Wirbelsäule

Beiträge zum Thema Wirbelsäule

Ratgeber
Dr. Norbert Sperke befreit auch Kassenpatienten von ihren Rückenschmerzen.

Mit Hitze und Rotation gegen Rückenschmerzen

Neue Methode zur Behandlung von Rückenleiden  FORCHHEIM (fs/rr) – Rückenschmerzen können lange quälen. Mit einer neuen Behandlungsmethode will man am Klinikum Forchheim – Fränkische Schweiz Abhilfe schaffen. „Menschen, die viel am Schreibtisch sitzen oder anderweitig ein Missverhältnis von Belastung und Belastbarkeit der Wirbelsäule verursachen, werden im Laufe ihres Lebens mit großer Wahrscheinlichkeit an chronischen Rückenschmerzen leiden“, erklärt Dr. Norbert Sperke, der Leiter der...

  • Landkreis Forchheim
  • 30.01.19
Ratgeber
Foto: © artstudio_pro / Fotolia.com

Was tun bei Rückenproblemen?

Experten geben Tipps LANDKREIS (pm/mue) - Wirbelsäulenbeschwerden zählen zu den häufigsten Krankheitsgründen im Berufsleben und können sich langfristig auf den gesamten körperlichen und seelischen Zustand auswirken. Der zertifizierte Wirbelsäulenchirurg Dr. med. Ramin Farhoumand, seine Fachkollegen sowie Spezialisten vom PhysioAS-Team Höchstadt referieren daher am Donnerstag, 21. September, von 18.00 bis zirka 19.00 Uhr im Fischereisaal der Fortuna Kulturfabrik (Bahnhofstr. 9, 91315...

  • Erlangen
  • 11.09.17
MarktplatzAnzeige

Kinder sind keine Packesel

Feucht, den 03.04.2017 KKH rät: Schulranzen vor dem Kauf Probe tragen Rund 700.000 ABC-Schützen werden in diesem Sommer in Deutschland eingeschult. Schon jetzt beginnt für die Kleinen eine aufregende Zeit: Abschied vom Kindergarten, den zukünftigen Schulweg üben und einen Schulranzen aussuchen. „Natürlich steht bei der Wahl des Ranzens das Motiv beim Kind an erster Stelle“ sagt Wolfgang Lenhard von der KKH Kaufmännische Krankenkasse in Feucht. „Jedoch sollte beim Ranzenkauf auch auf...

  • Nürnberg
  • 03.04.17
Die EXPERTEN
2 Bilder

Bewahren Sie Haltung – möglichst jeden Tag

Rückenbeschwerden sind unangenehm und haben viele Nebenwirkungen Zu wenig oder falsche Bewegung(en) sowie falsches oder zu langes Sitzen, Liegen und Stehen können gemeinhin zu etwas führen, worauf jeder von uns liebend gern verzichten kann – nämlich zu u.U. massiven Rückenbeschwerden. Leider hängen dann oft nur allzu schnell Folge- bzw. Begleitbeschwerden mit dran, wie beispielsweise schlechter Schlaf, was wiederum zwangsläufig zu Müdigkeit und daraus resultierener Antriebslosigkeit führt....

  • Nürnberg
  • 23.01.14
Anzeige
Anzeige
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.