Shopping-Center

Beiträge zum Thema Shopping-Center

MarktplatzAnzeige
Shopping macht Spaß und mit dem richtigen Angebot, hat man gleich noch mehr Freude daran.

Outlet-Center – Das Paradies für jeden Schnäppchenjäger

Schnäppchenjäger gibt es überall und sie sind immer auf der Suche nach dem besten Angebot. Dabei spielt es keine Rolle, ob das Schnäppchen online im Internet oder eben offline im Laden zu finden ist. Outlet-Center sind der perfekte Ort für alle auf der Suche nach dem nächsten Angebot. Ob Factory-Outlet oder eine ganze Outlet-City – hier gibt’s alles, was das Schnäppchenherz begehrt.  Outlet-Center haben nur ein einziges Ziel - Alte Kollektionen von Markenherstellern sowie B-Ware, Testprodukte...

  • Nürnberg
  • 18.12.18
Ratgeber

Shoppen: online oder im Real Life?

Gähnend leere Fußgängerzonen und Bürger, die nur noch zu Hause sitzen und auf Lieferungen warten – so die dystopische Vision derer, die das Shoppen online von Grund auf verteufeln. Und leugnen kann man es nicht: Seit der Erfindung des Internets sind viele Einzelhandelsgeschäfte eingegangen und immer wieder entdeckt man Läden in der Innenstadt, die wegen Schließung Räumverkäufe starten. Doch alles hat Vor- und Nachteile und der Online-Handel bringt weitaus mehr als nur ein Artensterben des...

  • Nürnberg
  • 20.11.18
MarktplatzAnzeige
Franken-Center Nürnberg: Shopping-Bereich mit Lichthöfen.
5 Bilder

Franken-Center putzt sich für das 50. Jubiläum in 2019 heraus

ECE modernisiert das Shopping-Center in Nürnberg NÜRNBERG – Im Franken-Center Nürnberg laufen momentan umfangreiche Umbaumaßnahmen, um das Service-Angebot und die Aufenthaltsqualität für die Kunden des Centers weiter zu verbessern. Die Modernisierung soll bis zum Sommer 2019 abgeschlossen sein, pünktlich zum 50. Jubiläum des Centers. Auch für die ECE selbst stellt der 50. Geburtstag des Centers im nächsten Jahr etwas Besonderes dar, handelt es sich beim Franken-Center doch um die...

  • Nürnberg
  • 26.09.18
Lokales

Geschäfte sollen erhalten werden

ERLANGEN (pm/mue) - Die Theodor-Heuss-Anlage in der Sebaldus-Siedlung soll auch in Zukunft als wohnungsnaher Versorgungsstandort erhalten werden. Dies hat die Stadt gegenüber den Initiatoren einer Unterschriftensammlung klargestellt. Im Rathaus waren 566 Unterschriften eingegangen, die sich für den Schutz der bestehenden Geschäfte einsetzen. Die Bürgerinnen und Bürger äußerten die Sorge, dass im Zuge eines laufenden Bebauungsplanverfahrens für die Gebbertstraße, Ecke Gleiwitzer Straße...

  • Erlangen
  • 31.07.18
Anzeige
Anzeige
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.