Zirndorf

1 Bild

Fest der böhmischen Blasmusik – eine böhmisch-fränkische Hommage an den 100. Geburtstag von Leo Jubl – ein Konzert der Stadtkapelle Zirndorf

Lara von Gemünden
Lara von Gemünden | Zirndorf | am 08.05.2018

Zirndorf: Paul-Metz-Halle | Am Samstag, den 02.06.2018, um 19:30 Uhr veranstaltet die Stadtkapelle Zirndorf anlässlich des 100. Geburtstags ihres Gründers, Leo Jubl, ein Fest der böhmischen Blasmusik in der Paul-Metz-Halle in Zirndorf, zu dem wir Sie bereits heute recht herzlich einladen wollen. Der Gründer der Stadtkappelle Zirndorf, Leo Jubl, der aus dem Egerland stammte, gründete 1955 die Stadtkappelle Zirndorf und machte sie zu einer festen,...

2 Bilder

Autohaus Staudt erhält hohe Auszeichnung

Marc Stingl
Marc Stingl | Nürnberg | am 16.04.2018

Dealer Excellence Award für Zirndorfer Mazda Händler Zirndorf: Das Mazda Autohaus Staudt (Robert-Bosch-Str. 4 in Zirndorf) ist für hervorragende Leistungen im Bereich Kundenzufriedenheit und Kundenorientierung mit dem Dealer Excellence Award 2017 ausgezeichnet worden. Zum ersten Mal gehört das Familienunternehmen somit zu den Besten von insgesamt 400 Vertriebspartnern bundesweit. Beim Dealer Excellence Award, der zum...

3 Bilder

Österliche Tradition bei der Frauen-Union in Zirndorf

Frauen-Union Zirndorf
Frauen-Union Zirndorf | Zirndorf | am 13.03.2018

Bereits zur Touristenattraktion sind die zu Ostern mit bunten Eiern geschmückten Brunnen vor den Senioreneinrichtungen in Zirndorf geworden. Mit hunderten handbemalten Eiern erstmals im Jahre 2011 griff die Frauen-Union Zirndorf die fränkische Tradition auf und schmückten in der vorösterlichen Zeit die Brunnen. Gerade in den letzten Jahren erfährt der wohl anmutigste Brauch - das Osterbrunnenschmücken - einen immensen...

1 Bild

Zirndorf im Jahr 1632: Eine Zeitreise in den Dreißigjährigen Krieg - Öffentliche Führung im Zirndorfer Museum und im Zirndorfer Stadtwald

Zirndorf: Städtisches Museum | Die spannende Geschichtsführung des Städtischen Museums in Zirndorf am Sonntag, den 18. März versetzt die Teilnehmer rund 400 Jahre zurück in die Zeit des Dreißigjährigen Krieges. Ab 9.30 Uhr erläutert Museumsführerin Gabriele Venus anschaulich das Leben der Menschen hinter den berühmten Feldherren Albrecht von Wallenstein und König Gustav II. Adolf von Schweden. Ihre Truppen standen sich 1632 am Höhenzug rund um die Alte...

1 Bild

Museumschätze und mehr - Museumsführung in Zirndorf mit Blick hinter die Kulissen

Zirndorf: Städtisches Museum | Wer schon immer mal wissen wollte, wie eigentlich ein Museum funktioniert und eine Ausstellung entsteht, erhält am Sonntag, den 04. März ab 11 Uhr Einblicke hinter die Kulissen der Zirndorfer Museumsarbeit. Bei der Führung „Museum Spezial“ wird auch die Frage beleuchtet, wie vor über 20 Jahren aus dem alten Haus in der Spitalstraße ein Museum wurde. Als Besucher sieht man fertige Ausstellungen und makellose Räume....

1 Bild

Hingeschaut! - Architekturführung zu Zirndorfs schönsten Altstadthäusern und ihrer Baugeschichte

Zirndorf: Städtisches Museum | Stadtführerin Elke Eder nimmt die Teilnehmer der Stadtführung am Sonntag, den 25. März ab 11 Uhr mit auf einen unterhaltsamen Rundgang durch das beschauliche Zentrum der Bibertstadt, das durch verschiedene Bauepochen geprägt wurde. So finden sich verschiedene Fachwerkhäuser, die nach der Zerstörung Zirndorfs im Dreißigjährigen Krieg wiederaufgebaut wurden, genauso wie Fachwerkhäuser aus der markgräflichen Zeit die rund um...

