, ist die Anfang 2014 vom kommunalen Ordnungs- und Straßenverkehrsamt erlassene Anordnung sowohl auf den städtischen als auch den staatlichen Liegenschaften umgesetzt. Die Stadt hatte auf Grund eines 2013 in Auftrag gegebenen Gutachtens und wegen eines zufälligen Kampfmittelfundes im vergangenen Jahr...

  • Erlangen
  • 17.06.15
Lokales

Kampfmittelfunde bei Sanierung des Stadtparkweihers

NÜRNBERG (pm/nf) - Beim Ausbaggern des Faulschlamms vom Grund des Stadtparkweihers sind Kriegsschutt und Kampfmittel aufgetaucht. Mehr als 350 Kilogramm Munitionsteile, Bombensplitter und kleinere Brandbomben wurden vom Grund des Weihers entfernt. Nach einer genauen Überprüfung gab der Kampfmittelsachverständige Michael Borchert den Weiher für die restlichen Abräumarbeiten frei. Borchert hatte vor Baubeginn alte Luftbilder ausgewertet und war von drei Bombenkratern ausgegangen. Bei den unter...

  • Nürnberg
  • 23.04.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.