Alles zum Thema Robert Gattenlöhner

Beiträge zum Thema Robert Gattenlöhner

Panorama

Fränkische Küche ist keine Bayerische Küche
Partei für Franken kritisiert das Qualitätssiegel „Ausgezeichnete Bayerische Küche in Franken“

Roth - Die Franken fordern das Bayerische Landwirtschaftsministerium und den Bayerischen Hotel- und Gaststättenverband auf, das Qualitätssiegel „Ausgezeichnete Bayerische Küche in Franken“ umgehend in „Ausgezeichnete Fränkische Küche“ umzubenennen. Fränkische Küche ist keine Bayerische Küche. Robert Gattenlöhner, Vorsitzender der Partei für Franken, lehnt das Qualitätssiegel „Ausgezeichnete Bayerische Küche in Franken“ ab und setzt sich dafür ein, es in „Ausgezeichnete Fränkische Küche“...

  • Mittelfranken
  • 06.06.19
Panorama
Die Franken stehen zur Sozialen Marktwirtschaft

Die Franken stehen zur Sozialen Marktwirtschaft und zum Recht auf Eigentum

Roth (se) - Die Partei für Franken reagiert mit Unverständnis auf die Äußerungen des Juso-Vorsitzenden Kevin Kühnert zur Kollektivierung von Unternehmen und zur Vermietung von Wohneigentum. Die Franken bekennen sich klar zur Sozialen Marktwirtschaft und zum Recht auf Eigentum. Robert Gattenlöhner, Vorsitzender der Partei für Franken zeigt kein Verständnis für die „sozialistischen und kommunistischen Wahnvorstellungen“ des Juso-Vorsitzenden Kevin Kühnert. Kühnert solle sich nur mal die...

  • Mittelfranken
  • 05.05.19
Panorama
Robert Gattenlöhner und "Die Franken" unterstützen das Volksbegehren Artenvielfalt - "Rettet die Bienen"

„Die Franken“ unterstützen das Volksbegehren „Rettet die Bienen“

Die Partei für Franken unterstützt das Volksbegehren Artenvielfalt – „Rettet die Bienen“. Das hat die Partei einstimmig auf ihrer Klausurtagung im oberfränkischen Würgau beschlossen. Zum Start des Volksbegehrens bitten „Die Franken“ die Bürgerinnen und Bürger sich bis zum 13. Februar 2019 in ihren Rathäusern in die entsprechenden Listen einzutragen. Das Motto „Rettet die Bienen“ stehe symbolisch für den dramatischen Artenschwund bei den Insekten, unterstreicht Robert Gattenlöhner,...

  • Mittelfranken
  • 29.01.19
Freizeit & Sport
Die Azubis der Stadt Roth mit dem Vorsitzenden der Rother Tafel Robert Gattenlöhner, Bürgermeister Ralph Edelhäußer und Ausbildungsleiterin Susanne Temme.

Azubis der Rother Stadtverwaltung bieten eine tolle Bastelaktion in der Weihnachtszeit an

ROTH (pm/vs) - Erstmalig wird es in diesem Jahr am Rother Christkindlesmarkt eine durch die Stadt initiierte Bastelaktion für Kinder geben. Vom 22. bis 25. November laden die Auszubildenden der Rother Stadtverwaltung vier Tage lang ein, weihnachtliche Windlichter zu gestalten. Die Erlöse der Mitmach-Aktion werden an die Rother Tafel gespendet. Durch die Aussage „Wie cool wäre es, wenn wir Azubis auch eine Hütte am Rother Christkindlesmarkt hätten?“ wurden die Überlegungen zur Beteiligung am...

