Wertstoffhöfe

Beiträge zum Thema Wertstoffhöfe

Panorama
Die Vermüllung des öffentlichen Raumes nimmt seit Beginn der Corona-Krise stark zu.

Verwaltung ist alarmiert und appelliert an die Bevölkerung
Forchheim vermüllt

FORCHHEIM (bk/rr) – Die Stadt Forchheim schlägt aus gegebenem Anlass Alarm: Die öffentlichen Mülleimer quellen von Hausmüll über, Parkanlagen, Grünflächen und sonstige öffentliche Plätze werden seit Kurzem vermehrt durch privaten Hausmüll und durch wild abgelagertes Grüngut verunreinigt. Die Stadtverwaltung bittet alle Haushalte eindringlich darum, die üblichen Entsorgungswege zu nutzen. Laut Angaben des Landratsamtes Forchheim erfolgt der Betrieb der Müllabfuhr zurzeit planmäßig. „Wir haben...

  • Forchheim
  • 15.04.20
Panorama

Landkreis Fürth
Wertstoffhöfe am Karsamstag geschlossen

LANDKREIS FÜRTH (pm/ak) - Die beiden Wertstoffhöfe des Landkreises Fürth in Langenzenn-Horbach und Zirndorf-Leichendorf sind am Karsamstag, 11. April 2020, geschlossen. Aufgrund der aktuellen Situation im Zusammenhang mit dem Coronavirus ist an den Wertstoffhöfen die Anlieferung von Abfällen grundsätzlich weiterhin ausschließlich nach telefonischer Terminvereinbarung möglich. Für die Terminvergabe ist der Wertstoffhof Rangau unter Tel.: 09 11 / 69 50 68 und der Wertstoffhof...

  • Landkreis Fürth
  • 09.04.20
Lokales

Änderungen in der Abfallwirtschaft
Kompostierungsanlage wieder geöffnet

ERLANGEN / LANDKREIS (pm/mue) - Ab sofort hat die Kompostierungsanlage der Stadt (Neuenweiherstraße) wieder geöffnet. Wie der kommunale Betrieb für Stadtgrün, Abfallwirtschaft und Straßenreinigung informiert, gilt das allerdings nur für die Anlieferung von Gartenabfällen. Die Kompostierungsanlage hat montags bis freitags von 7.00 bis 12.00 Uhr sowie von 13.00 bis 15.45 Uhr geöffnet, samstags dagegen von 7.00 bis 13.00 Uhr. Den Angaben zufolge findet die Müllabfuhr derzeit ohne größere...

  • Erlangen
  • 08.04.20
Lokales
Hier finden Sie die sechs Wertstoffhöfe im Stadtgebiet Nürnberg

Wichtige Hinweise zur Müllentsorgung
Die Wertstoffhöfe bleiben vorläufig geöffnet

NÜRNBERG (pm/ak) - Der Abfallwirtschaftsbetrieb Stadt Nürnberg (ASN) weist darauf hin, dass die sechs städtischen Wertstoffhöfe Mitte (Am Pferdemarkt 23), Nord(Haeberleinstraße 7), Ost (Kallmünzer Straße 12), Fischbach (Dickenstraße 3), Katzwang (Strawinskystraße 39), und Boxdorf (Würzburger Straße 17), weiterhin geöffnet bleiben. Der kurzfristig erhöhte Anlieferungsdruck hat sich normalisiert. Informationen zu den Öffnungszeiten sind im Internet HIER abrufbar. Die Reststoffdeponie Süd am...

  • Nürnberg
  • 25.03.20
Anzeige
Anzeige
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.