Samba

Beiträge zum Thema Samba

Freizeit & Sport
Auch, wenn man es den Jungs mit dem düsteren Blicken nicht sofort glaubt, die sechs Musiker der Conexión Cubana punkten mit ihrer großen Spielfreude.�

Größtes Latinofestival in der Region startet am 21. Juni
Samba, Salsa, Tango und Co. lassen Schwabacher Apothekersgarten vibrieren!

SCHWABACH (pm/vs) - Es ist und bleibt das Lateinfestival in der Region. Auch in diesem Jahr werden wieder rund 800 Besucherinnen und Besucher im Apothekersgarten erwartet, wenn vom 21. bis 23. Juni das beliebte Festival „Ritmos Latinos“ über die Bühne geht. Geboten sind unter freiem Himmel unter anderem Samba, Salsa, Tango und Bossa Nova. Eröffnet wird Ritmos Latinos am Freitag, 21. Juni, um 20 Uhr von Zélia Fonseca und Band. Die Komponistin, Gitarristin und Sängerin aus dem Südosten...

  • Schwabach
  • 19.06.19
Lokales
Nicht nur Sambatrommeln sorgen in Zirndorf für heiße südamerikanische Stimmung.
2 Bilder

Im Sambarhythmus einkaufen und feiern

ZIRNDORF (web) - Zirndorf stimmt sich am 6. Juni mit einer „Brasilianischen Nacht“ schon mal auf die WM ein. Dabei laden die Einzelhändler auch zu einem nächtlichen Einkaufsbummel ein. Von 18 bis 23 Uhr wollen Sambagruppen und Tanzgruppen die Stadt mit südamerikanischem Flair verzaubern. Die Innestadt wird zu einer südamerikanischen Avenida, in den Geschäften locken bis tief in die Nacht Aktionen und besondere Angebote. Auch im ZiPP, der Zirndorfer Pinderpassage sind die Geschäfte bis 20 Uhr...

  • Fürth
  • 04.06.14
Lokales
15 Bilder

Faschingszug von Innen gesehen

NEUNKIRCHEN AM BRAND – (rr) - Am Faschingsdienstag, 4. März begann um 14 Uhr der traditionelle Faschingszug des NCV. Normalerweise stehen Reporter wie die anderen Zuschauer am Rand und fotografieren. Ich hatte dieses Mal die Ehre einen Festwagen fahren zu dürfen. Hinter dem VW-Bus von Samba-Design marschierte die bunte Truppe von „Tropical Dreams“ oder „Buena Vista Tropical“, wie es auf dem Schild des Kubaners Ruben Betancourt zu lesen war. Schild konnte man es gar nicht nennen, es war eine...

  • Forchheim
  • 05.03.14
Lokales
Bunte Kostüme beherrschen das Bild in Coburg.       Foto: Rosenbauer

Heiße Rhythmen und pure Lebensfreude

Samba-Festival in Coburg COBURG - Vom 12. bis 14. Juli wird die Herzogstadt Coburg wieder zum „fränkischen Rio". Schon zum 22. Mal sorgen 3.000 Sambistas aus zehn Nationen für Sommerlaune beim großen Sambafestival.  Auf historischen Plätzen wird beim Samba-Festival Coburg ein Wochenende lang getanzt, gesungen und gefeiert. Samba-Spezialitäten für jeden Geschmack, temperamentvolle Tänzerinnen in farbenprächtigen Kostümen, phantasievolle Shows, brasilianischer Straßen-Samba und ein...

  • Nürnberg
  • 10.07.13
Anzeige
Anzeige
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.