  • Landkreis Roth
  • 05.11.18
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Panorama
Robert Gattenlöhner geht für DIE FRANKEN als Spitzenkandidat in die Landtags- und Bezirkstagswahl

Bezirksrat Robert Gattenlöhner ist Spitzenkandidat der Partei für Franken

Stein – „Die Partei für Franken – Die Franken“ hat im Wahlkreis Mittelfranken die Listenkandidaten für die Landtags- und Bezirkswahl gewählt. Der Parteivorsitzender und Bezirksrat Robert Gattenlöhner zieht als Spitzenkandidat in beide Wahlen. Die Mitglieder der Partei „Die Franken“ bestimmten in Stein die Listenkandidaten für die kommende Landtags- und Bezirkstagswahl für Mittelfranken. Robert Gattenlöhner führt beide Listen an. Die weiteren Plätze der Landtagsliste belegen Andreas Brandl...

  • Mittelfranken
  • 08.05.18
Anzeige
Panorama
Robert Gattenlöhner

Franken machen sich für „Fränkisches Bier“ als geschützte Herkunftsbezeichnung stark

Partei für Franken sieht Potenzial für Fränkisches Bier nicht ausgeschöpft Nürnberg – Die Partei für Franken möchte Fränkisches Bier als geografische Herkunftsbezeichnung schützen. Die Franken sehen das Potenzial für Bier aus Franken noch lange nicht ausgeschöpft. „Wir haben in Franken über 300 Brauereien und damit die höchste Brauereidichte der Welt“, stellt Robert Gattenlöhner, Parteivorsitzender der Franken und mittelfränkischer Bezirksrat fest. Dieses „weltweit einzigartige Bierparadies“...

  • Oberfranken
  • 22.04.18
Panorama
Parteichef Robert Gattenlöhner (links) mit dem mittelfränkischen Bezirksvorsitzenden Werner Bloos nach der Nominierung

Bezirksrat und Parteivorsitzender Robert Gattenlöhner tritt im Stimmkreis Roth für die Partei für Franken an

Roth - Die Partei für Franken – DIE FRANKEN wird im Stimmkreis Roth mit dem mittelfränkischen Bezirksrat und Rother Stadtrat Robert Gattenlöhner als Direktkandidaten in den Landtags- und Bezirkstagswahlkampf ziehen. Innere Sicherheit, Bildung und fränkische Regionalität im Fokus  Die Mitglieder der Partei „Die Franken“ des Stimmkreises Roth wählten im Gasthaus Frankenstube Robert Gattenlöhner (61) aus Roth zu ihrem Direktkandidaten für die Landtags- und Bezirkstagswahl. Gattenlöhner sprach...

  • Landkreis Roth
  • 28.02.18
Panorama
Die Franken lehnen die STRABS ab

Die Franken fordern Abschaffung der Straßenausbaubeiträge

Franken ist bei den Straßenausbaubeiträgen gegenüber Altbayern benachteiligt Nürnberg - Die Partei für Franken tritt für die Abschaffung der Straßenausbaubeiträge in Bayern ein. Alle fränkischen Regierungsbezirke leiden im Gegensatz zu Altbayern stärker unter den Straßenausbaubeiträgen – besonders Unterfranken. „In Unterfranken müssen sage und schreibe 97% aller Kommunen, in Ober- und Mittelfranken über 70% Straßenausbaubeiträge erheben“, so Robert Gattenlöhner, Vorsitzender der Partei...

  • Oberfranken
  • 12.01.18
Panorama
DIE FRANKEN wollen Oberfranken stärken

Partei für Franken fordert milliardenschwere Investitionen für Oberfranken

Stadt Hof und Landkreis Bayreuth landen abgeschlagen auf den letzten Plätzen im Focus-Landkreis-Ranking 2018 Hof - Die Partei für Franken – DIE FRANKEN fordert die CSU in München dazu auf Oberfranken mit einem milliardenschweren Investitionsprogramm nachhaltig zu stärken. Anlass ist das katastrophale Abschneiden der Stadt Hof und des Landkreises Bayreuth im aktuellen Landkreis-Ranking des Nachrichtenmagazins Focus. Die Stadt Hof kam bei 381 untersuchten Regionen in Deutschland auf den 353....

