Alles zum Thema Repair Café

Beiträge zum Thema Repair Café

Lokales
Gemütliche Runde und gute Laune bei den Ehrenamtlichen der Repair-Cafés.

Alte Hasen helfen den Neulingen
Für mehr Repair-Cafés im Landkreis

NÜRNBERGER LAND (lra/nf) – In einigen Orten des Landkreises gibt es sie schon, in anderen besteht Interesse, welche zu gründen: Repair-Cafés oder auch Reparaturcafés. Damit weitere dieser Initiativen im Landkreis entstehen, trafen sich Erfahrene und Neulinge zu einem Informationsaustausch. In Repair-Cafés reparieren Ehrenamtliche zusammen mit den Eigentümern Gegenstände des täglichen Gebrauchs, damit diese weiterhin benutzt werden können und nicht im Abfall landen. In erster Linie geht es...

  • Nürnberger Land
  • 12.06.19
Lokales
Quartiersmanagerin Renate Schwarz ist bereits im Dezember stundenweise erreichbar.

Oberasbacher Quartiersmanagement ab Januar wieder wie gewohnt besetzt

OBERASBACH (pm/ak) - Ab Januar 2019 ist das Quartiersmanagement der Diakonie Fürth in Oberasbach wieder wie gewohnt besetzt. Quartiersmanagerin Renate Schwarz ist nach ihrer krankheitsbedingten, über einjährigen Pause bereits im Dezember für zwei Stunden pro Tag – außer mittwochs – wieder im Einsatz. Als Quartiersmanagerin ist Renate Schwarz in Oberasbach die Ansprechpartnerin für aktive Seniorinnen und Senioren, die auch im Alter in ihrem gewohnten Lebensraum bleiben möchten und Interesse...

  • Landkreis Fürth
  • 18.12.18
Freizeit & Sport
Michael Mosburger erklärt OB Thomas Jung und Wirtschaftsreferent Horst Müller die Funktionsweise des kleinen 3D-Druckers.
3 Bilder

Kreativwerkstatt FabLab eröffnet - Verein ist von Nürnberg nach Fürth umgezogen

FÜRTH (pm/ak) - Der Umzug ist vollzogen. Das bislang in Nürnberg beheimatete Lern- und Experimentierlabor FabLab hat jetzt im Fürther Süden seine Zelte aufgeschlagen. Ab sofort wird im neuen Quartier in der Schwabacher Straßen 512 repariert, konstruiert, gebastelt und auch experimentiert. Das Besondere: Jeder kann die offenen Werkstätten samt Geräte, Maschinen und Werkzeuge wie etwa einen Laserschneider nutzen. Dabei stehen die Experten des Vereins „FabLab Region Nürnberg e. V.“ mit Rat und...

  • Fürth
  • 13.12.18
Ratgeber
Das Repair-Cafe hilft bei so manch hoffnungslosem Fall. Geräte mit Garantie werden nicht mehr repariert.

Letztes Oberasbacher Repair-Café vor der Sommerpause

OBERASBACH (pm/ak) - Am 23. Juni findet die zwölfte Ausgabe des Oberasbacher Repair-Cafés statt, wie immer von 13 bis 17 Uhr im Jugendhaus OASIS.  Bei der Veranstaltung des Quartiersmanagements der Diakonie Fürth in Oberasbach ist auch wieder mindestens eine Nähexpertin vor Ort. Das rund zwanzigköpfige ehrenamtliche Team um Initiator Dietmar Fechner feiert an diesem Samstag den zweiten Geburtstag der erfolgreichen Eventreihe, bevor das Repair-Café bis Herbst in die Sommerpause geht. Bevor...

  • Landkreis Fürth
  • 08.06.18
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Die Sparda Bank zeigt ein herz für die Arbeit des Freiwilligen Zentrums Fürth (v. l. n. r.): Fürths OB Thomas Jung, Sparda Bank-Vorstandsvorsitzender Stefan Schindler, Ute Zimmer, Leiterin des Freiwilligen Zentrums Fürth und Hella Heidötting, Mitarbeiterin des Freiwilligen Zentrums Fürth

Sparda Bank spendet 30.000 Euro für Freiwilligen Zentrum Fürth

FÜRTH - (web) Große Freude beim Freiwilligen Zentrum Fürth. Von der Sparda Bank Nürnberg gab es nun eine großzügige Spende in Höhe von 30.000 Euro. Die Genossenschaftsbank fördert und würdigt damit nicht nur das große Engagement der vielen in der Einrichtung tätgen Ehrenamtlichen. Mit dem Geld sollen zudem auch Bildungsprojekte für Kinder unterstützt werden. Seit jeher mache sich die Sparda Bank für die „Belange von Kindern und den Einsatz von Ehrenamtlichen stark“, erklärte...

  • Fürth
  • 07.03.17
Anzeige
Freizeit & Sport
Repair Café im Industriemuseum Lauf.

Viel los im Industriemuseum Lauf am Internationalen Museumstag

2. Repair Café, Suchspiel und Schmiedevorführung im Industriemuseum Lauf am Internationalen Museumstag
 Sonntag, 22. Mai, von 11 bis 17 Uhr LAUF (pm/nf) - Nach dem großen Erfolg des ersten Repair Cafés im Industriemuseum Lauf geht es am internationalen Museumstag in die 2. Runde. Von 13 bis 17 Uhr heißt wieder Reparieren statt Wegwerfen. 
Neben der Reparaturhilfe bei Elektrogeräten kann auch dieses Mal Hilfe bei Näharbeiten geleistet werden. Ob es um das Annähen von Knöpfen, das...

  • Nürnberger Land
  • 13.05.16
Lokales
Info-Abend zum Repair-Café Altdorf: Martine Postma, die „Erfinderin“ der Repair-Cafés, war per Skype aus Amsterdam dazu geschaltet.  Chris Herrmann vom Nürnberger Repair-Café (hinten, 2.v.r.) riet: „Fangt einfach mal an.“ Ein Besucher hatte das schon geahnt: Er hatte seinen alten Heizlüfter von 1950 mitgebacht, der merkwürdige Geräusche machte. Die Ursache war schnell gefunden: Das Lüfterlager war ausgeleiert.

Wegwerfen? Denkste! Repair-Café in Altdorf

Trend: Reparieren statt gleich wegschmeißen: Das Repair-Café gibt's bald auch in Altdorf ALTDORF (pm/nf) - Viele Menschen haben gründlich die Nase voll von der ,,Wegwerf-Mentalität". Kaum gekauft, ist das neue Teil kaputt - also weg damit und neu kaufen. Werner Birn aus Altdorf und Chris Herrmann aus Nürnberg haben da eine bessere Idee. Im Nürnberger Stadtteil Muggenhof (ehemaliges AEG-Gelände) gibt es bereits ein ,,Reparatur-Café" - bald soll es das ,,Repair-Café" auch in Altdorf geben....

  • Nürnberger Land
  • 10.02.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.