Markanter Blickfang in Grau
Stylingpaket für den Ford S-Max ST-Line

Ford S-Max ST-Line mit Stylingpaket in Slate-Grau.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Ford
  • Ford S-Max ST-Line mit Stylingpaket in Slate-Grau.
    Foto: Auto-Medienportal.Net/Ford
  • hochgeladen von Redaktion MarktSpiegel

(ampnet/mue) - Ford bietet für den S-Max in der Ausstattung ST-Line ab sofort ein Stylingpaket in Slate-Grau an.

Markanteste äußere Kennzeichen sind die Außenlackierung in eben jenem Farbton, 18-Zoll-Leichtmetallräder mit glanzgedrehten Felgen im Zehn-Speichen-Design, rot lackierte Bremssättel (beim Diesel) sowie Außenspiegel in schwarzer Kontrastfarbe. Darüber hinaus gehören glänzend schwarz lackierte Einfassungen der Nebelscheinwerfer, ein Kühlergrill in speziellem Waben-Design, jeweils spezielle Front- und Heckschürze, ein hinterer Diffusor sowie in Slate-Grau lackierte Seitenschweller zum Paket. Das Interieur zeichnet sich durch Leder-Stoff-Polsterung in Wildleder-Optik mit roten Ziernähten auch am perforierten Lederlenkrad, dem Lederschaltknauf und der Mittelkonsole aus. Die Pedalerie verfügt über eine Aluminiumauflage; im Fußraum finden sich außerdem die Teppichfußmatten „Premium“ ebenfalls mit roten Ziernähten für die erste und zweite Sitzreihe.

Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.