  • Oberfranken
  • 08.01.18
Panorama
Parteichef Gattenlöhner - Franken im Fokus

"Die Franken" sind bereit für die Landtags- und Bezirkstagswahlen 2018

Die Franken wollen das gute Ergebnis von 2013 ausbauen Hof - Die Partei „Die Franken“ ist bereit für die Landtags- und Bezirkstagwahlen im nächsten Jahr. Parteichef Gattenlöhner möchte nach dem Achtungserfolg der letzten Landtagswahl und dem Einzug in die Bezirkstage von Oberfranken und Mittelfranken das Ergebnis ausbauen. Die Partei für Franken – DIE FRANKEN zeigte sich auf ihrem ordentlichen Parteitag am 18. November in Hof angriffslustig. Der Parteivorsitzender und mittelfränkische...

  • Oberfranken
  • 19.11.17
Panorama
DIE FRANKEN - grenzenlos fränkisch

„Die Franken“ machen den Weg für Gründung von Gebietsverbänden außerhalb Bayerns frei

DIE FRANKEN können jetzt einen Kreisverband im fränkischen Teil Thüringens gründen – Sonneberg im Fokus Hirschaid – „Die Partei für Franken – DIE FRANKEN“ hat auf einem außerordentlichen Parteitag eine Reihe von Satzungsänderungen vorgenommen. Die wichtigste Änderung betrifft die regionale Aufstellung. Im oberfränkischen Hirschaid billigten die Delegierten einstimmig eine Satzungsänderung, die die Gründung von neuen Gebietsverbänden außerhalb Bayerns regelt. „Wir können jetzt endlich die...

  • Erlangen
  • 03.08.17
Panorama
Der Landkreis Sonneberg soll nach Willen der Partei für Franken nach Oberfranken wechseln

Franken fordern: München soll Sonneberg den Wechsel nach Oberfranken anbieten

Partei „DIE FRANKEN“ fordert Bayerische Staatsregierung auf Sonneberg zu unterstützen Nürnberg - Die Regionalpartei „Partei für Franken – Die Franken“ fordert die Bayerische Staatsregierung auf, Sonneberg den Wechsel nach Oberfranken anzubieten. Sollte sich Sonneberg im Zusammenhang der geplanten Gebietsreform alternativ für einen Wechsel nach Oberfranken aussprechen, soll der Status als Landkreis und Kreisstadt in Oberfranken bestehen bleiben. Robert Gattenlöhner, Parteivorsitzender und...

  • Oberfranken
  • 23.05.17
Lokales
Klaus Sommerkorn

Klaus Sommerkorn ist neuer Kreisvorsitzender der Partei ,,Die Franken"

Erlangen – Der Kreisverband Erlangen/Erlangen-Höchstadt der Partei für Franken – „Die Franken“ hat turnusmäßig seinen Vorstand gewählt. Die Mitglieder sprachen sich dabei einstimmig für Klaus Sommerkorn als neuen Vorsitzenden aus. Sebastian Eidloth und Christian Grupe wurden zu seinen gleichberechtigten Stellvertretern gewählt. Harald Hirsch wurde als Schatzmeister bestätigt. Am 1. Februar fand in Erlangen in der Gaststätte „Blaue Traube“ die Neuwahl des Vorstandes des Kreisverbandes der...

  • Erlangen
  • 03.02.17
Panorama

Partei „Die Franken“ wirft Söder und Maly Kirchturmdenken in der Standortfrage zur TechFak vor

Nürnberg – Die „Partei für Franken – DIE FRANKEN“ wirft dem Bayerischen Heimat- und Finanzminister Markus Söder und Nürnbergs Oberbürgermeister Ulrich Maly Kirchturmdenken in der Standortfrage zur TechFak vor. Aus rein lokalen parteipolitischen Interessen sollen Teile der Technischen Fakultät aus Erlangen nach Nürnberg verlagert werden. Dabei wird die hervorragende Verzahnung der Technischen Fakultät mit Siemens und den außeruniversitären Forschungseinrichtungen in Erlangen grundlos auseinander...

