Supermärkte

Beiträge zum Thema Supermärkte

MarktplatzAnzeige
Hauptgewinner Klaus Schneller (r.) und Stefan Schweikert (3. Preis / l.) nehmen ihre Gewinne von Nico Frieß (Bereichsleitung NORMA) in Empfang. Nicht im Bild ist Karin Schweiger (2. Preis).
Foto: © Uwe Müller

LCD-Fernseher, Küchenmaschine und DAB-Radio
Tolle Preise für NORMA-Gewinner!

NÜRNBERG (mue) - Anlässlich der Eröffnung der neu erbauten NORMA-Filiale in der Nürnberger Brettergartenstraße 90 veranstaltete der fränkische Discounter Anfang Mai auch ein Gewinnspiel für die Kundschaft. Jetzt konnten die glücklichen Gewinner (alle aus Nürnberg) ihre Preise abholen. Dabei freute sich Hauptgewinner Klaus Schneller über einen LCD-Fernseher, Karin Schweiger über eine Küchenmaschine und Stefan Schweikert über ein DAB-Radio; insgesamt nahmen am Gewinnspiel mehrere Hundert...

  • Nürnberg
  • 04.06.21
Lokales
Mit dem Neos-Flug NO753 geht vorerst die Lieferkette zwischen dem chinesischen Peking und Nürnberg zu Ende.
10 Bilder

Lieferflugzeuge landeten bisher am Albrecht-Dürer-Airport
Peking liefert keine Schnelltests mehr nach Nürnberg

NÜRNBERG (pm/nf) - Mit dem Neos-Flug NO753 geht vorerst die Lieferkette zwischen dem chinesischen Peking und Nürnberg zu Ende. Von Ende April bis Ende Mai 2021 wurden 14 Flüge mit insgesamt über 15 Millionen Schnelltests (mehr als 445 Tonnen) und weiteren medizinischen Gütern abgewickelt. Das Importunternehmen Emotive Systems GmbH aus Paderborn sowie die Vertriebsorganisation Kingline GmbH aus Erlangen veranstalteten vorpandemisch Musik-Festivals und vermieteten LED-Leinwände. In Coronazeiten...

  • Nürnberg
  • 27.05.21
Panorama
Bürger sind verpflichtet, ihren Müll zu trennen - dazu gehört auch, dass Elektroschrott weder in den Restmüll noch in die gelbe Tonne oder den gelben Sack gehört.

Recycling von Altgeräten ++ Ausnahmen
Discounter und Supermärkte müssen Elektroschrott annehmen!

BERLIN (dpa) - Verbraucher können alte Elektrogeräte wie elektrische Zahnbürsten oder Handys künftig auch in Discountern und Supermärkten abgeben. Eine entsprechende Gesetzesänderung hat der Bundesrat am Freitag beschlossen. Voraussetzung ist, dass die Ladenfläche größer als 800 Quadratmeter ist und die Läden selbst mehrmals im Jahr Elektrogeräte verkaufen. Die neuen Regeln treten im Januar 2022 in Kraft. Geschäfte müssen kleine Geräte wie den ausgedienten Taschenrechner oder eine Powerbank...

  • Nürnberg
  • 07.05.21
Panorama
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) nimmt an der Sitzung des Bundeskabinetts im Bundeskanzleramt teil.
Video

Kanzlerin denke nicht an Rücktritt ++ Statement im Video
UPDATE3: Merkel stoppt die Osterruhe!

UPDATE3: BERLIN (dpa) - Nach dem Kippen der umstrittenen Osterruhe-Regelung hat sich Kanzlerin Angela Merkel bei den Bürgern entschuldigt. Der ganze Vorgang habe zusätzliche Verunsicherung ausgelöst, sagte die CDU-Politikerin in Berlin. «Das bedauere ich zutiefst, und dafür bitte ich alle Bürgerinnen und Bürger um Verzeihung.» Nach massiver Kritik und Verwirrung um die geplante Corona-Osterruhe hatte Merkel die Regelung aus den jüngsten Bund-Länder-Beschlüssen wieder gekippt. Sie übernehme...

  • Nürnberg
  • 24.03.21
Panorama
Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU).

Trauerakt im Landtag
Oster-Lockdown: Kabinett berät heute über Corona-Kurs

MÜNCHEN (dpa/lby) - Angesichts steigender Corona-Zahlen will das bayerische Kabinett am Dienstag (10.00 Uhr) über den weiteren Kurs im Kampf gegen das Virus beraten. Dabei geht es etwa um die Umsetzung der Bund-Länder-Beschlüsse aus der Nacht mit Blick auf Ostern. Anschließend gedenkt der Landtag als bundesweit erstes Parlament der mittlerweile fast 13 000 Todesopfer der Corona-Pandemie im Freistaat. Kanzlerin Angela Merkel und die Ministerpräsidenten der Länder hatten sich nach rund...

  • Nürnberg
  • 23.03.21
Panorama
Das diesjährige Osterfest findet unter strengen Corona-Regeln statt.

Das ist der Regierungs-Fahrplan
Ostern in der Pandemie: Alle neuen Corona-Regeln im Überblick!

BERLIN (dpa) - Die Coronavirus-Infektionszahlen klettern. Bund und Länder warnen in ihren neuen Beschlüssen vor einer Überlastung des Gesundheitswesens im April. Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und die Ministerpräsidenten und Ministerpräsidentinnen bitten die Bürger dringend, ,,alle Kontakte auf das absolut notwendige Minimum zu beschränken und insbesondere Zusammenkünfte in Innenräumen zu vermeiden". Sofern keine abweichenden Regelungen beschlossen wurden, gelten die bisherigen Vorgaben weiter....

  • Nürnberg
  • 23.03.21
Panorama

Verwaltungsgericht kassiert einmal mehr Verbote
Drogerien und Supermärkte dürfen ganzes Sortiment verkaufen!

MÜNCHEN (dpa/lby) - Große Supermärkte und Drogerien dürfen in Bayern wieder ihr gesamtes Sortiment verkaufen. Nachdem das Augsburger Verwaltungsgericht mehrere Verkaufsverbote für Teilsortimente gekippt hatte, hat auch das bayerische Gesundheitsministerium seine Vollzugshinweise zu den Corona-Regeln angepasst. Das bestätigte ein Ministeriumssprecher am Donnerstag. Zunächst hatte der «Donaukurier» über die Änderung berichtet. Zuvor hatten große Supermärkte und Einzelhändler in mehreren...

  • Nürnberg
  • 27.01.21
Lokales

Alkoholtestkäufe in Fürth – Ernüchterndes Ergebnis

FÜRTH (pm/nf) - Unter Federführung des Amtes für Kinder, Jugendliche und Familien (Jugendamt) der Stadt Fürth und in Zusammenarbeit mit der Jugendarbeitsgruppe der Polizeiinspektion Fürth gab es dieser Tage im Rahmen des Jugendschutzes mehrere Testkaufaktionen zur Abgabe von Alkohol an Jugendlichen. Kontrolliert wurden vier Supermärkte, drei Getränkemärkte und sieben Tankstellen. Zudem überprüften die Mitarbeiter von Polizei und Jugendamt auch Spielhallen und nahmen Geschäfte ins Visier, die...

  • Fürth
  • 15.10.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.