Museum

Beiträge zum Thema Museum

Lokales
Das Stadtmuseum präsentiert die Fürther Stadtgeschichte.       Foto: Ebersberger
  2 Bilder

Spannende Reise in die Geschichte der Stadt Fürth

Vielfältiges Programm beim Internationalen MuseumstagFÜRTH - „Vergangenheit erinnern - Zulunft gestalten: Museen machen mit“, so lautet ds Motto des Internationalen Museumstages am Sonntag, 12. Mai. Auch Einrichtungen der Stadt Fürth beteiligen sich an diesem Tag. Im Stadtmuseum Fürth Ludwig Erhard informieren von 10 bis 16 Uhr moderne Medien- und Vertiefungsstationen über die Stadtchronik im Wandel der Zeit. In fünf ausgewählten Bereichen kann zudem Geschichte nicht nur visuell...

  • Fürth
  • 06.05.13
Lokales
Die Kinder dürfen sich am Museumstag als ,,Waschfrau“ oder ,,Waschmann“ betätigen.       Foto: Museum

Ein Waschtag wie vor 60 Jahren

Aktion auf Burg BurgthannIm Rahmen des Internationalen Museumstags  finden in diesem Jahr am 12. Mai, dem Muttertag, viele Aktionen statt.  Die Museumsgruppe der Fördergemeinschaft Burg Burgthann e.V. beteiligt sich mit dem Thema: „Ein Waschtag wie vor 60 Jahren“.  Dazumal war das Waschen ein Großkampftag für die Hausfrau und äußerst mühevoll. Es begann mit dem Einweichen und Stampfen der Wäsche, dann musste sie eingeseift und  am Waschbrett gerubbelt werden. Kochwäsche kam in den...

  • Nürnberger Land
  • 06.05.13
Lokales

Im Focus: Chinas Riesenstädte

Ausstellung im Museum IndustriekulturNÜRNBERG - Die Sonderausstellung „China Megacities. Fotografien von Christian Höhn“ im Museum Industriekultur zeigt bis 19. Mai 2013 chinesische Riesenstädte in eindrucksvollen Großaufnahmen des Nürnberger Fotokünstlers Christian Höhn. Seine ästhetischen Fotografien der explosionsartig gewachsenen Ballungszentren Chinas – der Metropolen Beijing, Shanghai, Chongqing, Hongkong, Qingdao und Shenzhen, letztere seit 1997 Partnerstadt der...

  • Nürnberg
  • 04.05.13
Lokales
Dampfrösser unterwegs: Museumseisenbahner haben die Saison eröffnet.       Foto: Rosenbauer
  2 Bilder

Historische Züge fahren wieder durchs Wiesenttal

Museumseisenbahner haben die Saison eröffnetEBERMANNSTADT - Seit dem vergangenen Wochenende fährt die „Dampfbahn Fränkische Schweiz e.V.“ (DFS) wieder schnaubend und zischend mit nostalgischen Zügen von Ebermannstadt durch das schöne Wiesenttal nach Behringersmühle und retour.  Die historischen Züge fahren in der Saison 2013 wieder jeden Sonntag und an vielen Feiertagen bis zum 27. Oktober. Wer am letzen Aprilwochenende keine Gelegenheit zu einer historischen Bahnfahrt haben...

  • Forchheim
  • 30.04.13
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Am 27. April gibt es eine Schmiedevorführung.       Foto: Veranstalter

Das Eisen schmieden

Kostenlose Vorführung am 27. AprilROTH - Am Samstag, 27. April, um 14 Uhr, bietet die Abteilung Kultur und Tourismus des Landratsamtes Roth in Kooperation mit der Tourist-Information der Stadt Roth wieder eine Führung im Museum Historischer Eisenhammer Eckersmühlen mit kostenloser Schmiedevorführung an. Normalerweise kostet diese Sonderveranstaltung 10 Euro. Dabei wird an laufenden Maschinen die alte Schmiedekunst wieder zum Leben erweckt. Treffpunkt ist im Hof vor dem Schmiedemuseum. Es ist...

  • Schwabach
  • 22.04.13
Anzeige
Lokales
Bei der „Bachsafari“ lernen Kinder die Tierwelt der Aufseß spielerisch kennen.       Foto: oh

Infos rund um Gewässer und Fisch

Einblick in die Lehranstalt für FischereiAUFSESS - Am Sonntag, 21. April lädt die Lehranstalt für Fischerei des Bezirks Oberfranken in Aufseß zum Tag der offenen Tür ein.  Dabei können sich die Besucher von 10 bis 16 Uhr rund um die Teichanlagen und das Museum über die Vielfältigkeit der oberfränkischen Gewässer informieren. Das Gelände der Lehranstalt an der Draisendorfer Straße kann auf eigene Faust erkundet werden.  „Wasser Marsch!“ heißt es bei schönem Wetter ab 13 Uhr für die...

  • Forchheim
  • 15.04.13
Lokales

Altes Handwerk auf der Burg

Lebendiges Museum in BurgthannBURGTHANN - „Lebendiges Museum“ auf der Burg Burg-thann heißt es wieder am Sonntag, 28. April, 11 – 17 Uhr.   In der alten Burg leben fast schon vergessene Handwerkstraditionen wieder auf: In allen Museumsräumen, in den Handwerksstuben, in den Kellern, im Rittersaal und im Burghof kann viel Interessantes entdeckt werden. Erleben kann man Steinmetz, Schmied und  Schuster, Teppichweber und Drechsler bei der Arbeit. Tüchtige Hände schaffen Seife,...

  • Nürnberg
  • 07.04.13
Lokales
Anfassen statt nur ansehen: Rund um Thalmässing werden auf Feldern und bei Bauarbeiten immer wieder prähistorische Werkzeuge gefunden.       Symbolfoto: dapd

Trotz Umbau geöffnet!

Führung in Thalmässing am 7. AprilTHALMÄSSING - Wichtiger Termin am 7. April um 14 Uhr im Vor- und Frühgeschichtlichen Museum: Wer es nochmals in seiner bisherigen Form sehen möchte, hat am Sonntag die letzte Gelegenheit dazu. Anschließend steht eine umfangreiche Neukonzeptionierung an, und bereits im Sommer sollen die Renovierungs- und Umgestaltungsarbeiten abgeschlossen sein. Bis dahin gelten eingeschränkte Öffnungszeiten: dienstags bis sonntags von 10 bis 12 Uhr und von 13 bis 16 Uhr sowie...

  • Schwabach
  • 01.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.