Stein

Beiträge zum Thema Stein

Panorama
Die Bürgermeister der Kommunen und der Landrat Matthias Dießl (re.) hatten sich auf der Radrunde persönlich von dem vielseitigen Angebot überzeugt. Bei dieser Gelegenheit konnten gleich die neuen E-Pedelecs der Rathäuser getestet werden.

Kommunale Allianz feierte buntes Familienfest mit regionalen Direktvermarktern
Erfolgreicher Tag der Hofläden

REGION (pm/ak) - Eine attraktive Region zeichnet sich durch lebendige Ortschaften und den Anbau heimischer Produkte aus. Diesen Reichtum der Region Biberttal-Dillenberg haben die sieben Gemeinden Ammerndorf, Cadolzburg, Großhabersdorf, Oberasbach, Roßtal, Stein und Zirndorf gemeinsam mit den Landwirten beim „Tag der Hofläden“ mit großem Erfolg präsentiert. Sechs Höfe mit Direktvermarktung und eine Metzgerei im südlichen Landkreis Fürth hatten ihre Verkaufsstellen am Tag der Hofläden länger als...

  • Landkreis Fürth
  • 31.05.19
Lokales
Die Gemeinderatsvertreter haben bei einer Klausurtagung die nächsten Schritte der kommunalen Zusammenarbeit in der Region Biberttal-Dillenberg abgesteckt, um unter dem Motto „Wir arbeiten zusammen“ zukünftig öfter von sich reden zu machen.

Kommunale Allianz begab sich in Klausur
„Wir arbeiten zusammen“

KLOSTERLANGHEIM (pm/ak) - Die 1. Bürgermeister sowie weitere Gemeinderatsvertreter der Märkte Ammerndorf, Cadolzburg und Roßtal, der Gemeinde Großhabersdorf sowie der Städte Oberasbach und Stein waren zusammengekommen, um in Klosterlangheim die weiteren Schritte der gemeinsamen Zusammenarbeit herauszuarbeiten. Dass die Gemeinden, wenn auch oft im Verborgenen, bereits seit Jahren erfolgreich zusammenarbeiten, zeigt zum Beispiel das Klimaschutzkonzept, mit dem die „Kommunale Allianz...

  • Landkreis Fürth
  • 08.03.19
Lokales
Die neu aufgestellten Schilder weisen den Weg. Foto: Ebersberger
3 Bilder

Neue Schilder verweisen auf die Burgenstraße im Landkreis Fürth

FÜRTH-LAND - (web) Seit Beginn des Jahres gehört der Landkreis Fürth auch zur Burgenstraße. Stein, Cadolzburg und Langenzenn sind nun Bestandteil der touristisch reizvollen und historischen Straße. Neue Schilder am Straßenrand weisen darauf hin. Von Mannheim über Heilbronn und Nürnberg führt die seit 1954 bestehende Ferienstraße bis nach Prag. Entlang der knapp 1200 Kilometer langen Route gibt es sieben Touren, die allesamt zahlreiche Burgen und Schlösser präsentieren und auch deren...

  • Fürth
  • 08.11.16
Lokales
Freuen sich über den „Zuwachs“ der Burgenstraße: (v.l.n.r.) Burgenstraße-Geschäftsführerin Ariane Born,  Vorsitzender Claus Brechter, Klaus Roscher, 3. Bürgermeister Langenzenn; Kurt Krömer(1. Bürgermeister Stadt Stein), Sabine Welp (Stadt Langenzenn) und  Matthias Lange vom Kulturamt Cadolzburg.

Landkreis Fürth liegt jetzt an der Burgenstraße

FÜRTH (web) - Mit Stein, Langenzenn und Cadolzburg sind gleich drei Landkreis-Gemeinden neue Mitglieder im Verein Burgenstraße. Die entsprechende Initiative kam dabei vom Regionalmanagement des Landkreises Fürth, der sich nun noch stärker überregional präsentieren könne, freute sich Landrat Matthias Dießl über den Zuwachs bei der Burgenstraße. Hier werde „ideal das Kultur- mit dem Naturerlebnis“ verknüpft, so Dießl, der somit auch eine Stärkung des Tourismus im Landkreis sieht. Die Neuaufnahme...

  • Fürth
  • 07.08.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.