Peter Altmaier

Beiträge zum Thema Peter Altmaier

Lokales
Beim Bau von Stromleitungen von vor allem im Norden produziertem Windstrom in den Süden gibt es Verzögerungen.

Bund macht Druck beim Bau der Stromtrassen - Region betroffen
Scheitert die Klimawende in Deutschland?

BERLIN (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sieht bei der Energiewende große Herausforderungen beim Bau des Stromnetzes. "Wir sind hier unter einem sehr großen Druck", sagte Merkel am Donnerstag in Berlin nach Beratungen mit den Ministerpräsidenten der Länder. Der Leitungsbau dauere lange und sei kompliziert - sei aber die Voraussetzung dafür, den Bedarf an erneuerbaren Energien befriedigen zu können. Länderchefs verlangten mehr Tempo beim Ausbau des Ökostroms. Verfassungsgerichtsurteil...

  • Nürnberg
  • 11.06.21
Panorama
Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier: «Die Abschlagszahlungen für Corona-Hilfsprogramme starten heute wieder.».

Betrüger kassierten Staatshilfen
Altmaier: Auszahlung der Corona-Hilfen startet wieder

BERLIN (dpa) - Von der Corona-Krise betroffene Unternehmen erhalten ab sofort wieder Abschlagszahlungen des Bundes im Rahmen der November-, Dezember- und Überbrückungshilfe III. «Die Abschlagszahlungen für Corona-Hilfsprogramme starten heute wieder», sagte Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) der «Rheinischen Post» (Freitag). «Das ist eine gute Nachricht für unsere Unternehmen. Aufgrund von Betrugsfällen mussten die Abschlagszahlungen zuvor kurzfristig angehalten werden.» Die...

  • Nürnberg
  • 12.03.21
Panorama
Einige Geschäfte wie hier in der Nürnberger Fußgängerzone machen ihren Unmut öffentlich.
2 Bilder

Freistaat Bayern lehnt Corona-Sonderfonds ab
Bund soll endlich Hilfsgelder auszahlen!

REGION (dpa) - Der Freistaat Bayern will sich nicht an dem von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) ins Gespräch gebrachten Corona-Sonderfonds für Firmen beteiligen. "Ein derartiges neues Härtefallprogramm des Bundes auf Kosten der Länder lehnen wir ab", sagte Bayerns Finanzminister Albert Füracker (CSU) am Freitag der Deutschen Presse-Agentur in München.
 Die bestehenden Hilfsprogramme des Bundes für unter der Pandemie leidende Unternehmen müssten vielmehr endlich so gestaltet...

  • Bayern
  • 19.02.21
Panorama
Peter Altmaier hat mehr als 40 Verbände zu einem "Wirtschaftsgipfel" eingeladen.

Peter Altmaier will Selbstständigen helfen
Nur "PR" oder wirkliche Wirtschaftshilfen?

REGION (dpa) - Angesichts großen Unmuts über schleppende Finanzhilfen und andauernde Corona-Beschränkungen will Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) mit Vertretern zahlreicher Branchen beraten.
An einem Online-«Wirtschaftsgipfel» sollen Vertreter von mehr als 40 Verbänden teilnehmen. Im Vorfeld des Treffens warnte Altmaier vor den Folgen einer möglichen dritten Corona-Welle für Unternehmen. "Die Wirtschaft kann nicht florieren, wenn wir eine dritte Welle von Infektionen bekommen",...

  • Bayern
  • 16.02.21
Lokales
Evi Kurz, Vorstandsvorsitzende der Stiftung Ludwig-Erhard-Haus, Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung (li.) und MdB Christian Schmidt (stehend), mit Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier, der sich in das Goldene Buch der Stadt Fürth einträgt.
7 Bilder

Bundeswirtschaftsminister wirbt für soziale Marktwirtschaft
Peter Altmaier zu Gast beim Ludwig-Erhard-Gespräch

FÜRTH (pm/ak) – Mit Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier und Dr. Ulf Poschardt, Chefredakteur von WeltN24, trafen sich im Ludwig Erhard Zentrum zwei ausgewiesene Verfechter der sozialen Marktwirtschaft zum „Ludwig-Erhard-Gespräch“. Evi Kurz, Vorstandsvorsitzende der Stiftung Ludwig-Erhard-Haus, skizzierte bei der Begrüßung des Ministers die künftige Forschungstätigkeit des LEZ. So sei nun die Finanzierung eines Lehrstuhls für fünf Jahre gesichert. Zunächst werden acht Experten mit der...

  • Fürth
  • 09.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.