  • Nürnberger Land
  • 24.01.17
Panorama
Robert Gattenlöhner - Vorsitzender der Partei für Franken - DIE FRANKEN

Partei „Die Franken“ fordert Rücktritt von Wirtschaftsministerin Ilse Aigner

Leserreporterbeitrag Invest in Bavaria“ hilft nur Oberbayern Nürnberg - Die Partei für Franken fordert den Rücktritt der bayerischen Wirtschaftsministerin Ilse Aigner (CSU). Grund sind die aktuellen Zahlen der Agentur „Invest in Bavaria“ des Freistaats Bayern. Auftrag von „Invest in Bavaria“ sei es, Wirtschaftsansiedlungen in ganz Bayern zu betreuen und vermitteln. Die Bilanz seit 2006 zeigt ein deutliches Ungleichgewicht zwischen Franken und Oberbayern, das unter Ilse Aigner sogar noch...

  • Bayern
  • 10.12.16
Lokales
von links: Andreas Brandl, Ute Guggenberger, Robert Gattenlöhner, Christiane von Thüngen, Werner Bloos

„Die Franken“ bestätigen Robert Gattenlöhner als Parteivorsitzenden

Roth – Die Partei für Franken – DIE FRANKEN hat auf ihrem ordentlichen Parteitag turnusmäßig den kompletten Parteivorstand gewählt. Die Delegierten betätigten dabei den Parteivorsitzenden Robert Gattenlöhner aus Roth mit überwältigender Mehrheit im Amt. Ute Guggenberger, Christiane von Thüngen und Andreas Brandl wurden zu seinen gleichberechtigten Stellvertretern gewählt. Werner Bloos bleibt Partei-Schatzmeister. Am 12. November fand in Roth der ordentliche Parteitag der Partei für Franken –...

  • Landkreis Roth
  • 23.11.16
Lokales
Robert Gattenlöhner, Parteichef der ,,Partei für Franken - Die Franken", schäumt vor Wut über die Behandllung der fränkischen Hochwasseropfer.

,,Die Franken" sind stinksauer wegen Benachteiligung der fränkischen Hochwasseropfer

REGION (nf/pm) - Die Partei für Franken fordert nach den starken Überschwemmungen in Obernzenn (Landkreis Neustadt a. d. Aisch) und Flachslanden (Landkreis Ansbach) alle Hochwasseropfer in Bayern gleich zu behandeln. Während die Hochwasseropfer im niederbayerischen Simbach mehrere Millionen Euro an Hilfsgeldern bekommen, fallen die Hilfen für Mittelfranken viel geringer aus, so eine Mitteilung der Franken. Geschädigte in Simbach am Inn bekämen im Gegensatz zu den Hochwasseropfern in...

  • Nürnberg
  • 22.11.16
Lokales
Die neue Vorstandschaft (von links): Stefan Fuchs, Paul Trutz, Elke Gattenlöhner, Ute Knab, Robert Gattenlöhner, Christian Nikol, Andreas Brandl, Jürgen Raber, Karola Kistler, Franz Gsänger, Christiane von Thüngen, Klaus Sommerkorn und Werner Bloos

Partei für Franken präsentiert sich mit neuem Vorstand

REGION (pm/vs) - Dieser Tage hat in Roth der Parteitag der Partei für Franken – DIE FRANKEN stattgefunden. Ein paar Wochen nach dem 5. Geburtstag der jungen Partei waren die Delegierten der Gebietsverbände in die Räume der AWO “Auf Draht” gGmbH geladen, um turnusmäßig die Führungsmannschaft zu wählen. Dabei wurde der Parteivorsitzende Robert Gattenlöhner einstimmig im Amt bestätigt. Der Vorsitzende Robert Gattenlöhner blickte zu Beginn der Veranstaltung vor einem vollbesetzten Saal auf „5...

  • Nürnberg
  • 24.11.14