Stadtheimatpflegerin

Beiträge zum Thema Stadtheimatpflegerin

Freizeit & Sport
Wolfgang von Goethe - hier ein in Berlin aufstelltes Denkmal - hatte auch die Goldschlägerstadt Schwabach zweimal in seinem Leben besucht.

Stadtführung am 25. Oktober
Als Goethe zu Besuch in Schwabach war

SCHWABACH (pm/vs) - Auf den Spuren des weltberühmten Dichterfürsten Wolfgang von Goethes wandelt eine besondere Stadtführung am 25. Oktober. Viele kennen vermutlich die Tafel am Gasthof des ehemaligen „Weißen Lamms“ in der Schwabacher Altstadt, die auf eine dortige Übernachtung Johann Wolfgang von Goethes im Jahr 1797 hinweist. Aber die wenigstens wissen, dass er bereits 1788 in der Gold­schläger­stadt Halt gemacht hat. Deshalb lädt das Tourismusbüro am Sonntag, 25. Oktober, zu einem...

  • Schwabach
  • 13.10.20
Freizeit & Sport
In Schwabach haben die Nazibestien schon früh alle Juden vertrieben. Die Stolpersteine erinnern an dieses Verbrechen.

Zum Gedenken an die Pogromnacht: Führung zu den Stolpersteinen

SCHWABACH (pm/vs) - Zum Gedenken an die Pogromnacht vom 9. auf den 10. November 1938 lädt Ursula Kaiser-Biburger, Stadtheimatpflegerin und Mitglied der „Initiative Stolpersteine für Schwabach“, am Sonntag, 13. November um 14 Uhr ein. Bei der Führung zu den Stolpersteinen wird an das Schicksal einiger jüdischer Schwabacher Familien erinnert, die Opfer des Nationalsozialismus geworden sind. Für sie hat der Kölner Künstler Gunter Demnig dank des Engagements der Initiative "Stolpersteine für...

  • Schwabach
  • 08.11.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.