1 Bild

Familienausflug: Die CSU-Weiherhof-Bronnamberg lädt ein zu den Wallenstein-Festspielen

Christian Braner
Christian Braner | Zirndorf | am 08.02.2018

Altdorf: Wallenstein-Festspiele | Der CSU Ortsverband Weiherhof - Bronnamberg - Banderbach veranstaltet am 24.06.2018 einen Familienausflug zum Premierenwochenende der "Wallenstein Festspiele 2018". Für nur 55 EUR (Kinder bis 15 Jahre 45 EUR) wurde dieser tolle Ausflug organisiert. Im Preis inklusive ist die Busfahrt (ab Weiherhof, Zirndorf und Röthenbach), Mittagessen (auch Vegetarisch möglich), Stadtführung und natürlich die Eintrittskarte am...

4 Bilder

Vielfältiges und unterhaltsames Kulturprogramm in der Paul-Metz-Halle Zirndorf

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Fürth | am 31.01.2018

ZIRNDORF - (web) Kabarett, Comedy, hochkarätig besetzter Theaterspaß und dazu viel Musik - die Paul-Metz-Halle in Zirndorf bietet auch im neuen Jahr 2018 ein abwechslungsreiches und vielfältiges Programm. Schon der Auftakt ließ erahnen, was auf die Zirndorfer in diesem Jahr zukommt. Kabarettist Frank-Markus Barwasser alias Erwin Pelzig präsentierte sich Anfang Januar in der seit langem ausverkauften Paul-Metz-Halle in...

4 Bilder

Neujahrskonzert: Zwei Orchester, ein Dirigent und ein atemberaubendes Klangerlebnis

Lara von Gemünden
Lara von Gemünden | Zirndorf | am 19.01.2018

Am Samstag, den 13.01.2018, fand als musikalischer Jahresauftakt das Neujahrskonzert der Stadtkapelle Zirndorf zusammen mit dem Musikverein Markt Allersberg im Hans-Reif-Sportzentrum Oberasbach statt, das bis auf den letzten Stuhl ausverkauft war. In diesem Jahr war das Neujahrskonzert ein ganz besonderes Konzert, da der musikalische Leiter Steffen Schubert dirigiert nun bereits seit zehn Jahren das Orchester der...

1 Bild

CSU-Weiherhof-Bronnamberg-Banderbach sammelt 440 € beim traditionellen Glühweinausschank

Christian Braner
Christian Braner | Zirndorf | am 08.01.2018

Zirndorf: KC-Weiherhof | Ausnahmsweise am Vortag des Heiligen Abends schenkte der Ortsverband CSU-Weiherhof-Bronnamberg-Banderbach, vor dem Vereinslokal des KC Weiherhof, ihren selbst gemachten roten und weißen Glühwein aus. An die zahlreichen Besucher konnte auch dieses Jahr dank großzügiger Spenden, zusätzlich zum Glühwein, frisch gegrillte Bratwurstbrötchen, Lebkuchen und Christstollen verteilt werden. Umrahmt wurde die Veranstaltung durch die...

1 Bild

Das Ende der aktuellen LEGO®-Sonderausstellung im Zirndorfer Museum naht!

Zirndorf: Städtisches Museum | Wer die Sonderausstellung „LEGO®-Kleine Steine mit System – Eine bunte Erfolgsgeschichte aus Dänemark“ des Städtischen Museum in Zirndorf noch nicht gesehen hat, sollte sich beeilen. Denn nur noch bis zum Ende der Weihnachtsferien am Sonntag, den 07. Januar 2018 kann anhand von Steinen, Modellen und Verpackungen, die ein Sammler über Jahre hinweg individuell zusammentragen hat, ein bunter Querschnitt der Geschichte von...

