Konferenz per Video-Schalte
„Intercultural Cities“ tauschten sich aus

ERLANGEN (pm/mue) - Der Bürgermeister von Limassol (Zypern), Nicos Nicolaides, hat sich im Rahmen einer Videokonferenz mit Vertretern der Städte Erlangen und Lublin (Polen) ausgetauscht.

Im Mittelpunkt stand die Information von Bürgerinnen und Bürgern mit Migrationshintergrund angesichts der Corona-Pandemie. Auch Mitglieder des Interkulturellen Rates von Limassol sowie Vertreter von Migrantengruppen nahmen teil, um sich mit den in Limassol lebenden Drittstaatsangehörigen über Fragen der Verhinderung der Ausbreitung des Corona-Virus abzustimmen. Die Stadt Erlangen bietet unter www.erlangen.de/corona die Informationen in sieben Fremdsprachen, Leichter und Gebärdensprache an. Erlangen, Limassol und Lublin sind Mitglieder im Europäischen Städtenetzwerk „Intercultural Cities“. Weitere Info unter:

www.coe.int/en/web/interculturalcities/home

Autor:

Uwe Müller aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Impressum | Datenschutz | Rechtliches | Tipps für Leserreporter
Powered by Gogol Publishing 2002-2020. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul wird mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen