WWF

Beiträge zum Thema WWF

Lokales
Am Samstag, den 28. März erlischt um 20.30 Uhr auch die Beleuchtung des Fürther Rathausturms.
2 Bilder

Fürth beteiligt sich an der weltweiten Klimaschutzaktion „Earth Hour“
Licht aus fürs Klima

FÜRTH (pm/tom) - Die Stadt Fürth beteiligt sich auch in diesem Jahr an der weltweiten Aktion des World Wide Fund for Nature (WWF) und schaltet am Samstag, 28. März, um 20.30 Uhr die Fassadenbeleuchtung von Rathaus, Kohlenmarkt und Technischem Rathaus, Gebäude in der Fußgängerzone, am Grünen Markt, die Kirche St. Michael und das Berolzheimerianum aus. Die Sicherheit ist durch die reguläre Straßenbeleuchtung gewährleistet. Laut WWF werden – in diesem Jahr bereits zum 14. Mal – tausende Städte...

  • Fürth
  • 27.03.20
Lokales
Aus Solidarität mit dem Klimaschutz werden an vielen öffentlichen Gebäuden am 24. März die Lichter für eine Stunde ausgeschaltet.

Am Samstag gehen im Rother Schloss alle Lichter aus!

ROTH (pm/vs) - Eine Stunde ohne Licht – die „WWF – Earth Hour“ ROTH – Am Samstag, 24. März 2018, nimmt die Stadt Roth bereits das vierte Mal an der weltweiten Aktion „Earth Hour“ teil und schaltet um 20.30 Uhr für eine Stunde die Beleuchtung markanter Gebäude in der Kreisstadt aus. Die „Earth Hour“ der bekannten Schweizer Stiftung WWF ist eine einfache Idee, die rasend schnell zu einem weltweiten Ereignis wurde und mittlerweile die größte Aktion für mehr Klima- und Umweltschutz ist. Im...

  • Landkreis Roth
  • 21.03.18
Lokales
Bei der Übergabe des Baumentdecker-Sets: Jörg Euerl, (r.), mit Nadine Neumann, und Mädchen und Buben des Kindergartens.

So werden Schwabacher Kinder zu Baumentdeckern

SCHWABACH (pm/vs) - Die Sparda-Bank Nürnberg eG hat im Rahmen einer aktuellen Aktion Zeichen für eine kindgerechte Umweltbildung in Schwabacher Kindertagesstätten und Kindergärten gesetzt. Anfang des Jahres konnten sich die Einrichtungen um eines von 350 Baumentdecker-Sets bewerben, die von der Genossenschaftsbank in Kooperation mit der Naturschutzorganisation WWF Deutschland verlost wurden. In Schwabach und Roth gab es über 15 glückliche Gewinner. Unter ihnen auch der Kindergarten...

  • Schwabach
  • 06.04.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.