1 Bild

Zirndorf 1632: Eine geführte Zeitreise in den Dreißigjährigen Krieg

Zirndorf: Städtisches Museum | Wer mehr als 380 Jahre zurück in die Vergangenheit reisen und interessantes über den Augenblick erfahren möchte in dem Zirndorf im Mittelpunkt der europäischen Geschichte stand, sollte sich am Sonntag, den 14. Januar im Zirndorfer Museum einfinden. Denn hier startet um 10.00 Uhr die Zeitreise, unter der Leitung von Museumsmitarbeiterin Gabriele Venus, zurück ins Jahr 1632. Der Höhenzug rund um die Alte Veste war im...

4 Bilder

Der Winterzauber geht weiter

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 08.12.2017

Wetterfester Spielspaß im PLAYMOBIL-FunPark Auch in diesem Winter hat das HOB-Center im PLAYMOBIL-FunPark wieder täglich geöffnet. Auf insgesamt 5.000 m² ist hier während der Wintermonate wetterfester Spielspaß garantiert. Ab dem 2.12.2017 bis zum 18.2.2018 können die Besucher täglich viele schöne Spielstunden im großen Indoorbereich und im überdachten Klettergarten verbringen. In der riesigen Spielstadt können...

1 Bild

Der Nikolaus kam zu den Kindern

Christian Braner
Christian Braner | Zirndorf | am 06.12.2017

Zirndorf: Waldsportgelände SV Weiherhof | Der CSU Ortsverband Weiherhof-Bronnamberg-Banderbach veranstaltete seine 3. Nikolausveranstaltung am Sonntag den 3. Dezember 2017 auf dem Sportgelände des SV Weiherhof. Zahlreiche glänzende und staunende Kinderaugen gab es als der Nikolaus in seinem historischen und aufwendigen Gewand aus dem dunklen Wald erschien. Vor den zahlreichen Kinder aller Altersstufen, mit deren Eltern, Opas und Omas erzählte der Nikolaus am...

1 Bild

Playmobil Funpark

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 06.12.2017

Schnappschuss

2 Bilder

Zirndorfer Eisbahn eröffnet am 6. Dezember - Auch "Pucki" kommt

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Zirndorf | am 30.11.2017

ZIRNDORF (web) - Ab Mittwoch, 6. Dezember, wird‘s eisig in Zirndorf. Unter dem Motto „Ein Herz fürs Eis“ wird die Eisbahn am Bibertbad um 16 Uhr eröffnet. Die Sponsoren der Freizeiteinrichtung - Tucher Brauerei, Sparkasse Fürth, Lions Club und die Raiffeisenbank Bibertgrund - haben sich natürlich wieder was ganz besonderes einfallen lassen. Und die Sponsoren packen auch gleich selbst mit an. So sorgen Tucher-Mitarbeiter...

3 Bilder

Immer die richtigen Töne

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 29.11.2017

Die drei Ensembles der Stadtkapelle Zirndorf e.V. Wer den exklusiven Charakter seines Events unterstreichen möchte, kann dies auf die unterschiedlichsten Weisen tun. Ganz vorzüglich gelingt dies beispielsweise mit einem Musikauftritt auf hohem und höchstem Niveau, der sich wohltuend von der Musikberieselung „aus der Konser­ve“ abhebt. Gleich mit drei Ensembles bietet die „Stadtkapelle Zirndorf“ musikalische Unterstützung...

1 Bild

Erich Zorn: Tod an der Bibert - eine Zirndorf-Geschichte

Klaus Übler
Klaus Übler | Zirndorf | am 29.11.2017

In den neunziger Jahren gibt es viele Gewaltexzesse gegen Ausländer. Dafür stehen Hoyerswerda, Rostock-Lichtenhagen, Mölln und Solingen. Der Mob wütet. Häuser werden angezündet. Es gibt Tote und Verletzte. In Zirndorf befindet sich die Zentrale Aufnahmestelle für Flüchtlinge. Besorgte Bürger befürchten auch hier Übergriffe und Ausschreitungen. Sie gründen deshalb eine Initiative für Demokratie und Toleranz. Ihr Motor ist...

