Streng limitiertes Sondermodell
Nissan stylt den Micra auf „N“

Nissan Micra „N-Style“.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Nissan

(ampnet/mue) - Nissan legt vom Micra das Sondermodell „N-Style“ auf.

Es ist in den zwei neuen Lackierungen „Warm Silver“ und „Inspiration Red“ erhältlich, die mit einem roten beziehungsweise schwarzen Außendesign-Paket kombiniert werden. Die Stoßfänger an Front und Heck sind mit Styling-Elementen versehen, Seitenleisten und Spiegelkappen farblich abgesetzt, und die 17-Zoll-Leichtmetallfelgen folgen ebenfalls dem jeweiligen Farbschema. Vorne kommt LED-Lichttechnik zum Einsatz.

Den Innenraum prägen Ledersitze, Türinnenverkleidung, Cockpit und Knieschutz in rotem Teilleder, ein schwarzer Dachhimmel sowie hochwertige Materialien. Die Mittelarmlehne ist in rotem Vollleder gehalten, auch die Velours-Fußmatten greifen diesen Farbton auf. Abgerundet wird das Editionspaket durch „N-Style“-Einstiegsleisten und einen entsprechenden Schriftzug auf der Heckklappe. Zusätzlich verfügt die auf 550 Fahrzeuge limitierte Sonderedition über alle Komfort- und Sicherheitsmerkmale der Top-Ausstattung Tekna.

Der Nissan Micra „N-Style“ wird vom 100 PS (74 kW) leistenden 1,0-Drei-Zylinder-Turbomotor abgetrieben.

Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen