Oberfranken Offensive e.V.

Beiträge zum Thema Oberfranken Offensive e.V.

Panorama

Alleinstellungsmerkale bekannter machen
Partei für Franken will Oberfranken besser vermarkten

Hof – Die Partei für Franken möchte die Stärken Oberfrankens besser vermarktet sehen. Anlass ist eine von „Oberfranken Offensiv“ in Auftrag gegebene Imageanalyse. Demnach kennen viele Menschen außerhalb Oberfrankens nicht die Alleinstellungsmerkmale der Region. „Die Studie hat Interessantes zu Tage gebracht“, stellt Hans-Jürgen Dietel, Vizevorsitzender der Partei für Franken und Stadtrat in Hof fest. So stuften 97 Prozent aller Eltern mit Kindern unter 16 Jahren Oberfranken als...

  • Oberfranken
  • 17.12.19
Panorama
Bayerns Umweltminister Thorsten Glauber (Mitte) am Messestand von Oberfranken Offensiv e.V.

Umweltminister Glauber auf der Grünen Woche

BERLIN/OBERFRANKEN (pm/rr) – Bayerns Umweltminister Thorsten Glauber hat auf der Grünen Woche in Berlin auch den Verein Oberfranken Offensiv e.V. mit Bayreuths Landrat Hermann Hübner besucht. "Die Internationale Grüne Woche ist ein großer kulinarischer Präsentierteller für hochwertige Lebensmittel aus allen Regionen“, betonte Glauber. „Auch der Freistaat Bayern zeigt in einer eigenen Halle an vielen verschiedenen Ständen seine enorme Bandbreite regionaler Spezialitäten. Wir können stolz auf...

  • Forchheim
  • 25.01.19
Panorama
Vor dem Kloster Weißenohe: Fördervereinsvorsitzender Eduard Nöth, Bürgermeister Rudolf Braun, Geschäftsführer Oberfranken Offensiv Frank Ebert, Geschäftsführer „Chorakademie“ Herbert Meier (von links). Foto: Oberfranken Offensiv

Zentrum für Chormusik geplant

WEISSENOHE (en/rr) - Frank Ebert, der Geschäftsführer des regionalen Netzwerks „Oberfranken Offensiv“ e.V. und seine wissenschaftliche Mitarbeiterin, Anja Schrüfer–Kolb, haben das Benediktinerkloster Weißenohe besucht. Sie interessierten sich für die Pläne des Fränkischen Sängerbundes, hier eine Heimstätte der Chormusik zu errichten. Eduard Nöth, 1. Vorsitzender des Fördervereins, Bürgermeister Rudolf Braun und Geschäftsführer Herbert Meier begrüßten die Gäste und führten durch den...

  • Forchheim
  • 28.04.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.