1 Bild

Traditioneller Glühweinausschank der CSU-Weiherhof-Bronnamberg am 23.12.2017

Christian Braner
Christian Braner | Zirndorf | am 28.11.2017

Zirndorf: KC-Weiherhof | Der CSU Ortsverband Weiherhof-Bronnamberg veranstaltet auch in diesem Jahr wieder seinen traditionellen und beliebten Glühweinausschank. Anders als in den Jahren zuvor, findet dieser aber nicht am Weihnachtsmorgen, sondern am 23.12.2017 statt. Ganz besonders freut sich der Ortsvorsitzende Wolfgang Däumler darüber, dass zusätzlich zum Glühwein - dank Spenden - auch gegrillte Bratwürste kostenlos mit angeboten werden...

2 Bilder

Hier geht’s so richtig ab

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 22.11.2017

Coole Kindergeburtstage im PLAYMOBIL-FunPark Der PLAYMOBIL-FunPark in Zirndorf bietet die Möglichkeit, auf insgesamt 90.000 m² spannende Spielabenteuer erleben. In dieser einzigartigen Umgebung mit PLAYMOBIL-Spielwelten in XXL können die Kids zwischen Ritterburg, Piratenschiff und Polizeistation aber auch super Geburtstag feiern! Ritter und Prinzessinnen,Piraten und ihre Bräute Helft Prinzessin Schlamperliese ihren...

1 Bild

Spiel und Spaß im Zirndorfer Museum zum Herbstmarkt

Zirndorf: Städtisches Museum | Am Sonntag, den 22. Oktober verwandelt sich die Zirndorfer Innenstadt zum 10. Mal in ein buntes Spielparadies und ein farbenreiches Herbsttreiben. Zwischen 11 und 17 Uhr können die drei Etagen des Museums besichtigt werden. Für alle spielbegeisterten Kinder stehen Spielflächen im und vor dem Haus zum Verweilen bereit.Darüber hinaus steht das Museumsteam für Informationen und Beratungen rund um das Städtische Museum und sein...

1 Bild

Zirndorf im Jahr 1632 - Eine Zeitreise in den Dreißigjährigen Krieg

Zirndorf: Städtisches Museum | Lassen Sie sich rund 400 Jahre zurück versetzten und erleben Sie eine spannende Geschichtsführung! Wie lebten die Menschen zur Zeit des Dreißigjährigen Krieges und welche Folgen hatte dieser für Zirndorf? Gabriele Venus erläutert am Sonntag, den 15. Oktober ab 9.30 Uhr anschaulich das Leben der Menschen hinter den berühmten Feldherren Albrecht von Wallenstein und König Gustav II. Adolf von Schweden. Ihre Truppen standen...

1 Bild

Unterhaltsame Stadtführung - Auf den Spuren von Zirndorfer Fabrikanten und Handwerkern

Zirndorf: Städtisches Museum | Mit zahlreichen interessante Geschichten und unterhaltsamen Anekdoten startet am Sonntag, den 08. Oktober um 11.00 Uhr die Stadtführung "Von Zirndorfer Handel und Wandel - Auf den Spuren von Fabrikanten und Handwerkern" vor dem Städtischen Museum in der Spitalstraße 2. Als fränkische Spielzeugmetropole blickt Zirndorf auf eine über 150-jährige Tradition zurück. Um 1870 vollzog sich der Wandel von einer bäuerlichen und...

3 Bilder

Kärwa-Feier in der K&S Residenz mit der Frauen-Union Zirndorf

Frauen-Union Zirndorf
Frauen-Union Zirndorf | Zirndorf | am 31.08.2017

Auch unsere Seniorinnen und Senioren in der Seniorenresidenz sollen den Kärwa-Zauber mit erleben können. Mit einem geselligen Nachmittag mit Musik und Kärwa-Bratwürsten konnte die Frauen-Union die Kirchweih in die Einrichtung holen. Den Hintergrund des christlichen Festes der Kirchweih – das christliche Fest hat uns Wolfgang Däumler näher gebracht. Adelheid Seifert Vorsitzende der Frauen-Union Zirndorf